Antrag auf die Wohnerstaustattung für die Wohnung

babygirl191187
babygirl191187
16.06.2008 | 9 Antworten
Ich habe jetzt eine ceckliste geschrieben und wollte von euch wissen ob es okay ist? Oder ob ich was weg lassen soll, oder ob mir noch was fehlt.

Schlafzimmer: 1 Bett, 1 Kleiderschrank, 1 Nachtisch , Bettwäsche, Teppich Matratze und Lampe.

Badezimmer: 1 Badezimmerschrank mit Spiegel und Beleuchtung, Teppich Lampe Badezimmerkleinbedarf wie Badematte, Handtücher, Duschablage, Duschkorb u.s.w

Küche: 1 Einbauküche, Kühlschrank, Gefrierschrank, Esszimmertisch mit Stühlen, Küchenlampe, Oberschrank für Geschirr, Lebensmittelschrank, Lampe, 1 Unterschrank,
1 Hausrat: Kochtöpfe, Pfannen, Teller, Tassen, Untertassen,
Bestecke, Kaffe-, Teekanne, Wasserkessel, Schüsseln, Trinkgläser,
Büchsenöffner, Eimer, Waschschüssel, Besen, Handfeger, Schaufel,
Schrubber, Bügeleisen mit Bügelbrett, Mülleimer und sonstigem Küchekleinbedarf

Wohnzimmer: Anbauwand oder Wohnzimmerschrank, Couchgarnitur, Teppich, Couchtisch, Teppich, Regal und Lampe

Flur: 1 Spiegel, Kommode, Schuhschrank, Teppich, und Lampe.

Sonstige Sachen: Waschmaschine, Staubsauger.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei wem
stellst du denn so einen antrag???
aylin2007
aylin2007 | 16.06.2008
2 Antwort
Hi Du,.
du brauchst doch noch bett wäsche?? oder?? und in einer Einbau küche sind doch schränke für Geschirr und gläser, ..ein herd wirst du auch brauchen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
3 Antwort
ich denke
dass der nachtisch net genehmigt wird, probiers mal mit nem nachttisch*gg* aber jetzt mal ohne flachs: das bekommt man bei euch in nrw so genehmigt? meine schwägerin hat einen pauschalbetrag bekommen vom sozialamt. da is dann ein mitarbeiter gekommen, hat sich die leere wohnung angeschaut und fleissig notiert. am ende gabs n betrag von 1600€, kühlschrank, waschmaschine, herd kamen extra von ner firma, die den kram auch gleich angeschlossen hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
4 Antwort
hi ich habe damals
auch so einen antrag beim arbeitsamt und ein schlaf sofa stand auf dem zettel naja ich hoffe du bekommst alles viel glück lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
5 Antwort
antrag
sieht soweit ok aus.nur schreib füe jeden raum auf.da bekommste richtig viel geld für.auch wenn du keine dran machen willst, egal ... denn ein bekannter hat für die jalu pro raum 35 euro bekommen, obwohl er keine rangemacht hat. achso, soviel ich weiß habt ihr nur fürs kinderzimmer anspruch auf teppich.kommt halt drauf an, welcher belag in den anderen räumen ist ... hoffe konnte dir helfen! LG Nicki
nicki21051979
nicki21051979 | 16.06.2008
6 Antwort
ich habe vorher
auch in nrw gewohnt da bekommt man noch die zuschüsse jetzt wohne ich in niedersachsen und ziehen gerade um hier gibt es das leider auch nicht. ätzend diese unterschiede bei jedem bundesland
Mamajustin
Mamajustin | 16.06.2008
7 Antwort
stimmt
in hessen hat man nur fürs kinderzimmer anspruch auf teppich und auch nur dann, wenn du ein kind im krabbelalter hast. alles andere muss man privat bezahlen, die haben gesagt, ein nackter estrich ist auch ein boden*kopfschüttel*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
8 Antwort
@ nicki21051979
mir stellen sich bei diesen themen sowieso meist meine nackenhaare hoch vor begeisterung ... aber wenn ich dann noch lese, etwas beantragen, wofür man "richtig viel geld" bekommt - obwohl man es vielleicht gar nicht braucht und das geld anders als für den beantragten zweck nutzt ... entschuldige bitte, aber da könnte ich echt in die luft springen vor lauter wut!!! wenn man schon geld vom staat braucht - egal, aus welchen gründen - dann kann man doch bitte zumindest ehrlich sein und nicht noch den staat und die steuerzahler bescheißen!!! und bevor jetzt irgendwelche leute auf mich losgehen ... ich schere nicht alle über einen kamm und bin mir darüber im klaren, daß es genügend leute gibt, die gerne anders leben wollten, wenn es möglich wäre ... aber genauso gibt es auch genügend, die den staat voll ausnutzen und sich wahrscheinlich noch über die totlachen, die arbeiten gehen und auch nicht besser leben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
9 Antwort
Hallo
Ich benutze den Staat nicht aus und ich selber finde es persönlich peinlich das ich einen Antrag schreiben muss, aber bis zur Geburt meines Kindes, verdiene ich nicht so viel Geld und hoffe so auf Hilfe, auch wenn es nur ein paar Euro sind oder halt gebrauchte Sachen, damit würde ich mich auch noch zu frieden geben.
babygirl191187
babygirl191187 | 16.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Vermisse unsere alte Wohnung total : -(
27.09.2010 | 9 Antworten
Wohnung bei hartz 4
14.09.2010 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading