Welche Milch in der Nacht?

Mausebär81
Mausebär81
02.02.2010 | 9 Antworten
Hallo,

unser Zwerg ist 12 1/2Monate und bekommt nachts immer noch einmal die Flasche was laut KA auch o.k. ist. Jetzt habe ich mich gerade gefragt ob man auch diese Kindermilch geben kann oder was bekommen Eure Zwerge für Milch? Momentan haben wir die 3er ..

LG Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ich
mhh was ißt der kleine zwerg denn zu abend Schnitte/joguhrt/brei? und schläft er auch dann gleich ein wenn du ihn zu bett legst? wenn nicht versuch es eine std. später mit dem abendbrot. wenn er munter wird, schläft er nach der flasche dann gleich wieder ein? wenn ja versuch es mal das du ihm um 22:00 ne flasche gibst. was in meinen augen noch eine "Normale" zeit für dich sein wird, denk ich mal. maximale erfolge wünsch ich dir.
kuschelmaus2801
kuschelmaus2801 | 04.02.2010
8 Antwort
@kuschelmaus2801
also er bekommt so gegen 17.30 / 18Uhr abendbrot und geht dann auch meistens gleich zu bett da wir frühausfsteher sind und die Flasche bekommt er meistens so nachts gegen 3 / 3.30Uhr... Bin für jeden Tip dankbar....
Mausebär81
Mausebär81 | 03.02.2010
7 Antwort
Welche Milch in der Nacht ??
Hallo Mausebär81 so einfach läßt sich das Problem wahrscheinlich nicht lösen, ich denk mal es ist schon von deinem Zwerg Angewohnheit sich nacht zu melden. wann bekommt den dein Zwerg abends das Abendbrot, ich denk mal ihr tut es gemeinsam, und wann geht er ins Bett und wie oft kommt er nachts und möcht noch was?
kuschelmaus2801
kuschelmaus2801 | 02.02.2010
6 Antwort
Wir
nehmen Milumil, habe aber auch mal Bebivita gehabt, hat er auch super vertragen.
JonahElia
JonahElia | 02.02.2010
5 Antwort
@JonahElia
ich werde das einfach mal versuchen und irgendwann wird er vllt auch mal wieder durchschlafen und tagsüber mehr essen :) welche nehmt ihr??? @igelfrosch: normele Milch geht nicht da er neurodermitis hat er blüht dann echt auf haben wir schon mal langsam versucht...
Mausebär81
Mausebär81 | 02.02.2010
4 Antwort
mit 1jahr kannst ruhig schon die normale milch geben aber sollte keine längerfrische oder H-milch sein
hätte meinen kids nie die 3er gegeben ist viel zuviel zucker und stärke drinnen!!! nachsts würd ichs mit wasser versuchen! bei unsrer tochter hatte das damals gut funktioniert, sie hatte zwar die ersten 2 mal protestiert aber ab den 3.mal schlief sie dann soger plötzlich durch! allerdings bei meinen sohnemann half weder wasserflasche noch milchflasche zum durchschlafen...
Igelfrosch
Igelfrosch | 02.02.2010
3 Antwort
Also
die Kindermilch hat er super vertragen und finde ich auch wichtig, da sind ja auch viele Vitamine drin und Eisen. Warum solltest du sie dann nicht nehmen, hat auch nicht mehr Kohlenhydrate als die 3er.
JonahElia
JonahElia | 02.02.2010
2 Antwort
@JonahElia
da ich zahnarzthelferin bin mache ich mir um die zähne keine sorgen denn so schlimm sit die milch auch nicht er bekommt sonst nur wasser also ist das nicht das problem. er ißt einfach sehr wenig tagsüber gerade seid dem er laufen kann will er nicht wirklich essen und durchschlafen tut er seid dem 8monat nicht mehr und nur wasser nachts bringt auch nichts. deswegen frage ich wegen der kindermilch ne bekannte gibt ihrem kleinen warme frischmilch aber unser hat auch neurodermitis also geht das nicht...
Mausebär81
Mausebär81 | 02.02.2010
1 Antwort
Also
ich würde an deiner Stelle lieber NAchts die Milch abgewöhnen, auch wenn der Arzt sagt, ist o.k.. Denk doch auch mal an die Zähne. Da wir aufgrund von Neurodermitis mit Frischmilch noch was aufpassen, bekommt er, morgens Kindermilch, denn ich finde Milch sollte sein. Aber egal, welche Milch du NAchts gibst, es ist für die Zähne nicht gesund und was ist mit durchschlafen?
JonahElia
JonahElia | 02.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading