meiner kleiner zappelt total beim trinken

Sabine100583
Sabine100583
17.02.2009 | 8 Antworten
hallo liebe mamis, hab die frage vorher schon mal gestellt, aber leider keine antwort drauf bekommen.
da mein kleiner beim Stillen nicht satt wurde, hab ich anfangen zuzufüttern.
was ich nicht verstehe, er trinkt erst ganz hastig an der flasche und dann fängt er auf einmal total an zu zappeln. hebt seinen hintern, sein kopf läuft knallrot an, die ganze milch kommt wieder aus dem mund und er zappelt mit den füßen.. was kann das sein? und was kann ich dagegen tun? es ist eine echte herausforderung, ihn zu füttern :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
das problem is allerdings, wenn ich nen teesauger benutze, was ich auch schon gemacht hab... dann trinkt er 50ml und schläft ein....
Sabine100583
Sabine100583 | 17.02.2009
7 Antwort
ich hatte das bei meiner kleinen auch.
ich hab ihr dann ein paar tage die milch mit einem teesauger gegeben. dann erwischen sie nicht so viel, und trinken automatisch ruhiger. bei uns gings dann viel besser! als ich nach ein paar tagen wieder auf die milchsauger gewechselt habe, ging es ohne probleme.
zwackl
zwackl | 17.02.2009
6 Antwort
ich glaube auch
dass der kleine zu viel luft schluckt, weil er so gierig ist. das tut dann im bauch weh und drum bäumt er sich dann auf. Versuch zwischendrin ein bäuerchen oder gib ihm lefax tropfen vor der mahlzeit, das löst die blubberblasen auf. evtl einen anderen Sauger probieren...bäuerchen machen lassen auch bei den tropfen Alles liebe
madduda
madduda | 17.02.2009
5 Antwort
...
vielleicht kommt zu viel milch aus dem sauger? ...oder er ist einfach so zappelig...mein sohn war auch immer total hektisch und hat das erst mit den monaten gelernt ruhiger zu werden..ich hab für mich gemerkt umso ruhiger ich wurde umso besser wurde es mit seiner ungeduld....also entspannen und geduld aufbringen...wird schon.....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
4 Antwort
mhh unser macht das auch
manchmal, meißt hängt ein rülps schief und manchmal muss man ewig klopfen...naja und zur zeit tun ihm die zähnchen weh!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 17.02.2009
3 Antwort
hm,
ich würde auch einfach mal den arzt fragen was da so los ist oder deine alte hebamme mal anrufen und nachfragen vielleicht weis die ja rat. lg iris
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
2 Antwort
...
das mach ich schon. aber dann dreht er wieder fast durch, weils ihm zu langsam geht...
Sabine100583
Sabine100583 | 17.02.2009
1 Antwort
mach
mal zwischendurch beuerchen!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 17.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby hyperaktiv?
10.04.2014 | 12 Antworten
Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading