⎯ Wir lieben Familie ⎯

Malzbier ider marlztrunk für kind?

Irgendwann92
Irgendwann92
06.07.2013 | 14 Antworten
ich habe ehrlich gesagt ein wenig angst diese frage zu stellen weil das glaub ich was entfachen könnte aber wie steht ihr zu malzbier oder malztrunk für kinder?
würdet ihr es euren kleinen geben wenn nicht wieso? wegen dem zucker? dem eventuellen alkoholgehalt? der geschmack der einen an bier gewöhnen könnte? das aussehen?

oder würdet ihr es geben wegen den gesunden inhaltsstoffen?
oder würdet ihr es nur geben wenn eurer kind nichts mehr essen würde?

jetzt bitte nichts von allem auf mich schliesen ich will erstmal einfach nur eure meinungen hören .

bitte steinigt mich nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mit drei oder vier hab ich immer zu Weihnachten Malzbier getrunken. Gibt's bei uns heute noch nur zu Weihnachten. Meine aus hat es mit 1 1/2 zum ertn mal getrunken. Bier mag ich heute noch nicht, außer mädchnbier ;) Ich finde, es ist wie mit allem, solang man es in Maßen trinkt ist dagegen nix einzuwenden.
Leyla2202
Leyla2202 | 06.07.2013
2 Antwort
Kommt drauf an wie alt das Kind ist. Meine Große ist 10 und ich hätte kein Problem damit. Meine Jüngste würde es mit 6 noch nicht bekommen. Ich hab damals auch "Kinderbier" bekommen und hab es geliebt . Malzbier/Malztrunk ist für mich sowas wie ein Energie-Drink . Mindestalter in meinen Augen wäre 9/10 Jahre . drunter auf keinen Fall
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.07.2013
3 Antwort
Also ich mag das nicht, aber in der Familie sind viele kleine Kinder die Eltern alle Ärzte oder auf jeden fall Leute, die sehr auf Gesundheit achten usw. Die Kinder trinken das da alle auch die kleinsten mit 1, 5. und ich bin mal ehrlich, was das angeht würde ich immer da anrufen wenn ich Ernährungsfragen hätte, ich geh also davon aus das es okay ist. Sonst gäbs das da nicht.
mami0813
mami0813 | 06.07.2013
4 Antwort
Malzbier enthält weniger als 0, 5 Volumenprozent Alkohol und gilt daher als Alkoholfrei . Die meisten Malzbiere, eigentlich um genauer zu sein lautet die Bezeichnung *Malztrunk* haben 0, 1 Prozent und enthalten somit nur halb so Alkohol wie Apfelsaft .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 06.07.2013
5 Antwort
Ach so, zur Überschrift: Ja, die alkoholfreie Variante heißt offiziell eigentlich Malztrunk, wird aber umgangssprachlich oft als Malzbier betitelt. Es gibt wenige *echte* MalzBIERE, die dann aber auch in der Tat einen leichten Alkohlausweisen. Ich meine, in Köln wird eins hergestellt .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 06.07.2013
6 Antwort
süß - wir haben heute erst welches gekauft, weil wir durst drauf hatten. wir mögen es alle und meine beiden . ich habe es in der stillzeit viel getrunken, da es die milchbildung anregen soll. ich habe bisher auch noch nie wirklich gehört, dass man es nicht geben sollte. unsre beiden haben es mit jeweils gut 1 1/2 jahren mal zum probieren bekommen und seit dem mögen sie es quasi. wir kaufen es eh nicht so oft, von daher, wie hier schon geschrieben wurde, ist es in maßen okay !
mama-mia82
mama-mia82 | 06.07.2013
7 Antwort
Unser Großer liebt es auch wie wir Eltern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2013
8 Antwort
Wir durften es als Kinder trinken und vor 30 Jahren war da das mit dem Alkohol-Wert noch nicht so streng geregelt! Ab und zu mal, darf trinken wir es auch, dann darf Mausi auch nen Glas! Aber das Malzbier als Energie-Drink zählt, ist mir neu! RedBull oder diese Iso-Getränke, gut, die bekäme Mausi auch nicht! Aber sowas trinken wir auch nicht! Brauche kein künstliches Herzrasen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2013
9 Antwort
ich würde meinem kind soetwas nicht geben liegt aber auch daran das ich und mein mann auch kein alkohol trinken und wir unser kind nicht auf den Geschmack bringen möchten ganz lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2013
10 Antwort
mein großer bekommt des auch ab&an mal. ich mag es net und mein kleiner auch net. wenn ich einkaufen geh und der große is bei dann nehmen wir ne flasche mit, aber die wird auch nt auf einmal getrunken, sondern verteilt
supimami2008
supimami2008 | 07.07.2013
11 Antwort
da wir sowas nich trinken, weils uns u.a. nich schmeckt, kommt uns sowas auch nich ins haus . zumal mausi sowieso keine kohlensäurehaltigen getränke trinkt..nur tee, stilles wasser oder verdünnte säfte..
gina87
gina87 | 07.07.2013
12 Antwort
@Mrs_Burns Maike, ich hab nicht gesagt, dass es ein Energy-Drink ist, nur dass es für mich eins ist . Malzbier liefert soviel Enerhie, brauchen meine nicht - die sind schon hippelig genug
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.07.2013
13 Antwort
@Solo-Mami Vielleicht solltest du ihnen das dann mal anbieten, wenn sie nicht munter werden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2013
14 Antwort
meine kleinen lieben es . sie sind 2, 5 und fast 5 . also ab und an dürfen sie das trinken.. ich selber mag es nicht, aber mein mann mag es sehr gern, und wenn ich dann vom Aldi mal nen 6er pack mitbringe, dann bekommen die kleinen auch davon . allerdings versuch ich den ausdruck *kinderbier* zu vermeiden . aber meinem mann ist es 2-3 mal rausgerutscht, nun sagt meine tochter das leider auch . genauso wie kindercola . die dürfen meine ab und an auch
butterfly970
butterfly970 | 07.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Malzbier abgelaufen, noch trinken?
19.12.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x