Bin verzweifelt

Limalu
Limalu
04.02.2011 | 14 Antworten
Hallo Leute.
Heute ist der 5. Tag meiner Diät und es wird immer schwieriger für mich. Ich bin heute total agressiv und depremiert der Hunger Abends macht mich total fertig . Ich wiege 59 kilo bei einer Grüße von 164 cm. Ich esse morgens eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse oder Putenwurst Mittags Paella oder Fisch Abends einen Salat und danach gehts los der riesen Hunger! Mein Magen hat sich total dran gewöhnt den ganzen Tag kaum was zu kriegen und Abends gins dann los Brötchen Süßes und und und. wie soll ich das schaffen habt ihr Tips wie ich weiter durchhalte? Möchte so 4-5 kilo abnehemen. Ach ja mach auch n bissl Sport zu hause Taebo (videos von youtube) oder halt sit ups und so guck auch das ich mich viel Bewege. Hiiiilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
denke,
das mit dem abends essen ist nur ne gewohnheitssache, musst einfach durchhalten. ich würd dir empfehlen, abends in deinen salat hähnchenbrust oder pute oder sowas rein zu machen, das sättigt bestimmt mehr. oder mach dir zu dem salat ein paar frikadellen aus putenhackfleisch, auch zu deinem salat! ach ja, und lass den käse morgens weg!! lg
sandrav83
sandrav83 | 04.02.2011
2 Antwort
...
ich mach jetzt seit dem 1.1 ne diät und hab jetzt 2 kilo runter von 14:-( ich esse nur noch knäckebrot am besten ohne butter oder nur ganz wenig. mittags esse ich ganz normal nur abends halt 3 scheiben von dem brot mit bissi aufstrich oder nen salat hab dananch zwar auch noch hunger aber da muss ich wohl durch. und täglich geh ich laufen. bin schon stolz das ich 2 kilo bis jetzt geschaft hab. die 5 kilo schaffst du bestimmt wenn du sport machst und du isst ja echt wenig
sweety-maus87
sweety-maus87 | 04.02.2011
3 Antwort
hmmm...
nix für ungut...aber bei 1, 64m sind doch 59 Kilo optimal... Dein Problem möcht ich mal haben...hehe Deinen abendlichen Appetit bekämpft man am besten mit fettarmen Joghurt und reichlich Wasser...- verhindert das Schlimmste. Aber auf lange Sicht ist es sicher vernünftiger, seine Essgewohnheiten zu ändern. Also 3 ausgewogene Mahlzeiten am Tag, nix "mal so zwischendurch", sondern bewusst essen, sich Zeit nehmen. Am Besten ab 17-18h gar nichts mehr essen... Wer morgens z.Bsp. nicht frühstückt, wird oft am Abend von Fressanfällen geplagt. Ich versuche mich auch gerade daran zu gewöhnen, am Tag mindestens 3 mal zu essen. Ich weiß, manchmal ist das gar nicht so leicht... Gruß und Viel Erfolg...wobei ich, wie ich bereits zu Anfang erwähnte, bei dir jezt nicht unbedingt für nötig halte ;-)
Corie
Corie | 04.02.2011
4 Antwort
ok ich
find bei dem gewicht is ne diät überflüssig
fraenzis
fraenzis | 04.02.2011
5 Antwort
...
nunja ich find 59kg bei der größe auch optimal...und das abends essen is denk ich auch nur gewohnheit...du isst ja sonst morgens und mittags was...wenns da nich viel is, kannste vormittags und nachmittags auch nochma nen kleinen snack zu dir nehmen damit der hunger abends nich so groß is ich ess zb übern tag eigentlich so gut wie gar nix...kein frühstück kein mittag..abends gibts was warmes und selbst da ess ich nur ne kleine portion die mir auch vollkommen ausreicht und satt macht...mein dagegen hat dann abends richtig rein..aber der scheint sowieso nich zuzunehmen..der is 2meter groß und gertenschlank...
gina87
gina87 | 04.02.2011
6 Antwort
Hallo
also ich finde das du ehrlich gesagt für deine Größe Idealgewicht hast, habe eben mal dein BMI ausgerechnet. Aber Wohlfühlgewicht ist ja immer was anderes. Ich bin seit 8Monaten an Diäten, bis vor 2Wochen passierte echt überhaupt nichts und aufeinmal nach meiner Grippe fingen die Kilos anzu purzeln und hab überraschend 5kg abgenommen. Wenn du Abends so Heißhunger bekommst, dann mach dir doch einen Salat, am besten mit viel Möhre drin. Möhren muß man gut Kauen und das kauen sorgt für ein schnelles Sättigungsgefühl, zu dem ist der MAgen bei Möhren länger am Arbeiten. Was auch Hilft ist eine warme Brühe wenn du echt Heißhunger bekommst, denn die warme Brühe sendet genauso an das Gehirn das was zu essen kommt und beruhigt den MAgen. Sonst würde ich versuchen früher ins Bett zu gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
7 Antwort
hmm
also bei dem gewicht, brauchst du doch gar keine diät. ich mache nun seit montag wieder weight watchers, da gehts nach punkten, aber man kann echt gut was essen und ich habe nie hunger. ich habe das schonmal gemacht und 23kg verloren.
Schnucke85
Schnucke85 | 04.02.2011
8 Antwort
morgens
nur eine Scheibe Brot??? Sorry aber NICHT genug essen macht DICK. Die meisten denken sie essen zu viel. Stimmt nicht, sie essen zu wenig, ... Der Körper denkt, wenn man zu wenig isst, das eine "Hungersnot" ausgebrochen ist und speichert es schnell in den Fettzellen. Bei regelmäßigen gesundem und ausgewogenem Essen und Sport geht es langfristig besser. Versuche wirklich min. 4-5 Mahlzeiten zu essen und nicht erst essen wenn du hunger hast. Und schau mal bei der Apotheken Umschau unter ´"gesund abnehmen". Damit habe ich es geschafft, bewusster zu essen. Vielleicht hilft es dir. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
9 Antwort
Hi
Du hast doch Idealgewicht *heul*. Mach dich doch nicht so verrückt und setz dich nicht so unter Druck. Ich denke, du isst einfach zu wenig. Das kannst du auf Dauer gar nicht beibehalten im Alltag. Hunger und schlechte Laune sind doch doooof.
mäuslein
mäuslein | 04.02.2011
10 Antwort
...
Also eigentlich brauchst du gar nich abnehmen du hast ja normal gewicht dann muss man schon sehr aufpassen das man nicht ins untergewicht kommt!!Eine hungerdiät bringt rein gar nichts ersten bekommt man nicht genug energie die man für den tag verteilt braucht zweitens kommt dann so oder so der jo-jo effekt!Eine diät macht nur dann sinn wenn man sich NICHT abhungert und wärend dessen immer noch hunger hat sondern wenn man satt ist das heißt ja nicht du sollst ständig essen oder süsses oder so man kann ja trotzdem drauf achten was man isst und zwar auch in maßen aber trotzdem das man satt ist!Ich seh es an meiner schwiegermutter sie wird nun 46 jahre isst so gut wie gar nichts und sieht dadurch schrecklich aus sie sieht nicht aus wie 46 nenenene die sieht aus wie 65 und ist total eingefallen da sie denkt satt sein macht dick!!Und ich glaub jede frau hat ihre komplexe und durch nicht satt diäten wird die haut irgendwann älter und faltiger und vorallem sieht man eingefallen aus!
19meli86
19meli86 | 04.02.2011
11 Antwort
also
Ich mache die Schlafdiät die ist toll. Morgens 2 Brötchen mit Marmelade und ein Apfel, mittags normal kochen und Abends nen riesen Salat mit Käse, Pute und Ei. Das sit super. Zwischen den Mahlzeiten halt 5 Std Pause. Morgens kein EIweiß und Abends keine Kohlenhydrate. Ist super und man hat keine Heißhunger. Und wenn man doch mal Heißhunger bekommt trinkt man einfach ein Glas Brühe mit einem Ei
Lyzaie
Lyzaie | 04.02.2011
12 Antwort
Vielen Dank
Hallo iohr lieben vielen lieben dank für eure Antworten. Ich muss nochmal erwähnen das ich mich nicht dick finde oder so ABER ich hab am Bauch und an den Hüften definitiv zu viel diese scheiss dicken fettfalten regen mich auf ich hatte noch nie einen GANZ FLACHEN Bauch wie ein Brett aber es war Ok so ich denk auch die Schwangerschaft hat meinen Blick für mich selber irgendwie verändert. Bitte versteht das jetzt nich falsch hört sich arrogant an aber früher war ich ein lecker Schnittchen und wusste genau wie ich meine Reize "in maßen" einsetzten kann heute find ich meine Reize irgendwie nicht mehr =(( sind verschwunden. Um zum Thema zurück zu kommen der Bauch schwabbelt die Beine auch und wenn die Hüften wieter so dick bleiben krieg ich die Krise.
Limalu
Limalu | 04.02.2011
13 Antwort
da hilft
aber nicht abnehmen sondern viel viel sport. du musst deine Muskeln straffen
Lyzaie
Lyzaie | 04.02.2011
14 Antwort
....
Dann bringt ne diät aber nich viel so wie du das schilderst sondern viel gesundes essen viel wasser und dazu natürlich supi viel sport damit es straff wird =)
19meli86
19meli86 | 04.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
Verzweifelt 34+4 ssw Baby sehr zierlich
08.05.2014 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading