hey schaut

lonaa
lonaa
30.05.2008 | 8 Antworten
euch das mal an http://www.helft-molly.de.vu/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Naja...
kein Tierarzt schläfert eine katze so ohne weiteres ein... ich versteh nicht wie man sowas schreiben kann - aber im internet ist ja fast alles möglich!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
7 Antwort
doch das steht drinne bis ende juli
muss sie 500.000 besucher haben
lonaa
lonaa | 30.05.2008
6 Antwort
ich hab mal gegoogelt
und den beitrag dazu gefunden! Auch hier schreibe ich es nochmal rein, bitte NICHT auf die Seite gehen, da das alles nur eine R I E S E N Ver....sche ist! Ich weiss, es hört sich grausam an und auch ich bin Anfangs drauf rein gefallen, aber ich wurde aufgeklärt ihrer Aussage nach, war der selbe Link schon im letzten Jahr zur selben Zeit "unterwegs". Schon alleine diese Tatsache sollte einen zu denken geben, denn hier wird angeblich für das Leben einer Katze gebettelt die Im Juni eingeschläfert werden soll, wenn bis dahin nicht 500.000 Leute auf dieser Seite waren. Allerdings dürfte sie demnach schon längst nicht mehr leben, denn schon im letzen Jahr, sollte sie erst im Januar und dann im April eingeschläfert werden, ebenfalls auch unter dem Vorwand, bis zu dem Ablauf der "Frist" 500.000 Leute auf den Link gelenkt zu haben! Und schon letztes Jahr war die Katze erst ein halbes Jahr alt, genauso noch wie dieses Jahr! Also Leute lasst euch nicht veräppeln, seid klüger wie ich und lasst die Finger davon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
5 Antwort
JaLePa
Danke.....Hab ich total überlesen.
Ilonap
Ilonap | 30.05.2008
4 Antwort
@IlonaP
Doch bis Ende Juni oder Ende Juli sollen die 500000 Besucher dort gewesen sein. Steht drin
JaLePa
JaLePa | 30.05.2008
3 Antwort
Fakt oder Fake
Egal...aber die Idee ist interessant. Und über 250000 haben es schon angeklickt. ABer mal ehrlich........bis wann die 500000 die Seite angeklickt haben sollen wird nicht erwähnt........Könnte ja auch Jahre dauern. Also wohl doch eher Fake.
Ilonap
Ilonap | 30.05.2008
2 Antwort
Also wenn das kein Fake ist,
dann frag ich mich was der Vater für ein Mensch ist.... Auch wenn er das Tier nicht möchte, kann er es verschenken an einen Tierliebhaber oder wenigstens ins Tierheim geben. Warum soll das arme Kätzchen sterben?
JaLePa
JaLePa | 30.05.2008
1 Antwort
wahrheit oder werbefake
bin mir nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll... würde der werbebanner nicht laufen, würd ichs eher glauben...
Jessy84
Jessy84 | 30.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Mann schaut eckliche Filmchen
14.09.2011 | 8 Antworten
er schaut nur nach rechts
23.08.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading