hallo,kann mir einer helfen,mein sohn bekommt ja zähne und er hat sehr starke schmerzen , ich habe ihn schon alles gegeben

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.05.2008 | 4 Antworten
was man geben kann.dazu kommt noch das er erbricht egal was ich ihn zu essen gebe und er will auch nichts mehr essen.
was soll ich noch machen, wie kann ich ihn noch helfen?

ich danke für jede hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hast du denn was zu Hause?
Ich würde dir Osanit Kügelchen empfehlen in Dentinox ist versteckt Alkohol drin, was Betäubt....Osanit ist Homeopathisch und hilft sehr oft davon ca. 8 Kügelchen in den Wangen legen, die lösen sich da am besten auf, an sonsten kannst du auch Vibrucol Zäpfchen geben die sind gegen Unruhezustände und Fieber auch Homeopathisch, wenn du nichts da hast , es hat bestimmt ne Apo in deiner Nähe Notdienst........
stefanie0484
stefanie0484 | 25.05.2008
3 Antwort
.....
als letzte instanz könntest du ihm ein fieberzäpfchen geben, die helfen auch gegen schmerzen... aber wirklich nur, wenn alles andere nicht mehr hilft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2008
2 Antwort
versuch
es mal mit dentinox... ist für zahnende babys.. gibt es in der apoteke---alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2008
1 Antwort
ich schneide meinem
ein grössres stk gurke ab mit schale. die lag vorher im kühlschrank dann ist sie schön kalt und lass ihn dran nuckeln aber nur unter aufsicht das hat bis jetzt gut geholfen
Mamajustin
Mamajustin | 25.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

probleme beim zähne bekommen
01.08.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading