bekommen babys mangelerscheinungen wenn man länger als 6 monate voll stillt?

HappyMum23
HappyMum23
27.10.2008 | 3 Antworten
ich habe da mal ne frage man hört öfters das man spätestens mit 6 monaten mit brei anfangen sollt weil die kleinen sonst mangelerscheinungen bekommen? ist das wirklich so? wer hatt länger als 6 monate voll gestillt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
die milch verliert ja nicht an bedeutung oder so.
woher soll der körper denn wissen wann das kind was grad gestillt wird schon 6 monate alt ist? die milch ist immer gleich gehaltvoll.
2xmami
2xmami | 27.10.2008
2 Antwort
ich habe 9 monate
voll gestillt und dann langsam mit pastinake begonnen. und mein kleiner hat keine mangelerscheinungen. wieso auch? diesen quatsch verbreitet doch nur die nahrungsmittelindustrie oder?
2xmami
2xmami | 27.10.2008
1 Antwort
Das ist Quatsch!
Ich kenne Kinder die 1 Jahr voll gestillt wurden, eins sogar 1, 5 Jahre und die sind alle völlig normal entwickelt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann kamen eure Babys in der ersten SS?
20.09.2009 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading