milch mit saft oder brei mischen

twinangel
twinangel
13.11.2008 | 6 Antworten
hallo!
jetzt muss ich mal fragen meiine schwiegermutter meinte, dass ich die milch mit möhrensaft oder mit brei mischen soll um den geschmack ein bisschen zu verändern, also nur so 20ml hinzugeben, doch ich bin der meinung ich habe gelesen, dass man das nicht tun soll wegen den geschmacksnerven der kleinen.
die zwei sind 11wochen zu früh gekommen und jetzt 6monate alt wir haben noch nicht mit gläschen oder so angefangen.
jetzt habe ich stress mit meinem mann, da ja alles richtig sein muss was seine mutter sagt.

was meint ihr denn?

lieben dank für eure antworten

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
also, ich hab bei meiner
großen immer Schmelzflocken in die Flasche einen Teil Milch einen Teil Wasser und einen Teil Karottensaft, da man den kleinen so keine Milch geben sollte. Meiner Großen hat es nicht geschadet und satt war sie auch. Würde es beim zweiten auch wieder so machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
5 Antwort
meine schwiegermutter meinte
ich soll karottensaft in die milch machen, dass das kind schön braun wird ;) und meine mutter hat erzählt, sie hätte uns früher schon mit 8 wochen den ersten brei gegeben... ist heut alles nicht mehr so - was damals richtig war, ist heute überholt man soll das nicht mehr machen entweder es gibt milch, oder es gibt brei... lg niggl
niggl
niggl | 13.11.2008
4 Antwort
also mein KA
sagt es gibt kein Korregiertes alter wenn die Kinder geboren werden ab da zählt es und er wird ja trotzdem am 15.6.09 1 Jahr alt und nicht erst am 30.7. von daher sind ihre wirklich 6 Monate alt.
Blue83
Blue83 | 13.11.2008
3 Antwort
also wir
geben seit 2 Monaten abends diesen Pulverbrei von Milupa mit in die Flasche also ausgetauscht natürlich gegen eine bestimmte Anzahl von Milchpulverlöffel, ist laut unserem KA ok da es ja die selbe Form hat wie das Milchpulver und von der selben Marke ist, von Gläschenbrei oder Gemüsebrei/Saft mit in die Milch halte ich nicht wirklich viel, wenn dann lieber gleich mit den Gläsern anfangen und gucken wie sie es vertragen und deine sind ja immerhin schon 6 Monate alt.
Blue83
Blue83 | 13.11.2008
2 Antwort
Korrigiertes Alter
Bei Frühchen spricht man ja vom korr. Alter, also wären Deine Kleinen jetzt korr. 3, 5 Monate alt, oder? Dann würd ich noch warten. Die Beiden werden Dir schon zeigen wann die Milch nicht mehr reicht ;)
doro80
doro80 | 13.11.2008
1 Antwort
also ich habe auch gelesen das man das nicht machen sollte
aber warum weiß ich nicht fange doch mal an mit gläschen wenn du willst ist besser als in die flasche zu geben lg naidne
lu-2007
lu-2007 | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Milchmahlzeit durch Brei ersetzen
05.02.2015 | 5 Antworten
milch oder saft?
13.03.2013 | 6 Antworten
Tee mit Milch mischen für Baby?
21.02.2012 | 13 Antworten
2er milch?
10.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading