milch abpumpen

mamina08
mamina08
28.04.2009 | 4 Antworten
Hallo möchte für meine 4 monate alte Tochter milch abpumpen auf vorrat wenn ich weg bin. habe jetzt erstmal paarmal ungefär 80 bis 100 ml aus beide brüste gekriegt aber seit 2 tage kommt ganz wenig raus. weisst jemand wie oft und wann darf man abpumpen und wenn die menge so klein ist darf ich es zusammen schütten wenn ich pro portion ungefähr 160 ml brauche oder muss ich es einzel ihr geben? danke für alle antworten und auch zusäzliche tips zu abpumpen. ps.: habe hanpumpe von avensis.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
meistens hat
man morgens mehr milch als abends. ich habe immer darauf geachtet, nicht vor einer hungerattacke zu pumpen, sonst hat mein sohn womöglich nicht mehr genug ;) wenn sohnemann mit stillen fertig war , habe ich die andere anschließend gepumpt. oder eben gleich morgens nach dem aufstehen, da war das pumpen am ergiebigsten. zusammenschütten kannst du die milch schon, aber nur, wenn die milch die gleiche temperatur hat. also in den kühlschrank stellen, wenn beides gleich kalt ist, kannst du zusammenschütten. niemals warm auf kalt schütten. aufgewahren kannst du die milch 2 monate im 3***-gefrierfach oder 6 monate in der gefriertruhe/gefrierschrank. 72 stunden im kühlschrank, da müssen aber 4° gewährleistet sein .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
3 Antwort
milch
um di milch zu steigern pump möglist regelmässig ab. du kannst ruhig alle 2 bis 3 stunden abpumpen. du kannst die milch auch sammeln. solltest sie aber nicht länger als 24 stunden im kühlschrank haben. du kannst auch den ganzen tag durch abpumpen und am abend dann einfrieren. alles gute.
swisslady
swisslady | 28.04.2009
2 Antwort
Hallo,
meine Hebi hat gesagt, dass man eine Stunde nach dem Stille auf jeder Seite 20 ml abpumpen soll/ . Mit einer Handpumpe ist es natürlich sehr schwierig und langwierig. Du kannst dir ja eine elektrische in der Apo leihen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
1 Antwort
Also wenn Du
mehr Milch möchtest, solltest Du aller 4 Stunden abpumpen. Die Milch darf dann nur 24h im Kühlschrank stehen. Den Rest frierst Du am besten ein, in der Apotheke gibt es spezielle Beutel für.
Frauke_660
Frauke_660 | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Milch abpumpen - brauche Tipps
20.11.2011 | 24 Antworten
wie lange muttermilch abpumpen?
25.02.2011 | 6 Antworten
H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten
milch umstellen, von ha auf normal
09.02.2010 | 8 Antworten
kann milch wieder kommen?
04.10.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading