Kennt ihr das auch?

jkw83
jkw83
10.07.2008 | 5 Antworten
Ich koche den Gemüse-Kartoffel-Brei für meinen Kleenen selbst. Meist koche ich gleich mehr und friere ihn dann portionsweise ein. Jetzt war der Brei nach dem Auftauen und warm machen viel zu wässrig und geschmacklich auch nicht mehr so toll. Erst hab ich gedacht, dass liegt vielleicht an der Zucchini, aber bei anderen Sorten ist das auch .. Kennt ihr das auch? Oder muss ich irgendwas beachten? Für wieviele Tage kann ich vorkochen, wenn ich ihn anstatt einzufrieren, nur in den Kühlschrank stelle?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
kartoffeln
kann ich dir nicht sagen, da ich die mittlerweile auch meist frisch mache, oder statt dessen reis nehme. das war mir immer zu umständlich so viele kartoffeln auf einmal zu schälen, zumal ich ja für uns auch kartoffeln mache.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
4 Antwort
@hannymoon
sind dann die Kartoffeln nicht mehr wässrig?
jkw83
jkw83 | 10.07.2008
3 Antwort
Einfrieren
Kartoffel-Brei würde ich im Kühlschrank nicht länger aufheben, außer wenn man ihn am selben Tag noch verzehrt. Kann Dir leider auch keinen Tipp geben, bin aber gespannt ob andere Mamis welche haben. Denn ich und auch mein Mann sind generell nicht so vom Geschmackserlebnis begeistert wenn wir fertiges Essen einfrieren und später auftauen. LG
Tornado
Tornado | 10.07.2008
2 Antwort
ich koche auch vor...
also ich habe auch die teuren toppits- gefrierbeutel mit gefrierbrandschutz... friere getrennt ein, also nicht die komplette mahlzeit, sondern möhren getrennt von kartoffeln getrennt von fleisch. im kühlschrank ist das zeug 3 tage haltbar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
1 Antwort
nach dem auftauen wässrig...
das ist bei mir auch immer so gewesen. ich habe dann lieber frische kartoffeln gekocht und dazu gegeben, selbst wenn ich für mich koche habe ich lieber frische kartoffeln als die aufgewärmten, weil die einfach besser schmecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt sich jemand mit Milien aus?
21.11.2007 | 5 Antworten
ich habe grippe wer kennt
20.11.2007 | 4 Antworten
Wer kennt sich aus mit der Vorhaut?
20.11.2007 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading