Schönen Mittag wünsche ich

felilucy
felilucy
01.02.2008 | 3 Antworten
erst einmal. Und habe auch gleichzeitig eine Frage, naja eigentlich sind es zwei. Ich möchte meiner Tochter (10 Monate) bald morgens zum Frühstück Brot mit z. B. Käse oder ähnliches geben. Finde aber, dass ganz normales Graubrot nicht genug Nährstoffe hat. Was für Brot kann man geben und was drauf. Meine zweite Frage ist wieviel schlafen Eure Kinder noch so. Meine Maus schläft morgens bis ca. 7 Uhr, dann braucht sie so gegen 9.30 Uhr noch einmal eine Schlafenszeit von 30 min. Mittags schläft sie fast 3 Stunden bis so ca. 15 Uhr und zwischendurch noch einmal 30 min. Abends geht sie dann so gegen 21 Uhr spätenstens ins Bett.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Antworten
Wir nehmen Roggenbrot ohne Milch und Ei und drauf kommt veganer Brotaufstrich! Meine Maus schläft von Abends sieben bis morgens acht und mittags nochmal zwei Stunden! Finde das deine Kleine sehr spät ins Bett geht. Da hast du ja nichts mehr vom Abend!
MiaMama
MiaMama | 01.02.2008
2 Antwort
sie schläft
sehr gut das ist in ordnung mein sohn hat in diesem alter sogar noch etwas mehr geschlafen. mit dem brot musst du schauen wie sie kaut ich würde erstmal mit mischbrot anfangen das ist am einfachsten zu kauen. was du auf das brot machst ist eigntlich eine ermessensfrage also süßes ist ja denke ich zu früh ansonsten würde ich es erstmal nur mit butter probieren dann bleibt das brot nicht so am gaumen kleben wie bei käse
jana82
jana82 | 01.02.2008
3 Antwort
hallöchen
also die frage mit dem frühstück kann ich dir leider nicht beantworten, da mein wurm erst 5 monate ist, aber interessant ist diese frage ... zum thena schlafen ... da hatte ich wohl grosses glück.seit meiner 2 monate ist schläft er super.anfangs weckte ich ihn für die letzte mahlzeit 23 uhr und er schlief dann bis 7 uhr und seit 4 wochen lass ich diese mahlzeit weg und er schläft 21uhr-8uhr ca.das ist echt ein wunder ... gegen 12:45 leg ich ihn zum mittagsschlaf hin und 2, 5 std schläft er dann im durchschnitt mit wachphasen und über den tag verteilt auch noch mal ca 1, 5 std ... er scheint gern zu schlafen.hab mal gelesen, dass die schlafgewohnheiten vererbt werden können. kann sich ja bei louis noch alles ändern, aber wenn ich höre, dass amdere mit 7 monaten noch nachts kommen, hab ich echt glück gehabt.. liebe grüsse aus halle sendet annett
aettchen77
aettchen77 | 01.02.2008

ERFAHRE MEHR:

36 Ssw schonen?
02.07.2011 | 5 Antworten
schonen in der ss
09.06.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading