Leber braten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.11.2008 | 19 Antworten

Bei uns gab es heute zum Abendessen gebratene Leber. Allerdings war die nich ganz so weich. Ich weiss ja, dass man die erst nach dem Braten würzt. Woran kann es liegen, dass die nich so weich war ? Wie macht ihr die ? Hab ich was falsch gemacht ? Hab die heut das erste Mal gemacht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Bin zwar nich schwanger, aber für mich hört sich das mit dem Apfelmuss ganz lecker an.
Das probier ich auf jeden Fall beim nächsten Mal aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
18 Antwort
auf die leber
lecker lecker...jam jam jam...einige sind hier sich schon am wenn sie das lesen aber bei uns ißt man das so...genauso wie gezuckerten Grünkohl...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
17 Antwort
@Gluecksstern
Also mit Apfelmuss hab ich das noch nie gegessen. Machst du das denn direkt auf die Leber, oder nachher als Kompott ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
16 Antwort
@ Glücksstern
Apfelmus gibt es immer zum Kompott dazu ... aber direkt Leber mit Apfelmus obendrauf nicht
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.11.2008
15 Antwort
Habs von meiner Oma übrnommen
Mehlen, in heißem Fett anbraten und bei milder Hitze jeweils 3 Minuten anbraten. Würzen erst hinterher. Wird sogut wie nie hart. Dazu Kartoffelpüree und Zwiebelringe ...LECKER LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.11.2008
14 Antwort
ich stell hier auch mal nee frage zur leber
ißt das noch jemand so wie ich mit apfelmuß ??? habe gearde ne pn bekommen ob ich das wirklich so esse :-)))))))))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
13 Antwort
In Milch einlegen ?
Hab ich nich gewusst. Danke für die Infos. Dann auf ein Neues. Hoffentlich geht´s beim nächsten Mal gut. Danke nochmal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
12 Antwort
da habt ihr mich auf ne idee
gebracht das könnt ich mein gutsten auch mal servieren....mir fehlen immer die einfachsten rezepte bin da bissl faul aber denk das bekomm ich hin dank euer tipps!
2010susann
2010susann | 06.11.2008
11 Antwort
@Madeleine ... hab sie erst nach dem Braten gewürzt und nich angestochen.
@Gluecksstern ... hab sie auch in Mehl gewälzt. @BigMama ... hab nur Salz und Pfeffer genomm. @Mona ... ... liebe Grüsse zurück. So, also dann bleibt ja nur noch, dass ich sie vieleicht zu lang braten lassen hab. Die Scheiben warn aber auch bissel dick. Ich mach sie beim nächsten Mal einfach etwas dünner. Dann muss sie auch nich lang braten. Danke @all.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
10 Antwort
Stimmt
in Milch einlegen macht meine Mama auch!! Ja in den Ofen kommt die bei mir auch noch danach damit sie innen dann richtig durch ist.. Aber das mit der Milch macht meine Mutti auch..
BigMama1985
BigMama1985 | 06.11.2008
9 Antwort
huch
öhm.. ja.. sabine haste recht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
8 Antwort
leber
Um sie schön weich zu bekommen, musst du sie vor dem braten ein paar stunden in Milch legen. Bin vom Fach kenn mich aus!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
7 Antwort
Leber
mhh, die haben wir auch schon lang nicht mehr gehabt. Wenn ich Leber mache lege ich sie vorher für ein paar stunden in Milch, dann brate ich sie scharf von beiden Seiten kurz an und stell sie dann in den Ofen und lasse sie da durchgaren.
Alexa1405
Alexa1405 | 06.11.2008
6 Antwort
Zu heiss angebraten,
dann wird sie hart! lg julia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
5 Antwort
Madeleine
Leben ist in der leber nach dem braten sicher nicht mehr drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
4 Antwort
Hallo ich grüße dich
da weiß ich leider keine Antwort, denn bei uns gibt es keine Innerein, wie Leber, Lunge u.s.w. die esse ich nicht. Aber vielleicht wird sie hart beim braten, ich weiß es nicht. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend Es grüßt die Mona
mona0772
mona0772 | 06.11.2008
3 Antwort
das lieblingsessen meiner Tochter!
Nicht meins aber gibts bei uns oft!! Also ich wende die nur in Mehl und brate sie kurz an also ich mach so wie bei Lende z.B auf jeder seite Zwei drei Min ganz scharf anbraten und dann raus und nur salz und Pfeffer... Weiß ja nicht gibt mehr rezepte wie machst du´sdenn??
BigMama1985
BigMama1985 | 06.11.2008
2 Antwort
ich welze
die Leber vorher in mehl...und wenn sie fertig ist dann legger mit viel zwiebeln , Pürree und apfelmus.....*jam jam jam
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
1 Antwort
zu lang gebraten vielleicht?
salzen erst nach dem braten & umdrehen auch nur mit nem Pfannenwender, da sonst die Flüssigkeit aus der Leben austritt und sie somit trocken wird..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Leber in der SS
07.09.2013 | 15 Antworten
Fuß drückt gegen Leber oder Magen
27.05.2011 | 4 Antworten
leber werte beim 8monatiges baby
19.01.2010 | 7 Antworten
Leber essen in der Schwangerschaft OK?
05.09.2009 | 6 Antworten
vergrößerte leber wer kennt sich aus
17.08.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading