Himmeltau gefährlich

Lini|Lina
Lini|Lina
11.12.2018 | 5 Antworten
Mein Sohn ist 8 monate und ich würde ihn gerne himmeltau geben hab aber gelesen das da honig enthalten ist was mir Sorgen bereitet da honig ja für babys lebensgefährlich sein kann oder ist er so verarbeitet das man es geben darf lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn du dir nicht sicher bist würde ich persönlich einfach selber einen griesbrei machen. Da kannst dann den Zucker weg lassen und weißt was drin ist. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2018
2 Antwort
Gesüßt durch Honig. Der wird roh sein Die Gefahr besteht auf Grund von botulismiserregnenden Bakterien. Für erwachsene stellen die in minimengen weniger Gefahr da, als für Babies. Und das ist dein Sohn noch. Rühr doch normalen grießbrei an oder schmelzflocken. Geht auch fix und ist lecker
xxWillowXx
xxWillowXx | 11.12.2018
3 Antwort
es gibt doch sicher auch einen Grießbrei ohne Honig ? ...
130608
130608 | 11.12.2018
4 Antwort
Der Honig wird so hoch erhitzt, dass er in dieser Form absolut ungefährlich ist. Ich würde mir hier wahrscheinlich ehr Sorgen machen wegen dem Glutenanteil. Heutzutage sind Kinder so massiv anfällig für ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.12.2018
5 Antwort
wozu braucht er das,
eniswiss
eniswiss | 12.12.2018

ERFAHRE MEHR:

Mückenstiche bei Baby gefährlich?
26.02.2017 | 1 Antwort
Sehr dick und schwanger! Gefährlich?
12.11.2014 | 8 Antworten
BABIX, Wick Babybalsam - Gefährlich?
01.10.2012 | 29 Antworten
Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading