Rezepte für leckre schnelle Eintöpfe gesucht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.04.2012 | 16 Antworten
Hallo Mamis,
mein Kind ist beim essen sehr wählerisch, nur bei Suppen kann ich ihn austricksen. Das einzige was ich an Suppen jedoch wirklich gut kann, ist Hühnersuppe.
Würde auch gern mal KArtoffelsuppe, Möreneintopf machen, weiß aber nicht wie. Im Internet findet man so viele Rezepte, aber schmecken die auch?
Was macht ihr für EIntöpfe, und wie?
Tausend Dank für eure Rezepte! (hunger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@mama-pucki ich mach für meinen Bohneneintopf erst ne Rindfleischbrühe : Das Fleisch wird gewaschen, mit Suppengrün, Lorbeer, Pfefferkörner, Piment, Salz und kaltem Wasser angesetzt. Aufkochen und bei schwacher Hitze so um die 1, 5 -2h köcheln lassen. Schaum immermal abschöpfen, dann bleibt die Brühe klar. Ich nehm dann auch TK-Bohnen, Kartoffeln würfeln und alles zusammen mit dem kleingeschnittenen Fleischwürfeln in die Brühe, mit Bohnenkraut würzen, das Gemüse weichkochen. Wenn alles fertig ist mache ich noch ne Mehlschwitze der Suppe beigefügt. Schmeckt lecker und am nächsten Tag sogar noch besser. Liegt wohl an der Mehlschwitze.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 20.04.2012
15 Antwort
@all danke für eure Leckeren Rezepte!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
14 Antwort
@mama-pucki Ich schreibe dir mal MEIN Rezept auf: Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser kochen . Fleisch würfeln und wieder dazugeben- ebenso die Kartoffeln! FERTIG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
13 Antwort
ist sogar n weight watcher rezept . bauerntopf ist auch super: 500g hack mit einer zwiebel anbraten, kartoffeln und 2 paprika klein geschnibbelt dazu, 300ml gemüsebrühe plus eine dose stückige tomaten dazu, mit pfeffer, salz und oregnao abschmecken, gar kochen lassen.
SrSteffi
SrSteffi | 20.04.2012
12 Antwort
@SrSteffi Oh das hört sich total lecker an, den werde ich nä Woche mal probieren, danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
11 Antwort
Kartoffel-Kohlrabi-Eintopf : 2 Kohlrabi, 1 Stange Porree und kartoffeln , 1 Zwiebel klein schnibbeln, in 1el öl andünsten, 250ml gemüsebrühe dazu, kochen lassen bis es gar ist, n teil raus, den rest pürrieren. dann würfel wieder rein und ca 300ml milch dazu. schnibbel dann immer noch brühswürstchen mit rein, abscgmecken mit wteas pfeffer, ggf salz und etwas muskatnuss, fertig
SrSteffi
SrSteffi | 20.04.2012
10 Antwort
@Klaerchen09 Wie genau machst du Grüne Bohnen Eintopf??? Der ist auch immer sooo lecker...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
9 Antwort
@Klaerchen09 Yummie! Ich mach die meistens
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
8 Antwort
@daesue oh ja, die
Klaerchen09
Klaerchen09 | 20.04.2012
7 Antwort
Käse- Hackfleisch- Lauchsuppe kommt auch immer gut! Hack anbraten, Lauchringe dazu, mit Gemüsebrühe aufgießen, gar kochen, Schmelzkäse, abschmecken dazu- FERTIG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
6 Antwort
@Klaerchen09 Ich kenne sie von Kindesbeinen an so, wie ich sie heute noch mache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
5 Antwort
http://www.chefkoch.de/rezepte/911891196357456/Asiatische-Huehner-Gemuese-Suppe.html unser Favorit! Ich mach immer noch ein paar Nudeln mit dran und würze mit Ras-el-Hanout nach. Jetzt hab ich Huuuuunger!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 20.04.2012
4 Antwort
@daesue bei uns kommen immer noch Möhren mit in die Kartoffelsuppe. Statt Gemüse-Instant-Brühe Sellerie Uuuuund lastr but not least - ne Kartoffelsuppe ohne angebratene Jagdwurstwürfel ist zumindest in meiner Familie nicht angesagt. Yummi! Meine Motte liebt Suppe - kein Wunder, ich ja auch!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 20.04.2012
3 Antwort
Möhrensuppe geht ganz fix. Ich koch die Möhrenscheiben in Gemüsebrühe. Wenn sie weich sind geht das ganze samt Flüssigkeit in den Mixer zum Pürrieren. Dazu kommen geröstete Brotwürfel
Klaerchen09
Klaerchen09 | 20.04.2012
2 Antwort
Kartoffelsuppe: Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden- in Gemüsebrühe gar kochen, Majoran dazu und alles pürieren. Zwiebel in halbe Ringe schneiden und mit Rohschinkenwürfeln in etwas Öl anbraten- zur Suppe geben! FERTIG Nach Gusto kannst du dann noch Frischkäse, Sahne, Wienerle etc dazu geben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012
1 Antwort
Schau mal auf chefkoch.de nach dem Seelenwärmer Eintopf. Den hab ich die Woche ausprobiert und die Familie war begeistert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2012

ERFAHRE MEHR:

schnelle frage
29.08.2012 | 11 Antworten
bitte um schnelle antworten
15.04.2011 | 4 Antworten
baby 11 monate - leckere Rezepte
01.04.2011 | 3 Antworten
Rezepte die man gut vorbereiten kann!
28.03.2011 | 7 Antworten
Schnelle Atmung
31.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading