ab wann tee

mama-2004
mama-2004
10.12.2008 | 6 Antworten
mein kleiner ist am 22.11 zur welt gekommen sprich er ist jetzt 18 tage alt ich stille von anfang an und wollte jetzt mal fragen ab wann habt ihr euren kleinen tee gegeben habt, den es gibt ja diesen neugeborenen fencheltee ab der 1.woche

ich danke im vorraus für eure antworten

lg mama-2004
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo zusammen
habe meinen Sohn 6 monate voll gestillt, er hatte die 3-Monas-Kolik und ich habe versucht ihm Fencheltee zu geben, wollte er aber absolut nicht.. Mein Kinderarzt sagte mir, gestillte Kinder brauchen keine zusätzliche Flüssigkeit, den Fencheltee soll besser ich trinken... Im übrigen kann es etwas dauern bis dein Kind seinen Rhytmus gefunden hat und die "reglementierten" 3-4 Stunden haben die kleinen Zwerge nicht immer von Anfang an. Leg ihn ruhig an, vielleicht hat er auch gerade eine Wachstumsphase und braucht einfach mehr Milch, durch das häufige anlegen reguliert sich die Milchmenge meißtens nach ein paar Tagen und er kommt wieder weniger oft. Diese Phasen hatte meiner auch im gesamten 3 mal, da glaubst schon, er wird gar nicht mehr satt, aber wie gesagt, es reguliert sich wieder.. LG
micha27
micha27 | 10.12.2008
5 Antwort
HALLO!
MEINE KINDER HABEN AB ZWEI WOCHEN FENCHEL TEE BEKOMMEN!
kasia19
kasia19 | 10.12.2008
4 Antwort
das problem
ist das... mein kleiner hat z.b. um 12 gegessen und will um 1 schon wieder an die brust was so ja kein problem wäre... aber er saugt dann 5 min und ist dann fertig und meine brust tut dann hölisch schmerzen... das ist nicht immer so eigentlich kommt er so im 3 std ritmus was ja so voll in ordnung ist meiner meinung nach... und ich frag mich halt ob es nicht besser wäre wenn ich im dann einfach ein wenig tee gebe oder ob ich bei der brust bleiben soll
mama-2004
mama-2004 | 10.12.2008
3 Antwort
tee ist in der stillzeit völlig
unnötig und kann die stillbeziehung sogar richtig stören. viele kinder die aus einer flasche getrunken haben mögen sogar die brust nicht mehr. dann ist es aus mit dem stillen.
2xmami
2xmami | 10.12.2008
2 Antwort
Ab wann Tee
Hallo, meine beiden Kids sind zwar schon aus dieser Phase raus, kann aber deshalb schon einige Erfahrungen mitteilen. Habe sowohl dem Großen, als auch der Kleinen ziemlich von Anfang an Tee gegeben, meinem Sohn, weil er immer Bauchweh gehabt hat und der Fencheltee hat ihn super beruhigt. Und meiner Tochter hab ich den Tee immer zwischendurch gegeben, erstens hat sie dann mit dem Stillen länger ausgehalten, gerade wenn ich unterwegs war, außerdem hat sie sich so prima an das Fläschchen gewöhnt, so war das Abstillen super einfach. Viel Spass mit deinem Kleinen
engerl2
engerl2 | 10.12.2008
1 Antwort
da ich ja voll gestillt habe
hat mein kleiner erst tee bekommen, als ich mit dem brei begonnen habe. vorher ist es völlig unnötig.
2xmami
2xmami | 10.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Sex in der Badewanne
12.09.2007 | 6 Antworten
Wann fängt häusliche Gewalt an?
09.09.2007 | 9 Antworten
ab wann beikost
22.08.2007 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading