Frage zum Spargel, bitte um Hilfe?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.04.2010 | 12 Antworten
Ich wollte heute spargel kochen hab das allerdings noch nie gemacht (rotwerd) (rotwerd) (rotwerd) (rotwerd)

Jetzt wollte ich wissen, die muss ich ja schälen muss ich irgendwo noch was abschneiden? Wie lange müssen die kochen? udn kommt da salz ans Wasser?

Sorry, aber ich hab da kein Plan von *peinlich* (hunger) (hunger) (hunger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
spargel
ich schäle spargel immer gut ab, nicht zu dünn.dann bringe ich wasser mit ein wenig salz, zucker und ein schluck milch zum kochen.wenn das kocht kommt der spargel rein.kochzeit ca 20 min. die milch und den zucker um die bitterstoffe zu entziehen
florabini
florabini | 28.04.2010
11 Antwort
@ schwester81
grins vor meiner lehre zu köchin hab ich mir die frage auch immer gestellt ... man macht es damit die bitterstoffe die im spargel sind heraus gelöst werden dafür ist der zucker...man muss es heutzutage nicht mehr mache weil nur noch geringe mengen bei richtigem anbau drin sind doch es schadet ja auch nicht grins
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 28.04.2010
10 Antwort
@xxsweet1984xx
Ah, vielen lieben dank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
9 Antwort
@xxsweet1984xx
Danke, aber arum denn zucker mit dran??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
8 Antwort
@lauraliii89
Ich danke dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
7 Antwort
zucker
durc den zucker werden die bitterstoffe entzogen ;)
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 28.04.2010
6 Antwort
falls du fett sparen willst
... dann reicht auch ne normale helle soße dazu - schmeckt ebenso himmlisch und ist nicht so fettig wie die typische sauce hollandaise... nur wenn du willst. ich finds genauso lecker und fettloser. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
5 Antwort
kein plan :)
ich weiß auch nicht warum zucker... ich hab das mal bei chefkoch.de aufgeschnappt und einfach mit rangemacht.. ich denke, es geht auch ohne zucker... aber ich bilde mir dann immer ein, es schmeckt noch viel besser so. :) aufjedenfall - guten appetit!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
4 Antwort
hi
versuch in gleichmäßig zu schälen sonst wird er holzig...also schön rund ;) unteres ende abschneiden, wasser zum kochen bringen salz, zucker zitrone rein und dann erst den spargel solange kochen bis sie sich ein wenig über die gabel biegen mit sauce hollandaise einfach nur lecka guten hungaaa
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 28.04.2010
3 Antwort
@DrNilay
ja, das mach mal ;-) Aber warum zucker???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
2 Antwort
also
ich kenn mich damit ziemlich gut aus, da ich aus einem sehr großen spargelanbaugebiet komm. zuerst schälst du den spargel aber vorsicht, die spitze muss ran bleiben, das ist das beste am spargel. danach schneidest du das holzige ende ab, so ungefähr 3 cm. In einen Topf füllst du wasser und gibst etwas salz hinzu. das ganze lässte du dann solange kochen bis der spargel weich ist. ZUm schluss den sud aber nicht wegschütten, davon kannst du spargel suppe machen
lauraliii89
lauraliii89 | 28.04.2010
1 Antwort
eins, zwei, drei
1. ich schneid ein paar millimeter vom ende ab 2. ich koch sie so lange, bis sie auf der gabel ein wenig durchhängen 3. ich mach salz und zucker ans kochende wasser ps: Ich LIEBE spargel - ich komm dann mal vorbei :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
Bitte hilfe!
09.01.2014 | 9 Antworten
Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
8 monate altes baby u spargel?
29.05.2012 | 10 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading