nahrung krankenhaus

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.04.2009 | 4 Antworten
wenn man sein baby im krankenhaus nicht stillen kann, und die dem baby flaschennahrung geben, die dem pre nahrung oder 1 anfangsnahrung.wenn man dann zu hause ist muss man da die gleiche babynahrung wie im krankenhaus geben, oder kann man auch zu einer anderen babynahrung wechseln?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Nahrung im kh
Also meine Maus hat im Krankenhaus nebenbei Aptamil pre bekommen das habe ich dann zuhause weiter gefüttert. Aber sie hat dann komisch auf die Milch reagiert und sollte vom Kinderarzt aus umstellen auf Humana das verträgt sie super. Ja normal ist es schon so, das du zuhause die Nahrung gibtst wie im Krankenhaus.... VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
3 Antwort
also
die im krankenhaus werden natürlich erst versuchen das du stillst, wenn du das nicht willst muss du den das früh genug sagen und direkt nach der geburt nochmal dran erinnern dann bekommst du 2 kleine abstilltabletten und das wars schon. die im krankenhaus haben aber auch mehrere marken . kannst dann sagen das du marke... füttern willst und es ist auf jedenfall die pre nahrung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
2 Antwort
kannst umstellen
meine aber jetzt hat es ohne probleme von heute auf morgen gut vertragen - andere brauchen ein bisschen länger haben vielleicht leichte probleme. am besten mal in der klinik dann fragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
1 Antwort
hi
wenn du zuhause bist kannst du eigentlich auch zu einer anderen nahrung wechseln aber die im krankenhaus werden dich trotzdem erstmal probieren lassen ob du stillen kannst
bebiieone
bebiieone | 29.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Anmeldung im Krankenhaus
14.05.2015 | 2 Antworten
Geburt - Ablauf im Krankenhaus :-)
27.10.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading