Stillen

diegotequila
diegotequila
04.09.2009 | 15 Antworten
Mein Kleiner ist momentan ziemlich anstrengend er schläft tagsüber kaum und will alle 1, 5-2 Std. gestillt werden, dabei schläft er dann immer ein! Habt Ihr Tips wie ich den kleinen zu größeren Stillabständen bekomme? Er ist 5 Wochen alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
zufüttern
bitte nicht ! der erste weg / griff zur flasche..ist der erste zum abstillen...es könnte eine Saugverwirrung daraus entstehen -d.h. die kleinen finden das nuckeln an den flaschen viel angenehmer/einfacher...packen dann nacher die Brustwarze/vorhof nicht mehr richtig was zu Schmerzen beim stillen führen könnte ..bzw nachher die Brust ganz verweigert wird...-kann passieren ; muss nicht:-) Immer erst bitte weiter anlegen..Hilfe von Stillberaterinnen oder Hebammen in Anspruch nehmen ...stillpositionen mal ändern ; Vielleicht mal Stillhütchen verwenden
4children
4children | 04.09.2009
14 Antwort
...
vielleicht ein getragenes T-shirt von Dir, damit er direkt dein Geruch "in der Nase" hat) oder er hat Bauchweh und das anlegen entspannt und löst die krämpfe.... oder ...es könnte viele ursachen haben.... Wie auch immer...du kannst nartürlich auch -wenn der wachstumsschub vorbei ist;und es noch nicht besser wird-deine Hebi mal kommen lassen und die Situation überprüfen lassen... Übrigens 1, 5 -5 Stunden in der Stillabständen ist normal...und bei jedem Baby anders...es trinkt ja nur nach Bedarf und nicht mehr ;wie es manchmal mit Flaschenkinder der Fall sein KÖNNTE ..... Trinken tun sie ja auch wenn es nicht der hunger ist -sondern der Durst oder weil die Geborgenheit der Mami gebraucht wird....
4children
4children | 04.09.2009
13 Antwort
hmmm...
also eine kleiner brustliebhaber ;-)....aber das schreien kenn ich auch und das geht vorbei... ;-) ich hab alle 4 Kids gestillt bzw. mach es noch...und als es wie bei dir war..hab ich es so gemacht...für 3-4 tage klar...wenn nichts hilft-außer die brust zu geben , dann ist natürlich anlegen der erste weg-keine frage.... aber wenn er dann wieder einschläft und du möchtest das er noch mehr trinkt oder eine wachphase lieber haben sollte...dann würde ich es mit wickeln oder baden versuchen.... irgendwie muss ja auch der tag gestaltet werden...sonst liegen vielleicht nachher die wachphasen in der nacht...und das wäre ja auch nicht sinn der sache-auf dauer , natürlich gesehen;denn ausnahmen bestätigen die regel.... Leg ihn einfach öfters an... beruhige ihn einfach weiter...vielleicht schreit er ja direkt so beim wachwerden weil er verlustängste hat (hilft vielleicht..
4children
4children | 04.09.2009
12 Antwort
@4children
Sorry aber als Tipp kann ich das so nicht stehen lassen. Meiner ist auch 5 Wochen und ich hab genau das gleiche Thema. Aber Du mußt mir mal erklären wie Du einen Säugling, der gerade aufwacht und hunger hat noch baden willst. Den kannst Du nicht mal mehr wickeln. Meiner wacht auf und schreit weil er an die Brust will... Und das mit dem hochnehmen und nochmal anlegen klappt auch ned, weil er dann schreit weil er nicht mehr will. Wenn er einschläft ist es genug für ihn.
Aziraphale
Aziraphale | 04.09.2009
11 Antwort
hey...
dein kleiner steckt wohl gerade im ersten großen Wachstumsschub ;-) Lass ihn am besten erst richtig wach werden..baden , wickeln...oder anderes... dann lass ihn an die Brust...fängt er an einzuschlafen-dann reib mal an seine foßsohle-das regt an weiterzutrinken...klappt das nicht , dann nimm ihn hoch und lass ihn nochmal richtig wach werden..... mehr tipps in meiner stillgruppe :-)
4children
4children | 04.09.2009
10 Antwort
@diegotequila
Nein! Er ist erst 5 Wochen alt. Er wird deine Nähe brauchen. Solange er zunimmt und öfters ne nasse Windel hat ist alles in Ordnung. Er wird das Bedürfnis haben bei sein zu wollen. Stillen ist nicht nur sättigen oder durst löschend sondern auch die Nähe, Geborgenheit und kuscheln was Babys in dem Alter brauchen!
mum21
mum21 | 04.09.2009
9 Antwort
Stillabstände
Danke für die vielen Antworten. Soll ich evtl noch etwas zufüttern?
diegotequila
diegotequila | 04.09.2009
8 Antwort
@magnolia81
Am Anfang soll man alle 2 Stunden stillen. Aber irgendwann pendelt es sich ein. Bei manchen alle 2 Stunden, 3 Stunden oder 4 Stunden. Das ist unterschiedlich. Jedes Kind ist anders und zwingen kann man Babys net zum stillen!
mum21
mum21 | 04.09.2009
7 Antwort
@ALKM
Asoooo OK! Ich dachte das Baby!!! Dann ist alles in Ordnung und LECKER!^^
mum21
mum21 | 04.09.2009
6 Antwort
mum21
:-)...du sollst es trinken...nicht dein Baby..habe mich falsch ausgedrückt....sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
5 Antwort
hallo
eigentlich solltest du keine größeren stillabstände schaffen, weil dein kind sich holt was es braucht und auch wann es das braucht. aber ich hab im kkh gelernt wenn sie einschlafen an der brust zum wickeln gehen und die kiddis damit aufwecken und dann die andere seite geben. oder meine ließ sich auch durch kitzeln am kinn oder ohr dazu animiren weiterzutrinken. dann werden die abstände automatisch länger wenn sie mehr erwischen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
4 Antwort
SORRY.....
habe es falsch verstanden:-) ich85 hat recht dass könnte es sein... Ich dachte, dass er immer einschläft und dabei zu wenig trinkt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
3 Antwort
@ALKM
Du weißt aber das man Kindern unter 1 Jahr KEINE Milch und erst recht nicht Honig geben darf? Honig kann glaube sogar gefährlich werden bei Babys!
mum21
mum21 | 04.09.2009
2 Antwort
Hallo
versuch es mal mit wickeln, damit er ein wenig munter wird... Oder ich habe von meiner Schwiegermutter ein Rezept bekommen: Eine Tasse Milch mit Honig und eine Messerspitze Nelken......:-)...bei meinem hilft es LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
1 Antwort
wachstumsschub
dein schatz hat nen wachstumsschub, da wollen die immer etwas mehr... das geht vorbei und es werden noch einige folgen...
ich85
ich85 | 04.09.2009

ERFAHRE MEHR:

stillen jenseits der 4 jahre
25.05.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading