Darf ich in der Schwangerschaft scharf essen?

Jesssica
Jesssica
07.01.2014 | 9 Antworten
Ich habe mal gehört das man das nicht darf? Was sagt ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja darfst du, außer dein Körper sägt die was anderes, sprich wenn du Sodbrennen bekommst oder dir übel wird.
Leyla2202
Leyla2202 | 07.01.2014
2 Antwort
gegenfrage: wies sollte man es nicht? ich habe davon noch nix gehört. könnte mri vorstellen das einem etwas davon abgeraten wird wenn man zu sodbrennen neigt.
SrSteffi
SrSteffi | 07.01.2014
3 Antwort
ich habe während der 3.SS sehr viel Scharfes gegessen.Ist mir gut bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2014
4 Antwort
In der SSW darf man alles essen nur in der Stillzeit da sollte man drauf achten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2014
5 Antwort
Halt ich korigiere nicht rohe sachen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2014
6 Antwort
Meine Mutti hat mir mal erzählt man sollte gegen ene der SS nix scharfes Essen das könnte wehen auslösen, hab trotzdem schraf gegessen und habe keine Wehen bekommen genauso wie mit lakritz da hat sie mir auch gesagt das kann Wehen auslösen !!!
Memories
Memories | 07.01.2014
7 Antwort
ene = Ende
Memories
Memories | 07.01.2014
8 Antwort
irgendwann, wenn du ständig sodbrennen hast, wirst du das scharfe essen eh einschränken... also lass es dir schmecken solange du kannst :D Ich freu mich auch schon auf die neue Saison mit frischen Pepperonie aus dem Garten :D
Skassi
Skassi | 07.01.2014
9 Antwort
Was machen die Frauen in Tunesien und Co.??! Dort wird doch nur scharf gegessen ;-) Ich achte auch nicht darauf was ich jetzt während dem Stillen esse und es stört meine Kleine nicht :-)
Kristina1988
Kristina1988 | 07.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Pizzafleischkäse in Schwangerschaft?
10.12.2015 | 2 Antworten
18 Monate altes kind zu scharf gegessen
09.05.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading