Geschmacksnerven?

Stonie
Stonie
16.09.2008 | 6 Antworten
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch während der Schwangerschaft festgestellt, dass sich die Geschmacksnerven verändert haben? Also das salziges noch salziger schmeckt (usw.). Meine mal so etwas gehört zu haben ..

Vielen Dank für Eure antworten,
Stonie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Salziges schmeckt salziger!
Hallo nochmals, heute hatte die Wurst komischerweise richtig salzig geschmeckt. Mein Mann empfand es nicht so und ich gestern auch noch nicht... Hab' das Gefühl, dass alles extremer schmeckt. Bin seit SA am Bangen, ob es dieses Mal geklappt hat mit dem schwanger werden... Viele Grüße, Stonie
Stonie
Stonie | 16.09.2008
5 Antwort
Hallo
Bei mir schmeckte alles irgendwie süsslich . Und ich war sehr geruchsempfindlich .
SiRe
SiRe | 16.09.2008
4 Antwort
hmm
Also ich muss immer alles nachwürzen was zB meine Schwiegermutter kocht, is mir alles zu lasch...deftig und scharf esse ich auch sehr gerne und Schokolade darf auch nciht fehlen....dafür konnte ich die ganze Schwangerschaft schon nichts saures essen ..bähh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
3 Antwort
Hallo,
ja. Alles schmeckt intensiver, riecht intensiver. VG.
Superchica
Superchica | 16.09.2008
2 Antwort
war bei mir
jedenfalls so.....seit der schwangerschaft kann ich weder salzig noch scharf gut vertragen. es schmeckt mir einfach nicht mehr. und davor hab ich immer RICHTIG scharf gegessen. obwohl ich nicht mehr stille usw. - das is immer noch so.....
Saridia
Saridia | 16.09.2008
1 Antwort
Nein
nein, kann ich nicht sgen !
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 16.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Ernährungsgeständnisse
13.11.2009 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading