Wie genau habt ihr von nur fläschchen auf feste nahrung langsam umgestellt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.04.2009 | 4 Antworten
hallo liebe mamis
ich wollte mal fragen wie genau ihr von nur fläschchen langsam umgestellt habt
denn es gibt ja wie bei allem auch da geteilte meinungen
klar ist natürlich das man mit paar löffelchen anfangen soll und dann langsam steigert..
aber welche mahlzeit sollte man als erstes am besten ersetzen?mittags .. oder?
und habt ihr erfahrungen damit ob besser karotten oder pastinaken
und muss man bei kindern die viel spucken bei der umstellung auf feste nahrung was besonderes beachten?
danke schonmal für die antworten
lg
sorry das ich so viele blöde fragen stelle aber wir würden eben so langsam gerne mal umstellen, und jeder sagt was anderes ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Mittags - wie die meisten
ein paar Löffelchen Karotten mittags und recht bald auch ein Schlückchen Wasser aus dem Fläschchen dazu - es rutschte dann wohl besser, denn ohne das Wasser wurde meist nur sehr wenig gegessen . Auch ich habe die Anweisung mit dem Wochenabstand nicht so eng gesehen und auch schon recht früh Kartoffel, Karotte mit Fleisch gefüttert - Probleme gabs nur mit Zukkini - kaum zu glauben aber davon bekam mein Kleiner schmerzhafte Blähungen ...
Celeste_1
Celeste_1 | 10.04.2009
3 Antwort
also wir haben das Mittags gemacht
wenn es das Fläschchen gab, wurde wenn die Hälfte von dem Fläschchen weggetrunken war 2-3 Löffelchen Karotte gegeben, und das wurde dann jeden Tag ein bisschen mehr....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2009
2 Antwort
Hallo
bin stets angefangen die Mittagsmahlzeit zur ersetzen, ob Möhrchen od.Pastinake ist egal, mögen beides!Denk bitte daran ;wenn du was neues dazufütterst immer einen Abstand von etwa einer Woche einzuhalten dann weis man , falls sie auf etwas reagieren sollten; woher es kommt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2009
1 Antwort
Ja mittags eignet sich prima...
Und man sollte eine Woche ein und dasselbe füttern, so hat mir meine Hebamme das gesagt, aber ich muss sagen in der 2. Woche hab ichs da nicht so genau genommen und mein kleiner hats gottsei dank gut vertragen...LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 10.04.2009

ERFAHRE MEHR:

8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading