abnehmen mit almased

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.03.2010 | 1 Antwort
kennt das jemand und hat gute oder auch schlecht erfahrungen damit gemacht will unbedingt abnehmen vielleicht hat ja jemand für mich ein paar tipps wie es klappt oder was ich da machen kann ohne jojo efekkt und so wäre für ratschläge und erfahrungen dankbar lg janesaliha
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Almased
hat in der letzten Stiftung Warentest oder Ökotest mit ungenügend abgeschnitten. Mit sowas kann man langfristig nicht abnehmen. So sehr wir uns auch wünschen, dass es anders geht und so sehr wir es auch immer wieder glauben wollen, dass man schnell und langfristig abnehmen kann: Es ist ein Trugschluss und du wirst immer und immer wieder davon eingeholt werden. Das einzige, womit man langfristig abnehmen kann, ist eine dauerhafte Umstellung der Ernährung, heißt, wenige und vor allem die richtigen Kohlenhydrate und viel Eiweiß, wie auch die richtigen Fette. Eine nahezu fettfreie Ernährung hingegen führt dazu, dass der Körper kein Fett mehr abbauen kann. Dazu kommt mindestens dreimal die Woche intensive Bewegung, am effektivsten moderates Krafttraining im Fitnessstudio. Berherzigst du das nicht, wirst du vielleicht mit Diäten oder Pülverchen tolle kurzfristige Erfolge verbuchen, langfristig aber auf deinen Pfunden sitzen bleiben oder noch wahrscheinlicher am Ende mehr Kilos drauf haben als vor der "Diät". Du machst dir deinen Stoffwechsel auf diese Art kaputt. Hinzu kommt: Mehr als zwei Kilo im Monat sind nicht gesund und können nicht langfristig weg sein. Glaub das bitte, ich weiß, wovon ich spreche!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2010

ERFAHRE MEHR:

abnehmen nach zweiter Schwangerschaft
23.10.2012 | 14 Antworten
Frage zu Almased und Stillzeit
08.10.2012 | 5 Antworten
Almased oder Yokebe
10.03.2012 | 15 Antworten
Abnehmen mit Almased und Sport
25.03.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading