Tipps um Gewicht zu halten

Punktekaefer
Punktekaefer
28.03.2013 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben,
es wurde schon öfter hier angesprochen, dass werdende Mamis in den ersten 3 Monaten zugenommen haben obwohl das eigentlich noch nicht so sein soll.
Bei mir ist das auch so. Und ich finde das geht zu schnell. Bin heute 8+4 und habe in zwei Wochen 1, 7kg zugenommen.
Meine Ärztin meinte letzte Woche schon, ich müsse aufpassen, nicht zu viel zuzunehmen. Bin zum Einen 36 und zum Anderen gab es bei uns schon öfter Schwangerschaftsdiabetes.
Ich weiß auch woran es liegt, dass ich so zunehme. Ich habe nämlich seit über 2 Wochen ständig Hunger. So was wie ein Sättigungsgefühl kenne ich fast gar nicht. Ich weiß aber echt nicht was ich essen soll um weniger zu zunehmen ohne mich dabei "falsch" zu ernähren.
Ich versuche Obst und Gemüse zu essen, aber davon werd ich ja so gar nicht satt.
Außerdem habe ich einen unbändigen Hunger auf Süßes und dass obwohl ich sonst gar nicht so für Süßes bin.
Mehr Bewegen würde vielleicht ja schon helfen, aber ehrlich, seit ich Schwanger bin friere ich so sehr, dass ich bei den Temperaturen einfach nicht raus gehen kann ohne als "Eisklotz" nach paar Minuten wieder rein zu kommen. Da hilft kein Tee, kein an der Heizung sitzen. :-(
Habt ihr Tipps für mich, was ich machen kann? Meine FÄ ist jetzt 2 Wochen in Urlaub, sonst würd ich die fragen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also einen tipp hätte ich wegen Heißhunger auf süßes! Und zwar hab ich immer eine Tafel zartbitterschokolade daheim . Und wenn ich mir irgendwas einbilde obwohl ich keinen Hunger habe, lass ich mir ein Stück der zartbitterschokolade auf der Zunge zergehen! Und Zack der Heißhunger ist weg! Und ansonsten würde ich statt 3 großen Mahlzeiten, lieber 5 kleine essen! Da kriegt man auch nicht gleich wieder Gelüste! Und diese Mahlzeiten natürlich am besten immer mit Obst und Gemüse!
Misacky
Misacky | 28.03.2013
2 Antwort
was du gut machen kannst, ist schwimmen gehen. also nicht draußen im eisloch sondern in der warmen, kuscheligen schwimmhalle. ansonsten versuch die kohlenhydrate zu reduzieren, also lieber geflügelwiener blank als schoki. salat mit hähnchenbrustfilet, etc. ich hab auch viel möhren geschnirpst, das macht auch irgendwann satt. eigentlich würde ich ja sagen genieß die schwangerschaft und mach dir um dein gewicht nicht zuviel sorgen, aber wenn du dahingehend vorbelastet bist, solltest du schon ein wenig acht geben, damit keine sich schwangerschaftsdiabetes anschleicht. trotzdem noch eine schöne kugelzeit!
ostkind
ostkind | 28.03.2013
3 Antwort
iss doch einfach was du willst. ich habe auch geFRESSEN und wie xD aber doch sehr ausgewogen und gesund. und irgendwann kam halt der heißhunger auf milchreis, grießbrei, joghurt, aber das war wohl wegen dem calcium ... etc pp ... habe 30 kg zugenommen in der schwangerschaft. na und?! :D jetzt acht monate später ist alles von selbst wieder weg. so oft ist man nicht schwanger, genieß einfach die zeit, anstatt jetzt auch noch aufs gewicht zu achten. find sowas immer total blöde ... es sei denn man hat wirklich diabetis ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
4 Antwort
@Maja-minina Sie muss doch darauf achten, wegen schwangerschaftsdiabetes! Hat doch sogar ihre Ärztin gesagt! Haben leider nicht alle das Glück in der Schwangerschaft zu essen was bei 3 nicht auf dem Baum ist! :)
Misacky
Misacky | 28.03.2013
5 Antwort
@maja-minina im prinzip würde ich dir ja zustimmen, aber bei einem erhöhten risiko für ss-diabetes muss man auf die ernährung achten und möglichst nciht erst, wenn die ss-diabetes diagnostiziert wurde!
ostkind
ostkind | 28.03.2013
6 Antwort
sorry: ( ich konnte dieses "bei uns" nicht richtig zuordnen ... wusste nicht, dass es explizit auf sie selbst bezogen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
7 Antwort
Ich danke euch für eure Antworten. Der Hunger ist geblieben, aber das Gewicht ist leicht runter. Ich versuche es derzeit mit Vollkornknäckebrot, Obst, Karotten und Gemüsesaft. 3 Mal täglich ess ich richtig und hoffe, dass ich jetzt dieses Gewicht halten kann. Leider wird mir mittlerweile von immer mehr Sachen schlecht wenn ich sie bloß rieche. Hach ja, ist es nicht schön, schwanger zu sein. :-)
Punktekaefer
Punktekaefer | 03.04.2013
8 Antwort
Und zum Thema frieren. Da hilft echt nichts. Gestern waren 10°C und ich bin mit Mütze und Handschuhen draußen Spazieren gewesen. Da ich lange Haare hab, die ewig brauchen bis sie trocken sind, kann ich mich derzeit auch fürs Schwimmen nicht so sehr begeistern. Ich geh viel Spazieren und versuche mit mit Hausarbeit aufzuwärmen. :-) Aber sobald ich mich hinsetze fröstel ich wieder vor mich hin und brauch die Kuscheldecke. Hm.
Punktekaefer
Punktekaefer | 03.04.2013

ERFAHRE MEHR:

gewicht und größe bei euren kindern ?
04.03.2013 | 27 Antworten
Gewicht und Größe Baby 8 monate
26.01.2012 | 11 Antworten
Gewicht eurer babsy in ssw 23+0?
17.10.2011 | 6 Antworten
geschätztes gewicht udn dann die geburt
27.08.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading