Zufüttern

kaddi11
kaddi11
30.05.2009 | 15 Antworten
Hallöle.
Vorweg: ich stille. Aber ich habe das Gefühl das meine Maus nicht mehr satt wird. Sie nuckelt und nuckelt und da kommt einfach nix mehr .. Kann ich jetzt einfach ne Flasche mit Pre- Milch zufüttern oder lieber nicht ? Verträgt das der kleine Magen?

Danke für die Antworten ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@KuschelmausBaby
Ja ja, die Beißerei.... Das Problem besteht oft in dem Alter.Bei uns war es zum Glück nicht ganz so ausgeprägt Ist schön früh im Bett mit Brust noch zu kuscheln . Vieleicht könnt ihr es noch eine Weile beibehalten-oft wird es mit der Beißerei auch wieder besser. LG Heike
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
14 Antwort
@Heikili68
stimmt hätte ich mir gern gewünscht aber mein Problem dazu kam das meine Kleine Maus nun 2 Zähnchen hat und diese beim Stillen eingesetzt hat zwischendurch. Und nicht nur Beißen sondern zubeißen und dann wegziehen. Somit War es nicht immer so eine Schöne Zeit zuletzt. Es ist nun erst 1 1/2 Wochen her und ich habe immer noch Milch morgens wenn sie Wach wird und ich sie zu mir hole dockt sie noch zwischendurch an und ich lasse sie solange sie nicht wieder zubeißt. lg Biggy alias KuschelmausBaby
KuschelmausBaby
KuschelmausBaby | 30.05.2009
13 Antwort
@KuschelmausBaby
Wie du ja selbst schreibst-du hättest dir eine längere Stillzeit gewünscht. Nachdem man zugefüttert hat, läuft es leider nicht mehr so problemlos, selbst wenn man noch genug Milch bildet, wird leider über kurz oder lang die Brust dann oft verweigert-es ist einfach leichter aus der Flasche zu trinken. Narürlich kann es sein, dass Zufüttern einmal sein muss, aber meißtens gibt es dann Probleme mit der Stillerei. Wer lange stillen möchte, sollte es sich deshalb gut überlegen und lieber die Hilfe einer Stillberaterin in Anspruch nehmen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
12 Antwort
@silvi0709
Danke Silvi0709. Nun Es gibt Viele Mamas hier die Ihrer Eigenen Erfahrungen gemacht Habe mit Stillen und zufüttern. Von wegen Die Kleinen Werden Dann zu Faul für die Brust und solche Dinge. ich habe versucht die nach der Brustgeformten Nuckel zu nutzen. Damit hatte sie Arge Probleme den Die Milch lief Nebenan her raus. Selbst die Flasche von MAM war nicht das Patent Rezept also bin Ich zu Nuck übergegangen. Meine Hebamme sagte mir damals Wenn ich zufütter dann immer erst nach dem Das Baby an der Brust war und man ne halbe Stunde Gewartet hat und es noch Quengelig ist oder schreit. Nur weil man zufüttert heißt es doch nicht das sie dann die Brust verweigern. Meine Kleine Hat Brust bekommen die Flasche und nun fing sie vor kurzen an aus einem Becher zutrinken. Jedes Kind ist Verschieden das ist klar und auch gut so. Ich hatte auch angst das ich dann mit dem Stillen aufhören Muss aber sieh hat bis 7 Monaten die Brust genommen und ich bin Froh drum. Hätte es mir länger gewünscht aber Zwingen kann und tue ich sie nicht. Sie ist mein Ein und Alles. Also euch eine Lange Stillzeit. Lg KuschelmausBaby
KuschelmausBaby
KuschelmausBaby | 30.05.2009
11 Antwort
@kuschelmausbaby
besser hätte es wohl kaum ein andrer schreiben können....
silvi0709
silvi0709 | 30.05.2009
10 Antwort
Zufüttern trotz stillens
Hallo Kaddi, Also besorge dir bitte Pre Nahrung und Fütter zu. Ich habe auch zugefüttert weil meine nicht satt wurde. Beim Stillen horche mal Auf die Geräusche Die sie macht beim Schlucken. So kannst du mitbekommen wie oft sie wirklich schluckt. Da wir nun ja Wochenende haben fahre Ins Krankenhaus auf die Wöchnerinnen Station und schildere denen dein Problem Du wirst wahrscheinlich kleine Gläschen mit Pre Fertignahrung mitbekommen.So das du übers We und den Feiertag hinüber kommst.Solltest du Keine Flaschen Im Haus haben sage das auch dort. Zu deiner Beruhigung ich habe bis zum 5 Monat gestillt und dann noch zugefüttert. Dann habe ich sie nur noch Morgens gestillt und spätabends.Bis sie mit 7 Monaten nicht mehr an die Brust wollte. Jetzt wo Sie krank war habe ich sie trotzdem angelegt auch wenn nicht mehr viel Drin ist so bekam sie trotzdem noch etwas Muttermilch.Evtl. bekommst du auch eine Pumpe mit. Viel glück und alles Gute für Euch.
KuschelmausBaby
KuschelmausBaby | 30.05.2009
9 Antwort
Hallo
ich würd nicht zufüttern! Die Milchmenge stellt sich ganz von selber je nach Bedarf ein, solange du eben nicht zufütterst. Und manchmal wollen die Kleinen Zwerge auch nix mehr trinken, sondern eben nur nuckeln. Wenn du dir dennoch sehr unsicher bist, dann wende dich an eine Stillberaterin! Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 30.05.2009
8 Antwort
Zufüttern
Was Heikili68 sagt, stimmt. Ist Deine Kleine denn quengelig, weint sie nach dem Stillen? Wenn nicht, ist sie auch satt und nuckelt einfach ein wenig. Das macht meiner auch, manchmal kommt er stündlich an die Brust, nuckelt kurz und spielt dann weiter. Wende Dich am besten, wie schon gesagt, an eine Stillberaterin. Wenn Du wirklich zufüttern musst, dann natürlich pre. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
7 Antwort
Zufüttern trotz stillens
Hallo Kaddi, Also besorge dir bitte Pre Nahrung und Fütter zu. Ich habe auch zugefüttert weil meine nicht satt wurde. Beim Stillen horche mal Auf die Geräusche Die sie macht beim Schlucken. So kannst du mitbekommen wie oft sie wirklich schluckt. Da wir nun ja Wochenende haben fahre Ins Krankenhaus auf die Wöchnerinnen Station und schildere denen dein Problem Du wirst wahrscheinlich kleine Gläschen mit Pre Fertignahrung mitbekommen.So das du übers We und den Feiertag hinüber kommst.Solltest du Keine Flaschen Im Haus haben sage das auch dort. Zu deiner Beruhigung ich habe bis zum 5 Monat gestillt und dann noch zugefüttert. Dann habe ich sie nur noch Morgens gestillt und spätabends.Bis sie mit 7 Monaten nicht mehr an die Brust wollte. Jetzt wo Sie krank war habe ich sie trotzdem angelegt auch wenn nicht mehr viel Drin ist so bekam sie trotzdem noch etwas Muttermilch.Evtl. bekommst du auch eine Pumpe mit. Viel glück und alles Gute für Euch.
KuschelmausBaby
KuschelmausBaby | 30.05.2009
6 Antwort
Nicht jedes Saugen ist ernährungsbedingt.
Babys nuckeln auch durchaus gern mal. Es gibt auch verschiedene zeiten in denen dein Kind einen Wachstumsschub durchmacht-alle Stillkinder haben da kurze"Dursstrecken". Leg einfach öfteran. Nach ein paar Tagen produziert deine Brust dann einfach mehr-so einfach regelt sich das. Fütterst du zu, wird der Brust eine ausreichende Angebot-Nachfrage vorgegaukelt. Wie Tayler schon sagt-zufüttern ist wirklich meißt der beginn des Abstillens! LG Heike
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
5 Antwort
...
sie hat es nur abends bekommen den restlichen tag über nur MuMi
silvi0709
silvi0709 | 30.05.2009
4 Antwort
Hallo
Zufüttern kannst du klar, auf den Packungen steht alles drauf, wie man es macht und wieviel. Wichtig ist nur das es Pre ist. und nicht gleich die 1er nahrung. aber mein kleiner wollt als er merkte das es eine flasche gibt nicht mehr an die Brust weil es einfacher ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
3 Antwort
.....
habe meiner kleinen maus leider zufüttern müssen da ich abends zu wenig milch hatte....dank vorangegangener brustentzündung durch zuviel abpumpen und 3liter stilltee trinken am tag.... der KA meinte bevor wir sie schreien lassen sollen wir ihr lieber pre zugeben....hat prima geklappt hat 90-120ml pre bekommen den rest hat sie sich dann aus der brust geholt..... habe vor 2wochen abgetillt weil sie verweigerte......ist jetzt 9monate und habe bis jetzt immer zugefüttert abends...... ganz liebe grüsse hatten aptamil pre keine blähungen, verstopfung etc
silvi0709
silvi0709 | 30.05.2009
2 Antwort
bevor du zufütterst
hol dir doch eine stillberaterin denn anfangen mit zufüttern ist auch oft das ende des stillends
Taylor7
Taylor7 | 30.05.2009
1 Antwort
klar
habe auch zu gefüttert...aber würde schon pre geben aber probiere es erst tagsüber nicht abends da siehst du besser ob sie es verträgt oder nicht...bei uns gabs da keine probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009

ERFAHRE MEHR:

zufüttern beim 12 wochen alltes baby
29.10.2012 | 11 Antworten
zufüttern oder abstillen?
07.09.2012 | 21 Antworten
Stillen/ Zufüttern - Stuhlgang
24.08.2011 | 22 Antworten
ab wann zufüttern
21.02.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading