Hilfe Geburtstagsessen!

sternvenus2000
sternvenus2000
07.03.2010 | 20 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
meine Kleine wird bald 2 Jahre und wir bekommen mit Kindern 14 Personen zu besuch. Habt Ihr einen Vorschlag bzw. ne Idee, was ich warmes zum Abendessen machen könnte?
Habe sonst immer Würstchen oder Leberkäs mit Salaten gemacht, aber das reicht meinen Leuten ja nicht, die sind so wählerisch! Ich möchte etwas machen, was schnell geht oder was ich vorbereiten kann.
(denk) mir fällt nix ein.
LG Sandra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
für deine gefräßigen Raupen
kannste doch gut was vorbereiten --> bei mir bestehen immer alle auf meinem nordischen Kartoffelsalat --> und Minifrikis kannste super nen Tag vorher machen schmecken kalt und warm --> oder kleine Schnitzel, vorher fix und fertig paniert im Kühlschrank, brauchstse nachher nur noch fix in Butter braten --> und wenn du keinen Kartoffelsalat machen willst, dann schieb doch ein paar Rosmarinkartoffeln in den Backofen schmecken auch super mit Schale viel Spaß beim Feiern!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 08.03.2010
19 Antwort
@tate
ich danke Dir trotzdem. Falls Dir die Tage noch was einfällt, immer her mit den Rezepten
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
18 Antwort
@sternvenus2000 #commentform
fällt mir nix mehr ein!
tate
tate | 07.03.2010
17 Antwort
@tate
da haste recht, ist echt schwierig. Mein Kopf platzt schon bald
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
16 Antwort
@julchen819
hört sich lecker an, werd morgen meinen Mann fragen was er davon hällt. Kochen werd ich die Suppe auf jedenfall mal. Danke!
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
15 Antwort
@sternvenus2000 #commentform
grübel grübel grübel das ist ja ma ne harte nuss
tate
tate | 07.03.2010
14 Antwort
@tate
Spaghetti wär ne tolle Idee gewesen, wenn die nicht schon letzte Woche meine Schwägerin gemacht hat. Dazu gabs noch Pizzabrötchen, die ich jetzt auch nicht machen kann. war schon bei chefkoch, sind tolle Rezepte dabei, aber leider auch viele, die die Kinder nicht mitessen. Bin froh, daß Du so fleißig mitdenkst.
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
13 Antwort
@sternvenus2000
zutaten für 4 personen: 1-2 gewürfelte zwiebeln 250-300 g hackfleisch 2 paprika 1/2 dose mais 1 dose champignons 1-2 päckchen pizza-tomaten 1-2 packungen schmelzkäse ohne kräuter gemüsebrühe zum auffüllen pizzagewürz knoblauch oregano salz hackfleisch kurz anbraten und gemeinsam mit den restlichen zutaten in einen großen topf geben. zutaten in der gemüsebrühe 10 min aufkochen, den schmelzkäse langsam im sud auflösen und mit den gewürzen nochmals abschmecken.
julchen819
julchen819 | 07.03.2010
12 Antwort
@julchen819
wie geht denn Deine Pizzasuppe? LG
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
11 Antwort
@sternvenus2000 #commentform
mein mann sagt grad spaghetti...... haste mal auf chefkoch.de nachgesehn???
tate
tate | 07.03.2010
10 Antwort
pizzasuppe
hab noch niemanden gesehen, der es nicht isst, man kann sie in großen mengen kochen und vorbereiten.
julchen819
julchen819 | 07.03.2010
9 Antwort
@tate
sorry, bin auf ne falsche Taste gekommen und konnte nicht zu Ende schreiben. Meinte ich hab n paar Männer dabei, die einiges Vertilgen. LG
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
8 Antwort
@sternvenus2000 #commentform
ja mit 14 personen ist das schon nen rechten aufwand..... ich lass mir mal was anderes einfallen...muss nur kurz denken wenn ich das noch kann ............
tate
tate | 07.03.2010
7 Antwort
---
also ich mache dann gern Hamburger das gehackte kann man auch vorherbraten und gurke usw schneiden und fertig belegen geht eigentlich auch immer recht gut und essen tun es auch die meisten...... LG Viel spaß
Seidis
Seidis | 07.03.2010
6 Antwort
@tate
Pizza hätte ich gern gemacht, aber wieviel Blech brauch ich denn da, es sind ein paar Fressmänner
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
5 Antwort
würd
vielleicht nen großen topf käsesuppe machen, dazu dann baguette. hab ein super tolles rezept für käsesuppe, das geht total schnell und ist super lecker!! als alternative vielleicht einfach ne große auflaufform mit selbstgemachter lasagne oder sowas, weil suppe ist ja nicht für jeden was!! lg
sandrav83
sandrav83 | 07.03.2010
4 Antwort
Ja klar
einfach Tag vorher braten und dann in der Mirkrowelle erwärmen, finde sie aber kalt genauso lecker. Guck doch bei Chefkoch.de rein, vielleicht haben die was tolles, hat mir über manche fehlende Idee geholfen. Lasst es euch schmecken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
3 Antwort
@SaZeSu
meinst Du ich könnte Frikadellen am Vortag machen und dann aufwärmen? Auf Gulasch stehen sie au net, ist echt ein Graus. LG Sandra
sternvenus2000
sternvenus2000 | 07.03.2010
2 Antwort
selbstgemachte
pizza
tate
tate | 07.03.2010
1 Antwort
...
Frikadellen, Gulasch, Putengeschnetzeltes sowas kann man gut vorbereiten Hast aber Gourmets, meine haben bei Leberkäs mit Salat net gemeckert :-)). Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Geburtstagsessen
26.01.2010 | 7 Antworten
Wer hat Ideen fürs Geburtstagsessen
23.01.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading