h- milch geben oder nicht?

brinabrina85
brinabrina85
17.03.2011 | 18 Antworten
hallo ihr lieben,
melina (18 monate alt) bekommt morgens zum frühstück immer die kindermilch von aptamil (ca. 100 ml) und nachmittags füttere ich zwischendurch auch immer mal wieder normale kuhmilch (auch so zwischen 20 und 100 ml) !
jetzt meinte letztens ne kollegin zu mir, das das wohl nicht gut wäre, wenn man h-milch gibt, warum auch immer! ich verstehe das aber nicht, wie seht ihr das?
ich gebe ihr neben der kindermilch nachmittags fast immer nur die haltbare vollmich mit 3, 5 % fett! ist das in ordnung, oder sollte ich lieber frische vollmilch füttern? was soll denn an h-milch nicht so gut sein?

lg, sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
hi
mein sohn wird in 2monaten 2 und ich gebe ihm kuhmilch verdünnt mit wasser trinkt er sogar echt gerne
bigmama289
bigmama289 | 18.03.2011
17 Antwort
also
hi süsse, stella hat anfangs auch die kindermilch bekommen, aber sie ist teuer und sinnlos!....gebe ihr einfach frische vollmilch und gut!....meine tochter bekommt morgens und abends noch 200 ml normale milch, aber so langsam möchte sie nur noch morgens ne flasche!... meld dich mal wenn du grad online bist, bin man ne stunde hier"..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
16 Antwort
Meine
bekommt schon seit sie 11 Monate ist Kuhmilch . Morgens ein Fläschchen. Seit sie 13 Monate ist KEIN Fläschchen mehr. Da sie Milch aber mag, ab und an morgens einen Becher normale Milch. Nur ißt sie dann lieber nix. Aber sie hat auch bevor sie 1 wurde normale Joghurts gegessen und vertragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
15 Antwort
Nein ... gib lieber frische Vollmilch
die ist nahrhafter und schmeckt zudem auch besser ... in der H-Milch ist kaum noch was drinne LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.03.2011
14 Antwort
@Moonlight1401
...fang doch jetzt an, in die Kindermilch immer etwas H-Milch reinzumischen. Steigere den H.Milch Anteil jeden Tag ein wenig u. deine Kleine wird sich schnell dran gewöhnen... Mein Sohn bekommt seit er 1 J. ist H-Milch
syl77
syl77 | 17.03.2011
13 Antwort
@Moonlight1401
ja kann ich mir vorstellen mein Sohn freut sich auch jeden Morgen u nach jedem Mittagschlaf , klar ists auch süß aber so halt nur einmal am Tag u das auch NICHT täglich sondern immer mal mit. Vielleicht bekommst sie ja so zur normalen Milch. Allerdings nur gaaaanz wenig von dem Kakao o.#, reinmachen es darf den Geschmack der Milch nicht überwiegen...mmh also ich mach das zumindest immer so, mein Keks soll die Milch noch schmecken u nicht den Zucker u so klappt das richtig Prima seit knapp 9monaten.
Valkyre
Valkyre | 17.03.2011
12 Antwort
@Valkyre
Die mischen da halt noch viele Vitamine und so mit rein. klar ist das gesund, aber die kids essen ja auch obst und das reicht an vitamine aus. ich weiß gar nicht was ich mach wenn die kindermilch alle ist. sie freut sich ja immer wenn ich sie ihr geb. aber ich wollte keine neue packung mehr kaufen.
Moonlight1401
Moonlight1401 | 17.03.2011
11 Antwort
@Moonlight1401
da sagst du was ich hatte die am Anfang mal gekauft die ist nicht nur sündhaft teuer sondern auch um einiges Süßer wie die normale Milch. Die klebt ja richtig wenn man die zwischen de Finger bekommt...mein Sohn hat davon 50ml getrunken u seitdem ging er nicht mehr ran...zum Glück...ich hab se dann mal gekostet u mir wäre bald übel geworden vor lauter angeblichen NICHT-ZUCKER darin... pääh... richtige Milch ist richtige Milch da kann niemals die Industrie herankommen, und deswegen ist diese allein auch die gesündeste ...die Kinder von früher sind auch mit frischer reiner nicht pasteurisierten Kuhmilch gesund groß geworden.Ich frag mich immer warum Gutes von damals heute schlecht ist...weils iwelche Studien besagen...
Valkyre
Valkyre | 17.03.2011
10 Antwort
Ich
habe erst kürzlich einen ausführlichen Bericht darüber gesehen. H-Milch ist viel besser als ihr Ruf. Du kannst auf jeden Fall H-Milch geben, die Vitamine sind nur geringfügig reduziert im Vergleich zu Vollmilch. Meine Kinderärztin empfielt auch die fettreduzierte Milch mit 1, 5% zu nehmen, wenn das Kind nicht gerade untergewichtig ist. Fraglich ist allerdings, ob dein Kind Kuhmilch überhaupt mag, nachdem es so lange die Kindermilch bekommen hat .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
9 Antwort
Meine 3
Bekamen mit 6 monaten schon H-Milch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
8 Antwort
@Moonlight1401
Nicht nur Geldmache! Sondern richtig schön süß im Geschmack :) Klar, bevorzugt sie die!
Noobsy
Noobsy | 17.03.2011
7 Antwort
...
Mia bekommt seit sie 9 Monate alt is normale Milch, hat sich da abgestillt u wollte nie folgemilch Mia bekommt H-Milch 1, 5%
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
6 Antwort
klar kannst du ihr h-milch
geben daran ist nichts schlechter. ich persönlich finde den Geschmack sehr wässrig bei der 3, 5% darum nehme ich generell NUR 3, 9% ausm Glas. Mein Sohn bekommt seit seinem 6.Lebensmonat Milch vom Löffel u seit er 10mon ist Vollmilch aus der Flasche u das 2mal am Tag a 150ml.... er wird in einer Woche 19monate ist kerngesund. Mir sollte heute mal jemand versuchen zu erklären was daran bin verkehrt ist ob ich nun die 3, % nehme oder die 3, 9%. Die einzigste Erklärung die ich gelten lassen würde ist, der Geschmack der ist defintiv besser bei der 3, 9% für MICH..Geschmäcker sind ja verschieden.
Valkyre
Valkyre | 17.03.2011
5 Antwort
hi
also ich probiere es auch mit h-milch, nur bei meiner ist das problem, das sie es nicht so mag. die kindermilch verschlingt sie. aber das ist ja reine geldmacherei
Moonlight1401
Moonlight1401 | 17.03.2011
4 Antwort
hallo
also meine mäuse 2 und 5 bekamen mit einem jahr schon h milch und es schmeckt denen heute noch mach am besten das wo du denkst anderen kann man es eh nie recht tun
willowtree
willowtree | 17.03.2011
3 Antwort
ich habe die h-milch schon immer
bei beiden...hmmm...geschadet hats definitiv nicht :-) eine frage noch...du schreibst du "fütterst" die milch...wie bitte meinst du das? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 17.03.2011
2 Antwort
hi
jule bekommt 3, 5 % vollmilch
Bienchen76
Bienchen76 | 17.03.2011
1 Antwort
--------
Du kannst ihr haltbare Milch geben!
Noobsy
Noobsy | 17.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie lange pre Milch geben?
15.02.2013 | 9 Antworten
Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading