Dringend,bitte antworten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.05.2010 | 12 Antworten
Mein Sohn Damian 6 Monate alt trinkt keine Flasche mehr.Von sich aus.Er isst 3 Mahlzeiten.Morgens Keksbrei, mittags gekochtes, und abends Grissbrei.Reicht das an Essen?Er will nicht mehr.Muss es in ihn rein zwingen, sorry, wenn ich das so ausdrücke.Er wiegt 8000 Gramm.Wie schwer waren eure kinder mit einem halben Jahr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
wir sind jetzt bei 6800g mit 7 monaten. ich denke alle kinder haben mal eine phase in denen sie ihre milch verweigern. biete immer mal wieder welche an und wenn er sie möchte trinkt er auch. ansonsten seit ihr mit 8kg echt gut dabei und wenn er im moment nicht merhr braucht will er auch nicht mehr essen.
pelie87
pelie87 | 10.05.2010
11 Antwort
Zwischenmahlzeit...
erstmal Hauptsache er ißt! Du kannst ihm zwischenmahlzeiten anbieten, - Obst glas, keks oder jogurth- und Trinken ungesüßten tee oder Wasser. Eine Freundin hat ihren Kindern abends zB- kleingeschnittenes Graubrot ohne Rand mit Streichwurst oder Streichkäse angeboten und dazu Trinken. Immer was probieren und abwechseln. Das ist doch wie bei uns auch wir probieren, mal schmeckt es mal nicht. Der Körper holt sich was er braucht nur auf Flüssigkeit bei den kleinen achten. LG
hanovermum
hanovermum | 10.05.2010
10 Antwort
Hallo
Hallo, ich würde mir nicht so viele gedanken, mein kleiner hat auch sehr früh die Milch verweigert und hat Brei gegessen. Man muss nur darauf achten das das Kind genügend andere Flüssigkeit zu sich nimmt. Meiner hat da auch schon über 8000 gramm gewogen und es hat ihm im nachhinein nicht geschadet, er ist jetzt 20 Monate und ist topfit und gesund. Dein Kind wird schon wissen was es braucht, ansonsten einfach mal den Kinderarzt beim nächsten Termin darauf ansprechen, meiner hatte mir gesagt das es voll kommen in Ordnung ist, wenn er dich Milch verweigert, manche Kinder sind dann halt schon soweit Liebe Grüße
sandra2410
sandra2410 | 10.05.2010
9 Antwort
@HausAnubis
hm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2010
8 Antwort
ein baby braucht seine milch!!!!
und das noch lange! ist viel. nur so eine phase dann wird er schon wieder trinken, einfach weiter probieren, und wenn er nur etwas trinkt ..beser wie nix!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2010
7 Antwort
....
Meine Maus hat 8500 g gewogen, war aber auch ein kleines Moppelchen .
deeley
deeley | 10.05.2010
6 Antwort
Huhu..
ich denke auch.. wenn er nicht mehr mag, dann ist das ok!! Zwischendurch einfach was Obst anbieten!! oO.. oh man.. ich habe ein Riesen-Baby.. meiner ist 3 Monate und wiegt schon 7890g .. oO... ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2010
5 Antwort
Wenn er
nicht mehr mag, dann mag er nicht.... Biete ihm zwischendurch einfach ein bisschen obst oder kekse an... aber wenn er nicht mag, nein du musst ihn zu nichts zwingen
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 10.05.2010
4 Antwort
mach
dir erstmal keine sorgen.mein kleiner ist ein Jahr und wiegt so bei 10kg. er wollte auch kaum noch was trinken weil er zu dieser zeit einfach nicht soviel gebraucht hat. kinderärztin meinte das es ok ist und er genug wiegt, er sollte nur nicht unter 100 ml trinken dann hätte ich ihn nochmal vorstellen sollen. aber solange wie er was isst, ist das kein problem. du merkst ja wenn er schwach wird und dünner dann würde ich es ansprechen aber ansonsten erstmal abwarten weil es immer so eine zeit gibt wo sie nicht viel wollen. alles gute
littlePrince
littlePrince | 10.05.2010
3 Antwort
...
Meine wog mit halbem jahr auch so sind halt herausgefüttert. er meldet sich dann schon wenn er hunger hat das kann auch wieder anders werden. kopf hoch!
lissy81
lissy81 | 10.05.2010
2 Antwort
kinder
wissen in der regel ganz gut was sie brauchen und wenn er sich damit zufrieden gibt, wird er wohl satt werden! gut 6 monate ist sehr früh für 3 mal beikost am tag...aber okay. wichtig ist nur das du ihm jetzt auch ausreichend zusätzliche flüssigkeit gibst!
juliesmum
juliesmum | 10.05.2010
1 Antwort
huhu
unsere wogen mit 6 monaten ca.6 kilo ... also ich würd mal sagen wenn er nicht will will er nicht biet ihm dann aber viel wasser, tee usw an ... er braucht ja die flüssigkeit....
Mo1989
Mo1989 | 10.05.2010

ERFAHRE MEHR:

bitte um schnelle antworten
15.04.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading