Vollmilch ab dem 1 Lebensjahr? oder was

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.02.2008 | 7 Antworten
Hallo,

meine Kleine wird nun 1 Jahr alt und ich hab Ihr die ganze Zeit Morgens immer
noch 1 Flasche mit BEBA HA 3 gegeben.

Ich will damit jetzt eigentlich aufhören habe aber schon oft gelesen, dass man aucf
jeden Fall noch Milch weiter geben soll 1 Flasche Morgens.

Wie habt Ihr das denn gemacht, wenn überhaupt und welsche Milch?

LG JuliaMami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
das habe ich
heute per e-mail bekommen...vielleicht hilft es dir ja etwas...lieben gruss
sonnenblume1974
sonnenblume1974 | 18.02.2008
6 Antwort
vollmilch
SAG MAL "MUUH" Der erste Geburtstag steht bevor. Wenn Sie nun abstillen möchten, wird es Zeit, auf Kuhmilch umzustellen. Kinderärzte empfehlen generell, Kuhmilch nicht vor dem zwölften Lebensmonat zu füttern. Sie kann Allergien begünstigen und zu Verdauungsproblemen führen. Wenn Sie beginnen, Ihrem Baby Kuhmilch zu geben, achten Sie darauf, dass es sich um Vollmilch, nicht um fettarme oder fettfreie Milch handelt. Bis zum vollendeten zweiten Lebensjahr brauchen Kinder das Fett und die Fettsäuren aus der Vollmilch für das Wachstum des Gehirns und zur Deckung ihres Kalorienbedarfs. Kinder, die Fertigmilch erhalten, sollten in der Regel mit einem Jahr an Kuhmilch gewöhnt werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kinderarzt, ob Sie besondere Umstände zu beachten haben. Ihr Kind sollte pro Tag etwa 700 ml Milch trinken.
sonnenblume1974
sonnenblume1974 | 18.02.2008
5 Antwort
Hallo,
ja Vollmich erst nach dem ersten Lebensjahr. Versuche es wirklich erst verdünnt mit Wasser und fange mit 50 ml verdünter Milch an. Steigere dann langsam täglich. Viel Glück! Kati
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2008
4 Antwort
Mein Sohn
trinkt seit er ein Jahr alt ist ganz normale Vollmilch! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 18.02.2008
3 Antwort
Hallo
also unser kleiner ist jetzt fast 16 monate alt und bekommt immer noch seine milch die milch können die bis zwei drei jahre bekommen unser verträgt die vollmilch noch nicht. aber theoretisch kannst ihr das schon geben wenn sie es möchte und verträgt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2008
2 Antwort
*********
habe die milch auch immer mit wasser verdünnt :-)
piccolina
piccolina | 18.02.2008
1 Antwort
........
Mein Junior hat ganz normale Vollmilch bekommen. Eine bekannte von mir verdünnt diese noch mit Wasser... Habe aber bis zum 14 Mon. noch Folgemilch gegeben und dann erst Vollmilch.
virma
virma | 18.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Vollmilch statt Pulvermilch
22.07.2015 | 4 Antworten
Wechsel Folgemilch zu Vollmilch
03.07.2014 | 9 Antworten
Abendbrei mit Vollmilch
09.06.2014 | 15 Antworten
Vollmilch ab 10 Monate?
14.08.2013 | 9 Antworten
sättigt vollmilch das kind?
14.12.2011 | 16 Antworten
Landeserziehungsgeld ab dem 3 Lebensjahr
04.05.2011 | 12 Antworten
wie rechnet man das 1 lebensjahr?
01.11.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading