Gläschen essen, wie viel, ca 17 wochen

Sandra_1980
Sandra_1980
08.11.2007 | 7 Antworten
hallo, mein kleiner ist jetzt fast vier monate und ich wollte langsam anfangen mit gläschen, habe jetzt zwischendurch immer mal ein paar löffel vor den milchmahlzeiten gefüttert, da dass ganz gut klappt würde ich nun gerne eine komplette milchmahlzeit ersetzen. wie viel gebe ich denn dann meinen spatz, soviel bis er nicht mehr kann ?:-)!
oder ein halbes gläschen oder ein ganzes? da gibt es ja auch noch unterschiede, einmal kleine gläschen mit 125 g und grosse mit 190 g. wenn ich meinen kleinen brei füttern möchte. oder wenn ihr selbst mal kocht und dann zum beispiel mal mittelgrosse kartoffeln habt, wie viele püriert man dann?, 2 - 3?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
7 Antwort
Gläschen
Du hast Recht, es gibt Gläschen ab dem 4. Monat! Damit lässt sich ja auch schön Geld machen für die Erzeuger ... Wie schon gesagt wurde, ist der Darm in dem Alter noch auf Milch eingestellt und nicht ausgereift für feste Nahrung. Ich halte nichts davon mit 4 Monaten zuzufüttern, würde es auch frühestens ab dem 6. Monat empfehlen. Und dann kannst du die Gläschen ab 4. Monat nehmen, wenn du nicht selber kochst. Auch da würde ich nur mal 1-2 Kartoffeln oder 1 Karotte kochen, pürieren und versuchen zu füttern. Immer nur 1 Sorte, ca. 1 Woche lang. Dann eine andere probieren für 1 Woche usw. So kannst du gut feststellen, ob er die Sorte gut verträgt. Und nimm auch andere Gemüsesorten, je nach Jahreszeit frisch. Du kannst auch vorkochen und einfrieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2007
6 Antwort
gläßchen
also, ich hab auch mit 4 monaten gläßchen gegeben. einfach, damit sie mal was anderes kriegt, als nur milch. geschadet hat es ihr nicht. versuch einfach, wieviel er mag und gib ihm dann so viel.
Supermami86
Supermami86 | 08.11.2007
5 Antwort
gläschen
aber es gibt doch extra gläschen ab dem 4. monat
Sandra_1980
Sandra_1980 | 08.11.2007
4 Antwort
gläschen
eigentlich brauchst du ihm noch keine gläschen anbieten. damit sollte man erst beginnen, wenn die mäuse 6 mon. alt sind! viele grüße, jessica
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2007
3 Antwort
Gläschkost schon mit 4 Monaten?
Hallo, lt. meinem Wissen, und lt. WHO sollte man frühestens ab dem 5Monat und spätestens mit vollendeten 6Monat mit Beikost beginnen, weil der Darm vorher nicht ausgereift ist, und man auch Allergien durch zu frühen Beginn mit Beikost fördert.
Lorena1
Lorena1 | 08.11.2007
2 Antwort
Gläschen
Hallo ich hab bei meinem auch mit vier Monaten angefangen.Hat vier Wochen gedauert bis er ein ganzes Glas gegessen hat.Ich hab ihm immer wieder ein paar Löffel gegeben und danach die Flasche.Das ergibt sich ganz von allein.Es dauert halt nur.Wenn er einmal das Glas leer gemacht hat gib ihm keine Flasche mehr.Ich hab Phil danach ins Bett gelegt , er hat zwar erst geweint ist aber dann eingeschlafen.Ich hoffe es hilft Dir weiter.
sonnenschein78
sonnenschein78 | 08.11.2007
1 Antwort
hallo
als ich habe damit angefangen das ich ihm so zwei oder drei kleine kartoffeln gegeben habe und wenn er nicht mehr wohlte dann zeigt er das und die gläschen habe ich immer die kleinen genommen da hat er meistens das ganze gegessen glg leonie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2007

ERFAHRE MEHR:

gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten
Babylove Obst Gläschen (keine Frage)
20.05.2011 | 3 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading