Hey ich glaub das nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.06.2008 | 41 Antworten
Sorry ich hab ja nix gegen junge Mütter .. aber das mir eine 19Jährige die grad mal frische Mutter ist MIR erzählen will was ich falsch mache und was ich besser mache ist ja wohl der Hammer!

Ich habe doch meine neigenen Methoden wie ich meine Kinder erziehe oder nicht?
Ich lege mine Lütte in ihr Bett damit sie lernt allein zu schlafen, weil ich das mit der Großen nicht gemacht habe und sie nciht in ihr Bett hinterher bekommen habe.
Da will sie mir erzählen das es auf gar keinen fall bei ihr so wäre und alles freide freude Eierkuchen wäre..
Hallo ich habe zwei Kiddis und weiß schon wass ich jetzt anders mache also vorher.
Oder sehe ich das flasch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.......
mach dir nix draus..*lach* mir wollte ne 20jährige die ihr erstes kind erwartet auch schon erziehungstipps geben... naja.. und da selbst die nachbarn zu mir sagen... ich hab gut erzogene kinder... hab ich sie einfach reden lassen.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.06.2008
2 Antwort
das find ich auch
ich bin zwar selber junge mutter bald von 2 kindern aber ich sage keiner mutter wie sie ihre kinder erziehen soll lg sabrina
catwomen10
catwomen10 | 03.06.2008
3 Antwort
ja und was ist jetzt dein problem
wenn du eine frage hast dann schreibe gleich dazu: bitte nur antworten ab 25 jahre mit mindestens 5 jahren kindererfahrung! *kopfschüttel*
palle1479
palle1479 | 03.06.2008
4 Antwort
ps mit 18 hätte ich dir
auch erziehungstips geben können ich bin nämlich gelernte kinderpflegerin.
palle1479
palle1479 | 03.06.2008
5 Antwort
*****************
Jeder macht andere Erfahrungen und der keine bekommt mehr oder weniger Tipps von ärtzen, hebammen & co. Aber ich denke auch eine frische junge mami kann einer z.b.40jährigen mit 5kindern noch tipps geben. Klar hat die mami mit 5kinder vllt mehr erfahrungen gemacht, dennoch glaube ich das eine junge frische mami auch gute tipps auf lager hat.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 03.06.2008
6 Antwort
jeder hat da seine eigene,..
meinung obwohl man nicht sagen sollte das man von einer etwas jüngeren mutter nichts lernen könnte, das ist quatsch. jeder mensch kann von jedem etwas lernen meine mutter fragt mich obwohl sie selber ja 3 kinder groß gezogen hat und staunt wie gut ich alles hin bekomme.
MamaNehir
MamaNehir | 03.06.2008
7 Antwort
einfach ignorieren...
wenn das bei dir mit deinen so klappt und du keine probleme hast, würde ich so was einfach ignorieren... jeder hat seine eigenen methoden... ich finde es zwar nicht schlecht, sich ab und an mal einen rat zu holen, aber letztendlich muss ich als mutter doch eigentlich am besten wissen, was meinem kind gut tut und wie ich ihm sein leben erleichtern oder schön machen kann... und was das alter angeht... ich bin jetzt mit 31 zum ersten mal mutter geworden... wenn es jüngere gibt, die schon ein kind haben , kann es ja durchaus sein, daß die mir einen rat geben können... obwohl ich älter bin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
8 Antwort
mit der zeit
wächst finde ich jeder und sammelt emrh erfahrung ich bicn auch erst 20 und unser kleiner ist 3 moinate. mir wurde gesagt lasst ihn beie uch schlafen und es waren horror nächte in seinem eigenen bett schläft er durch. ich finde es falsch wenn man über andere urteilt und meint etwas besser zu wissen. man kann ja erfahrungen austauschen.
Heulboje
Heulboje | 03.06.2008
9 Antwort
@ palle1479
Gehts noch gut? Du kannst mir nicht erzählen das ne 19Jährige voll Plan mit Kiddis hat!!! Vorallem wenn sie noch net mal ein halbes Jahr alt sind!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
10 Antwort
@Mama-Julchen
ich will ich jetzt nicht rumstressen aber doch kann sie vielleicht weil sie in einem anderem umfeld andere ärzte andere hebammen und so weiter lebt die vielleicht andere tips und möglichkeiten haben wie du!
palle1479
palle1479 | 03.06.2008
11 Antwort
ps: steh mit meiner meinung ja nicht alleine da
-------------------------------
palle1479
palle1479 | 03.06.2008
12 Antwort
Wieso können sie dir keine Tipps geben?????
Ich hatte mit 16 schon genug Erfahrung das viele zu mir gekommen sind und ich hatte da noch nicht mal ein Kind von der Schwangerschaft mal abgesehen. Ich habe seid ich 10 Jahre alt war Babygesittet. Teilweise auch 1 Woche lang, weil Mama im KH lag oder so. Also vielleicht will sie dir nur helfen und weiß nicht das es dich stört!
mum21
mum21 | 03.06.2008
13 Antwort
**************
Natürlich kann man mit 19voll den plan von kiddis haben! woher willst du wissen ob die 19jährige nicht vllt 9 geschwister hat? viel babysitten gegangen ist und soeinen beruf ausgelernt hat wie gesagt jeder macht seine und andere erfahrungen..
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 03.06.2008
14 Antwort
Also...
ich finde es kommt nicht aufs alter an. Denn auch eine junge Mami macht schnell Ihre Erfahrungen. Ich habe auch schon Tipps an ältere Mamis gegeben und sie wurden dankend angenommen. Damit hat das rein garnichts zu tun. Wenn die Erziehung bei dir so klappt wie du es willst ist doch schön, aber warum fragst du dann überhaupt hier nach?? Mit antworten die Dir vieleicht nicht gefallen musst du auch rechnen.
Denise85
Denise85 | 03.06.2008
15 Antwort
Ich sag ja nicht das ich keineTips annehme...
Nur ich komme mit mien Kiddis so klar und ich habe aus der ersten Tochter gelernt es bei der zweiten anders zu machen und hab meine Erfahrungen mit ins Bett etv. gemacht!!! Klar lass ich mir auch von jüngeren Tips geben aber ncht wenn die grad eben Mutter geworden ist!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
16 Antwort
@Heulboje
ist ja ok.. erfahrungen austauschen..nur ..woher hat eine 19jährige die ihr erstes kind hat ..oder bekommt.. erfahrung im erziehen von 5jährigen oder gar pubertären teenies ???? mir hatte eine werdende junge mami vorgeworfen über PN ..das ich ne rabenmutter wäre nur weil ich meine jüngste nach 3 wochen missglückten stillversuchen auf die flasche umgestellt habe... klar wenn man das erste kind bekommt ist es einfacher... aber wenn man 3 kinder hat und das 4te stündlich an die brust will.. und man selber nicht zum schlafen kommt .. muss man eben entscheidungen treffen...um allen gerecht zu werden... und da lass ich mir mit sicherheit nicht von einer 20jährigen an den kopf werfen ich wäre ne rabenmutter wenn sie noch nichtmal weiss wie es mal bei ihr sein wird.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.06.2008
17 Antwort
@Mama-Julchen
was hat denn das mit dem Alter zu tun??? Ich bin 31, mein Kleiner aber auch erst 6 1/2 Monate... ich habe zwar dann jetzt erst knappe 6 Monate Erfahrungen mit meinem Kind, aber die wenigen Erfahrungen können doch manchmal genauso hilfreich sein wie die, von Müttern mit 3-jährigen Kindern... Also bin ich zwar theoretisch alt genug, um meine Meinung zu sagen, aber trotzdem noch nicht berechtigt, weil mein Kleiner noch so jung ist?!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
18 Antwort
Auch eine 19 Jährige
kann nützliche Tips haben. Mir ist das Alter egal. Ich les mir alle Tips durch und entscheide dann welcher mir am ehesten passt ;o) Und auch 19 jährige können schon Erfahrung haben, selbst wenn sie noch nicht mal ein Kind haben. Ich zB habe als Teenager Praktikum im Kindergarten gemacht. Dann noch ehrenamtlich ab und zu mitgeholfen wenn Feste anstanden und Not am Mann war. Dann habe ich immer auf andere Kids zwischen 1 und 3 Jahren aufgepasst. Die haben sogar bei mir geschlafen. Ein Mädchen hatte ich zB jedes 2. Wochenende bei mir. War fast wie meine eigene kleine Tochter ;o) Also ich würd nicht so pauschal sagen, das man mit 19 Jahren keine guten Tips geben kann.
JaLePa
JaLePa | 03.06.2008
19 Antwort
Also was soll das denn????
Sind junge Mütter etwa dumm und haben keine Erfahrung was Kinder angeht? Ist es jetzt schon verboten als junge Mutter Tipps und Ratschläge weiter zu geben?Dann schreib beim nächsten mal gleich, dass du nur Antworten von über 30 jährigen willst....
stitchie81
stitchie81 | 03.06.2008
20 Antwort
hallo!!!!!!!!
also ich muss palle auch recht geben. nur weil man erst 19 ist kann man schon ahnung von kindern haben und ausserdem bist du ja wohl auch noch nicht so alt und du hast bestimmt auch schon mal ratschläge gegeben.hab leider nicht lesen können wie sie dir geantwortet hat , kommt ja auch immer drauf an wie man es sagt. lg tifi
tifi27109
tifi27109 | 03.06.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Unglaubliche Angst vor der 4. Geburt
14.06.2016 | 19 Antworten
Glaubt ihr an Geister?
07.08.2013 | 17 Antworten
Ich kann es nicht glauben Mama zu werden
29.08.2012 | 14 Antworten
ich glaube mein mann geht fremd
26.05.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading