Mein kleiner 23 mon ist wohl die ausnahme

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2010 | 11 Antworten
hallo,
mein krümel hat sich anstelle von einem brötchen ein körnerbrötchen genomm wo er auch genüßlich rein beisst und drauf rumkaut, kommt das jetzt davon das meine anderen kinder die auch essen oder wie ? aber normales graubrot will er nett haben da muss die brei-flasche her
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
HÄ?
Du fragst ob dein kind eine Ausnahme ist, weil er mit knapp 2 Jahren Körnerbrötchen isst??? *kicher* Also welches Kind tut das nicht? Meine Mäuse essen alles was so rum liegt was hat das mit abschauen zu tun? Ich göaub ich checks nur einfach ned...
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 24.11.2010
10 Antwort
vielleicht weil die Körner toll aussehen
und graubrot langweilig ist, meiner entscheidet auch nach gefallen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
9 Antwort
@Loonetta
ich wollte wissen ob er jetzt dieses körnerbrötchen isst weil, er sied das die großen das auch essen, er isst sonst auch alles nur kein graubrot das mag er nett, und er will einfach sein breiflasche abends haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
8 Antwort
@Froschi2010
er bekommt abens eine breiflasche, ansonsten isst er alles auser graubrot, das mit dem körnerbrödchen, war eine frage ob er das isst weil er sied das meine großen die auch essen,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
7 Antwort
also meine
ist auch fast 10 monate und isst das auch schon eigentlich alles .... ich glaub das machen alle kinder oder nicht?????? Keine ahnung diese frage versteh ich nicht ganz..... erklär mir doch mal bitte Mama_von_4 ich will nur deine frage verstehen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
6 Antwort
...
Ich vestehe die Frage auch nicht richtig.Wieso Ausnahme? Mein Sohn ist jetzt 10, 5 Monate und isst auch Kornerbrötchen. Ist nicht böse gemeint, verstehe die Frage nur nicht!
nselk
nselk | 24.11.2010
5 Antwort
@Froschi2010
Na weil er ein KÖRNERBRÖTCHEN essen kann! :-) So hab ich das verstanden?!? Bin aber nicht sicher...nicht das ich gleich wieder gesteinigt werde...
Loonetta
Loonetta | 24.11.2010
4 Antwort
???
Die frage versteh ich jetzt aber auch nicht .... also weswegen soll er denn eine ausnahme sein???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
3 Antwort
@Mam_von_4
Hä? Du hast doch hier deine frage eingestellt...die ich nunmal einfach nicht verstehe! Und meine Meinung darf ich ja wohl auch äussern... warum soll dein Kind ne Ausnahme sein? weil er ein Körnerbrötchen isst? :-D Die isst meiner auch und noch zig andere Kinder...ist doch nichts dabei...und wenn du ihm brei aus der Pulle geben willst, dann mach das doch...ist dein ding ich kanns nur eben nicht nachvollziehen! Und wenn dein kind alles isst wie du sagt wozu brauch er dann den Brei? Und warum aus der Flasche? Fragen darf ich noch, oder auch nicht??? man man man
Loonetta
Loonetta | 24.11.2010
2 Antwort
@Loonetta
sorry aber ob mein fast 2j. abends eine brei-flasche bekommt oder nicht geht nur mich was an, auserdem isst er alles, allso regel du das essen mit deinem kind und frage nicht oder sage das mein kind ja mit 2j. alles essen DAS TUT ER NÄMLCH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
1 Antwort
...
brei aus ner flasche? nur weil er kein graubrot mag? ich versteh das grade nicht ... sorry! aber mit 2 jahren kann er doch nun wirklich alles mitessen...wozu dann bitte noch brei? und dann auch noch aus der flasche????
Loonetta
Loonetta | 24.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Junge und Mädchen in ein Zimmer?
17.12.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading