Nachmittagsbrei

SusiundNora
SusiundNora
08.04.2019 | 14 Antworten
Hallo ihr Lieben,
Lange nichts mehr gelesen.
Hab ein kleines Anliegen..
Meine kleine ist 8monate, wir haben einen super tagesrythmus und schlafen nachts und mittags geht spitze. Meine kleine ist trotz unseren bevorstehenenden Umzug sehr gelassen. Mein Freund ist jetz auch in Elternzeit und das klappt sehr gut. Nun zum Thema Essen: morgens Flasche, mittags Brei ( klappt super, sie isst fast alles was ich ihr mache), Abends Flasche, so und nachmittags Brei jeglicher Art wird nicht gegessen. Jetz seit 2wochen. Ich versuchs immer wieder ihr anzubieten aber es klappt nicht. Ich hab milch-, getreide- und Gemüsebreie probiert. Auch verschiedene fruchtbreie ... nix will sie haben ... habt ihr eine Idee was ich da noch machen kann?
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Meiner war von diesem Nachnittagsbrei auch oft nicht angetan. Ich habe ihn dann irgendwann Butterbrot kleingeschnitten in mundgerechte Häppchen angeboten. Die mochte er ganz gerne.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 08.04.2019
2 Antwort
@Weidenkaetzchen Ich geb ihr auch gelegentlich ein Stückchen Brötchen oder so. Aber da muss ich auch aufpassen weil sie noch keinen Zahn hat.
SusiundNora
SusiundNora | 08.04.2019
3 Antwort
@SusiundNora Das lutschen sie ja dann weich. Ich habe dann immer Muschbrot genommen und den Rand natürlich abgeschnitten. Man kann auch Fruchtmus auf das Brot schmieren. Dann wird es noch weicher.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 08.04.2019
4 Antwort
@Weidenkaetzchen Oh gute Idee ... Werd's mal versuchen.. Danke
SusiundNora
SusiundNora | 08.04.2019
5 Antwort
Vielleicht mag sie ja nachmittags auch ein Obstgläschen. Oder mittags etwas Warmes , nachmittags dann ein Obstgläschen, dann abends einen Brei. Einfach mal ausprobieren.
babyemily1
babyemily1 | 08.04.2019
6 Antwort
Oh Gott, MISCHbrot, nicht Muschbrot ... XD
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 08.04.2019
7 Antwort
Hihi, ich hatte mich auch schon gewundert, was das sein soll. -grins-
babyemily1
babyemily1 | 08.04.2019
8 Antwort
@Weidenkaetzchen Konnte ich mir schon denken ... xD
SusiundNora
SusiundNora | 09.04.2019
9 Antwort
@babyemily1 Mittags bekommt sie warmes.. überwiegend ein Brei mit Fleisch . Mit Obstbrei komm ich garni an ... nicht püriert und auch nicht in Stückchen. Sie will das süße nicht essen.
SusiundNora
SusiundNora | 09.04.2019
10 Antwort
eventuell schmeckt ihr süss nciht, meine haben indem Alter schon joghurt gegessen
eniswiss
eniswiss | 09.04.2019
11 Antwort
@eniswiss Mit Geschmack oder nur Naturjoghurt?
SusiundNora
SusiundNora | 09.04.2019
12 Antwort
natur, ich hatte extra einen Joghurtzubereiter und ein paar frische Früchte hinein, je nach Saison. unsere Kinder haben in dem Alter alle schon stückig gegessen Brei in dem Sinn habe ich nie gefüttert
eniswiss
eniswiss | 09.04.2019
13 Antwort
@eniswiss Ok ... danke bin über jeden Tip dankbar
SusiundNora
SusiundNora | 09.04.2019
14 Antwort
Meine wollte nachmittags auch nie irgendwas außer Milch. Hab's dann einfach dabei belassen und als nächstes mal morgens probiert. Das hat sie dann super angenommen. Und dann abends irgendwann mit uns Brot.
treesNstones
treesNstones | 10.04.2019

ERFAHRE MEHR:

beikost-nachmittagsbrei?
26.09.2010 | 14 Antworten
ab wann nachmittagsbrei
24.06.2010 | 6 Antworten
Kind lehnt Nachmittagsbrei komplett ab
21.04.2010 | 2 Antworten
abendbrei und nachmittagsbrei!
13.03.2010 | 4 Antworten
wieviel nachmittagsbrei geben?
15.09.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading