meine 2-jährige trinkt übermäßig viel, isst fast nichts freiwillig

mona6398
mona6398
24.02.2010 | 8 Antworten
Weiß nicht mehr weiter, meine 2-jährige Tochter trinkt meiner Meinung nach sehr viel, ca. 2, 5 Liter und isst fast nichts freiwillig, ich biete ihr den ganzen tag über verschiedene mahlzeiten an doch wenn ich sie zum tisch setze und sag sie soll bitte was essen rutscht sie vom stuhl schreit und läuft ins zimmer, sie ist vielleicht 1-2 mal am tag die hälfte der portion und ein paar salzbrezeln da sie die wenigstens isst, zwingen tu ich sie eh nicht ich versuchs nur mit überreden..
kennt das jemand von euch, bin ratlos, ist das eine phase oder bleibt das so?
war bei 2 sehr guten kinderärzten, beide meinen es ist alles normal, ich soll sie nicht zwingen, sie kommt schon von alleine, sie hat auch ein normales gewicht, ich mach mir aber trotzdem sorgen,
..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
----------------
Ich würde ihr auch nicht so viel zu Trinken geben. Woraus trinkt sie? Meine Kinder sind älter und trinken nicht so viel.
Noobsy
Noobsy | 24.02.2010
7 Antwort
hi
ich habe mein sohn 25 monate und er will nicht essen nur trinken so sind die kinder halt
sohn-tayler
sohn-tayler | 24.02.2010
6 Antwort
kenne das sehr gut von meinen
h
happybiene
happybiene | 24.02.2010
5 Antwort
solang
dein kind sonst gesund ist, ist das ok! kinder sind so, sie holen sich was sie brauchen!
juliesmum
juliesmum | 24.02.2010
4 Antwort
hab nur angst.....
dass sie verhungert da ihre große schwester normal isst kenn ich das nicht.... aber bin beruhigt dass das mehreren so geht. vielen dank
mona6398
mona6398 | 24.02.2010
3 Antwort
hör auf die ärzte
meinte stieftochter ist aus so.... an manchen tag haut die rein wie ein scheunendrescher und dann gibts wieder zeiten, da ißt sie wie ein spatz... also trinken.. ich würde einfach so ne stunde bevor es essen gibt, ihr nichts mehr zu trinken geben und dann erst bei bzw. nach dem essen....ansonsten.... lass sie.. sie soll probieren und gut... lass sie soviel essen wie sie mag.. sie holt sich was sie braucht... aber um dich zu trösten, mir geht es hier nicht viel anders... leana hat die ganze zeit nichts selbstgekochtes gegessen... und alle 3 tage was , hab ich nachgegeben und ihr ein gläschen gemacht, damit sie wenigstens mal was vernümpftiges ißt außer ihre heißgeliebten honigbällchen... ich hab auch immer das gefühl sie ißt zu wenig.. aber sie ist etwa 86 cm groß und wiegt gute 12 , nochwas kilo... also genug auf den rippen hat sie.. also bekommt sie wohl doch genug ;-)
butterfly970
butterfly970 | 24.02.2010
2 Antwort
essen
kenne das mein sohn hat hin und wieder auch solche tage und die tochter von ner freundin auch.
ronjatoni
ronjatoni | 24.02.2010
1 Antwort
Ist doch völlig normal
sie muss von dem vielen Trinken schon gut satt sein.Ich trinke die Hälfte von dem, was deine Tochter trinkt und es füllt den Magen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Isst er zu wenig?
31.01.2012 | 34 Antworten
Trinkt meine kleine zu wenig?
19.07.2011 | 10 Antworten
mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten
isst und trinkt mal wieder nicht
18.05.2011 | 2 Antworten
Rachel trinkt nicht wie sie soll
26.03.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading