beikost?

jelu
jelu
09.07.2008 | 4 Antworten
hallo ..
man kannja mit dem 4. moant mit beikost starten..wenn ich dann nen brei zum beispiel füttern will .. muss ich dann immr noch bei der marke bleiben, wie auch die fläschchen sind? oder kann ich da auch andere marken nehmen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ich will Dir ja nicht zu nahe treten...
aber wie meinst Du, hat die Menschheit bis jetzt überleben können ohne Marken und Babyessen in Sternemenüs? Mein Baby isst, was ihm schmeckt und was nicht spuckt es wieder aus. Nach meiner Erfahrung - habe noch nie ein Gläschen in der Hand gehabt - futtern Bebis ziemlich kritiklos alles in sich hinein, wobei natürlich kein Salz keine Gewürze, kaum saures und bitte kein raffinierter Zucker dabei sein sollte. Wenn Du einen Pürierstab oder eine Küchenmaschine hast, koch doch selbst was - ein Kartöffelchen, spinat ein stückchen Fisch oder Fleisch evtl ein flöckchen Butter oder Pflanzenöl, weichkochen pürieren - fertig = lecker Mittagessen. Bei den Rezepturen kannst Du Dich ja bei Fertigfutter inspirieren lassen und der erste Griesbrei mit gematschter Banane als Durchschlafabendessen ist noch viel schneller zusammengerührt.Ich verteufel natürlich auch den Fertigbrei nicht aber es ist doch wirklich nicht schwierig und so kann man selbst entscheiden, was reinkommt und irgendwie fühlt sich das sehr gut an... . alles Gute, kaninchen
kaninchen2
kaninchen2 | 09.07.2008
3 Antwort
Marke ist egal
aber wichtig ist, dass Du am Anfang nicht ständig das Gemüse wechselst. Lieber ein paar Wochen dasselbe Gemüse füttern, damit sich der kleine Magen und Darm daran gewöhnen kann. Ich habe nach 2 Wochen selbst angefangen zu kochen, als ich merkte, dass das Essen gut klappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2008
2 Antwort
aber man kann...
nicht mit dem 4.monat, sondern erst AB dem VOLLENDETEN vierten lebensmonat. besser wäre noch 2 moate später, aber bitte nicht davor. du kannst jede marke nehmen die du willst und die deinem baby gut schmeckt ;-) oft passiert es auch, dass gewisse menüs von einer marke schmecken, während andere von einer anderen marke. lg, mameha
mameha
mameha | 09.07.2008
1 Antwort
Du kannst
andere Marken nehmen. Ich habe auch querbeet gefüttert bzw. das was im Angebot war...
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 09.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Hilfe - Erbrechen nach Beikost!
30.12.2012 | 12 Antworten
kann ich schon mit beikost anfangen
16.05.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading