Grüner säuglingsstuhl?

limoone
limoone
14.09.2009 | 7 Antworten
hi mamis,
mach mir grad total sorgen..
mein kleiner is jetz 2 wochen alt und ist voll gestillt.
als ich ihn vorher gewickelt hab hab ich mich voll geschreckt.
neben dem normalen muttermilchstuhl is auch etwas grünes dabei ..
was is das?
könnt ihr mir helfen?
lg karin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Bei meiner Maus war es Anfangs auch immer grünlich. Sie hat aber Pre bekommen...
Caro87
Caro87 | 14.09.2009
2 Antwort
hi
das hatte meine auch da hab ich mich auch erschrocken und gleich meine Hebamme angerufen sie meinte zu mir das st völlig normal weil sich der ganze stuhlgang umstellt brauchst dir keine sorgen machen
sweety2402
sweety2402 | 14.09.2009
3 Antwort
Keine Panik
Das kann man vorkommen. Wenn der Stuhl ganz grün ist , ist es Durchfall. Das glaube ich jetzt aber nicht. Beobachte die nächsten vollen Windeln, wahrscheinlich wird es beim nächsten oder übernächsten mal wieder schön gelb sein. Sollte es doch komplett grün werden sorge für genug Flüssigkeitszufuhr und gehe morgen früh zum Doc. Meine Maus ist jetzt 7 Monate und war noch nie krank, obwohl ab und an der Stuhl grünlich war, das hatte aber nie was zu bedeuten. Alles Gute!
Genueva
Genueva | 14.09.2009
4 Antwort
huhu
habe jetzt erst in meinem babybuch gelesen dass grüner stuhl grad anfangs kein grund zur panik ist! schön beobachten :) glg!
Gina1982
Gina1982 | 14.09.2009
5 Antwort
reaktion
auf deine ernährung...kann von bauchkrämpfen kommen oder eben , das du in den letzten 3 tagen etwas gegessen /getrunken hast , was dein schatz noch nicht so gut verträgt.... wenn es morgen wieder weniger ist /weg ist ist alles ok...ansonsten beobachten -im allerschlimmsten fall könnte! es auf einen magen darm infekkt hinweisen...
4children
4children | 14.09.2009
6 Antwort
...
gerade Stillkinder haben dies häufiger. Habe mal gelesen, dass es durch zuviel Laktose kommt, d.h. das Baby hat zuviel von der Vormilch getrunken und nicht genügend von der Hintermilch. Am besten länger an einer Brust lassen, so die empfehlung in dem Artikel.
Alanna79
Alanna79 | 14.09.2009
7 Antwort
Eigentlich hat das etwas mit ...
... dem unreifen Verdauungssystem zu tun. Manchmal passiert die Nahrung den Darm "zu schnell". Dann kann der gelbliche Farbstoff nicht gebildet werden. Das kommt häufig vor und bedarf keiner Maßnahme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Grüner Tee in der Schwangerschaft
23.09.2015 | 5 Antworten
Grüner Stuhl bei Kleinkind
27.09.2011 | 6 Antworten
grüner schleim
11.08.2010 | 6 Antworten
Grüner stuhl bei 2 jährigen
10.06.2010 | 3 Antworten
Grüner Stuhlgang bei Säugling
17.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading