Pre Start und 1er Milch

mati82
mati82
25.02.2009 | 3 Antworten
Meine Maus ist 3 Monate alt, bekommt von mir HA Pre Start Nahrung von Beba. Hab heute versehentlich eine falsche Packung geöffnet und ihr eben die 1er Milch von Beba gegeben. Wollte eigentlich noch einwenig damit warten. Kann ich einfach wie gewohnt mit der Pre Milch weiter füttern? Hab dann auch noch so blöd wie ich bin, den Rest der Pre Milch in die neugeöffnete 1 er Milch-Packung gekippt. Weiss jemand, ob es schlimm ist die Milch zu vermischen? Muss ich diese jetzt wegschmeißen oder kann ich diese später, wenn ich mich dazu entschliesse sie auf die 1er Milch umzustellen, doch noch geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Pre Milch
Ja doch, hab schon das Gefühl das sie reicht. Sie ißt ca. alle 4 Stunden, anmanschen Tagen schafft sie nachts auch 6 Stunden.
mati82
mati82 | 25.02.2009
2 Antwort
Hallo
meine kleine hat nach 2 Wichen schon die 1er bekommen da ihr die andere nicht mehr gereicht hat, reicht sie den deiner noch? wie oft trinkt sie den die pre?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
1 Antwort
...
miestens ist die packung nach dem öffnen bis zu 14 tagen haltbar, danach sollte man die nicht mehr geben... so steht das bei uns zumindest, das die nach 14 tagen aufgebraucht werden soll... nehme aber bebivita
Lovegirl08
Lovegirl08 | 25.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Angst vorm start in die Kita?
25.10.2011 | 21 Antworten
beba pre start oder beba pre 1?
30.01.2011 | 4 Antworten
Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading