gläschen ab wann?

DianaMike
DianaMike
16.06.2010 | 18 Antworten
habe ein pflegekind, da wir keine kinder bekommen können.
er ist jetzt fast 3 monate und auch so lang schon bei uns.
jetzt meine frage. er wird wahrscheinlich nicht richtig satt. kann man
schon gläschen probieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Mara2201
danke für deine antwort, hilft mir sehr. werde das mit dem KA absprechen.
DianaMike
DianaMike | 16.06.2010
17 Antwort
@DianaMike
Zu deiner Frage, wegen der Impfung ... Wir hatten lediglich leicht erhöhte Temperatur ... Haben für den Notfall auch Zäpfchen vom Arzt bekommen !! An dem Tag der Impfung und dem Folgetag war unsere Kleine sehr schläfrig !
Mara2201
Mara2201 | 16.06.2010
16 Antwort
@DianaMike
Gern geschehen. Ich musst halt zufüttern weil ich doch mit 3 Monaten noch net die 2er geben wollte und sollte ich auch net. Und er hat es super vertragen.
JACQUI85
JACQUI85 | 16.06.2010
15 Antwort
Nein, warte noch mindestens 4-6 Wochen
Und gib mehr Milch. Das ist alles was Kinder im ersten halben Jahr benötigen. Der kleine Magen nimmt den Brei nicht gut auf, und der Körper an sich ist noch nicht in der Lage die Enzyme zu spalten und richtig zu verwerten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.06.2010
14 Antwort
@JACQUI85
ist sehr hilfreich, danke. bin lange nicht hier drin gewesen. ist ein umstellung, jetzt einen kleinen wurm zu haben und mama und papa zu sein. aber alles klappt supi.
DianaMike
DianaMike | 16.06.2010
13 Antwort
nachtrag
die kleine bekommt im moment 2 löffel ar und 2 löffel 1er... wenn man ne zeitlang spezialnahrung gefüttert hat ist es nämlich besser, wenn die kids auf 1er umgestellt werden, weil in den spezialmischungen immer mit 1er gemischt wird...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 16.06.2010
12 Antwort
...
HUHU, ich habe bei meinen Sohn mit drei Monaten angefangen auch auf anraten des Kinderarztes wir sind bei der 1er Nahrung seit er 4 Wochen ist und er kam mittags schon nach 3 Stunden und abends auch und seit wir zufüttern gehts klasse. Füttern seit 1 1/2 Monaten zu und sind nur bei Gemüse und Fleisch kommt erst nach dem 6. Monat. Wenn du Hilfe brauchst frag ruhig
JACQUI85
JACQUI85 | 16.06.2010
11 Antwort
@DianaMike
naja es kann ja sein, dass er grade nen wachstumsschub hat und mehr braucht...wenn er pre bekommt kannst du ja ohne bedenken mehr geben....bei der anderen würd ich versuchen die menge zu erhöhen und ihn mehr trinken zu lassen bei einer mahlzeit...
rudiline
rudiline | 16.06.2010
10 Antwort
...
also, wenn es nach den mahlzeitengrössen geht, dann müssten wir auch zufüttern, die kleine kommt tagsüber alle 2 stunden, dann haut sie mal die 130 weg, dann mal nur 100... aber mir wäre es noch zu früh...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 16.06.2010
9 Antwort
danke
ich danke euch für die antworten. mal sehen was der KA am freitag sagt zur impfung. habt ihr nach der impfung erfahrungen mit fieber und anderen sachen gemacht??????????
DianaMike
DianaMike | 16.06.2010
8 Antwort
@DianaMike
Ich denke, er wird wohl gerade in einem Wachstumsschub stecken ... und somit hat er einen erhöhten Bedarf an Nahrung !! Wenn du PRE fütterst, ist es auch nicht schlimm, wenn er mehrere Flaschen als sonst am Tag trinkt
Mara2201
Mara2201 | 16.06.2010
7 Antwort
@rudiline
er trinkt mal 150, 180 mal nur 70 immer durcheinander. sonst ist er kerngesund und alles dran.
DianaMike
DianaMike | 16.06.2010
6 Antwort
hallo
also mein mittelster hat mit 3 monaten auch sein 1 gläßchen bekommen! weil er nicht richtig satt geworden. ich hab mit meinem arzt gesprochen und er hat damals auch sein ok gegeben! gehe einfach nach deinem gefühl ! lg
dave_81
dave_81 | 16.06.2010
5 Antwort
...
Des mit den Gläschen ist noch zu früh. Ich würde wenn dann auf 1er Nahrung umsteigen, da ist Stärke drin die länger satt macht und ab der Geburt gegeben werden kann. LG
rotife80
rotife80 | 16.06.2010
4 Antwort
hay
du kannst es versuchen aber besser ist es zu arten bis er gar 4-monate ist oder noch besser 6monate
Babu2009
Babu2009 | 16.06.2010
3 Antwort
...
neine ich würde es noch nicht machen, frühestens nach dem 4. monat....warum denkst du er wird nicht satt, was und wieviel trinkt er denn?
rudiline
rudiline | 16.06.2010
2 Antwort
hmm
ich würde noch warten:) meine haben auch erst später "festeres" bekommen.nicht das der kleine noch verstopfung bekommt.und es tut ihm auch so nicht sonderlich gut
piccolina
piccolina | 16.06.2010
1 Antwort
nein!
sollte man nicht!
kloibi100
kloibi100 | 16.06.2010

ERFAHRE MEHR:

gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten
Gläschen mitnehmen?
01.09.2011 | 7 Antworten
Babylove Obst Gläschen (keine Frage)
20.05.2011 | 3 Antworten
rahmspinat mit 4,5 Monaten
13.03.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading