Sagt mal,wer von euch geht eigentlich arbeiten,

bineafrika
bineafrika
20.05.2008 | 46 Antworten
bzw. hat einen arbeitenden partner? und, wer hat eine Ausbildung gemacht?

ich möchte niemand angreifen, interessiert mich einfach nur, weil heute schon den ganzen morgen darüber geschrieben wird woherher man wieviel geld bekommen kann ..

lg. bine

ps: um die gegenfrage gleich zu beantworten, ich bin gelernte Arzthelferin und habe bis zu unserer auswanderung 3x die woche in einer praxis gearbeitet, 3x die woche in einem autohaus geputzt und 2 tageskinder betreut .. hätte ich nicht müssen, da mein mann gut verdient, aber man sollte ja ein gutes vorbild sein .. seit wir in liberia sind helfe ich manchmal im waisenhaus einer freundin und wenn not am manne ist auch mal in der klinik der firma meines mannes ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

46 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also es ist ja schön für dich...
das ihr es nicht nötig habt und ich kann mich auch glücklich schätzen das mein mann so gut verdient aber es gibt nunmal in deutschland viele menschen die auf hilfe von aussen angewiesen sind !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2008
2 Antwort
hi....
ich habe meine ausbildung fertig seit 1jahr bin seit nov zuhause wegen mutterschutz und jetzt elternzeit mein mann geht jeden tag plus sonntags 3mal im monat arbeiten und trotzdem ist das geld oft knapp aber man schafft das ich habe leider zu spät erfahren das man geld für erstausstaung bekommt haben alles elbst gekauft
mausi87
mausi87 | 20.05.2008
3 Antwort
Mein Partner
arbeitet.Ich habe eine Ausbildung und war immer wieder arbeiten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2008
4 Antwort
Arbeiten
Bin gelernte Bürokauffrau und zur Zeit in Karenz!
simmi001
simmi001 | 20.05.2008
5 Antwort
möchte ehrlich gesagt meine Meinung
zu dem Thema nicht níederschreiben, weil es dann gewiss hier wieder in Streit ausartet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2008
6 Antwort
.....
Hallo, also mein Freund ist Vollzeitberufstätig als Maurer und ich bin gelernte Fachaltenpflegehelferin. Gehe im Moment nur stundenweise arbeiten, fange aber im August auf Teilzeit an. Ist mir auch schon aufgefallen, dass viele irgendwo etwas beantragen usw. aber ich denke, dass es bei manchen auch wirklich nicht anders geht und sie auch gerne arbeiten würden, wenns ihnen möglich wäre
| 20.05.2008
7 Antwort
also ich war bis zum schluss arbeiten
jetzt ist mein kleiner 4 monate und bis er 2 ist habe ich nicht vor arbeiten zu gehen.... aber habe auch von nimanden Geld bekommen!!!!
majka
majka | 20.05.2008
8 Antwort
Hey du ^^
Ich bin gelernte Arzthelferin arbeite bis zu meinem Mutterschutz 30Std in der Woche in einer kardiologischen Praxis. Mein freund arbeit ebenfalls. Wenn unser Kind da ist will ich spätestens nach einen halben jahr wieder, in der Praxis mit einsteigen. Und wenn ich da nur 10-15std arbeiten kann, besser als raus zu kommen.
Kyowa
Kyowa | 20.05.2008
9 Antwort
Achso
ja mein Partner arbeitet natürlich schon
simmi001
simmi001 | 20.05.2008
10 Antwort
Ich bin gelernte Krankenschwester....
zur Zeit in der Elternzeit, arbeite von zu Hause oft mehr als 40 Stunden die Woche , mache "nebenbei" eine Ausbildung zur Heilpraktikerin, bin Vollzeitmami und mein Partner geht auch ganztags arbeiten! Frage beantwortet?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2008
11 Antwort
hi....
ich bin gelernte einzelhandelskauffrau und arbeite als verkäuferin , nur das ich zur zeit auf grund der schwangerschaft ein beschäftigungsverbot habe . Mein partner ist auch berufstätig lg jessi+Jolie 28ssw
jessimausMD
jessimausMD | 20.05.2008
12 Antwort
ich bin Angestellte im öffentlichen Dienst
Arbeite seit 1997 Vollzeit im 3Schichtsystem. Mit Neles Geburt bin ich in die Teilzeit übergegangen, mein Partner hatte damals einen GeringverdienerJob Mit Lia werde ich ab Okt. 08 weiter in teilzeit arbeiten, allerdings ohne Unterstützung vom Partner, weil er net mehr da ist Gelder hab ich beantragt, weil ich trotzallem Anspruch drauf hatte, also warum alles in den Wind pusten ??? Wir haben es gebraucht und waren froh darüber LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2008
13 Antwort
schön was du machst
Toll was Du so alles machst Ich habe leider nur einen Nebenjob und gehe putzen. Meine Tochter ist erst 5 Monate und stille voll und kann daher nicht so viel machen. Mein Mann arbeitet auch. Wenn ich nicht mehr stille dann kann ich auch mehr putzen gehen.Ich finde leider keinen festen Job. Muß auch so gehen
mamitwo76
mamitwo76 | 20.05.2008
14 Antwort
mein Schatz hat Gott sei Dank Arbeit!!!!!
als wir uns Fabian gewünscht haben war eine klare Bedingung das er arbeiten geht....ich verkaufe manchmal bei EBAY in verdiene so was dazu...lieben Gruß Sandra :)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.05.2008
15 Antwort
................
ich bin gelernte verkäuferin fachrichtung fleisch hab gearbeitet bis ich nicht mehr durfte wegen einer risiko schwangerschaft.und nun bin ich 1 jahr zu hause und mein mann ist lkw fahrer und verdient nicht schlecht.also jedenfals so das ich es mir erlauben kann zu hause zu bleiben.
Mami1903
Mami1903 | 20.05.2008
16 Antwort
ojeeee
leider gehen mein Partner und ich nicht arbeiten... aber nicht mit Absicht... ich würde liebend gerne Arbieten gehen, nur leider findet sich für mich nicht... hab auch meine Vorstellung was das Arbeiten betrifft... Geld reicht so oder so hinten und vorne nicht... aber ich geb die Hoffnung nicht auf, dass mir doch noch Arbeitgeber ne Chance gibt..
Mutti0407
Mutti0407 | 20.05.2008
17 Antwort
Ich hab einen Schulabschluss und eine Abgeschlossene Ausbildung.
Hab ne Zeit lang gearbeitet und war vor meiner SS arbeitsuchend. Mein Mann hat auch eine abgeschlossene Ausbildung und arbeitet seit knapp 23 Jahren . Und ich muss echt mal sagen, dass ich sehr sehr stolz auf meinen Mann bin, dass er so fleissig is und sich täglich den Rücken für uns krum buckelt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2008
18 Antwort
ah so ja
und mein Mann arbeitet auch.
majka
majka | 20.05.2008
19 Antwort
Hallo
Ich habe vor 2 jahren eine ausbildung angefangen als Fachfrau für System Gastromomie musste sie aber vörübergehen abbrechen da ich schwanger geworden bin. Jetzt arbeite auf Basis als reinigungskraft vorübergehend solange mein kleiner nicht in den kindergarten geht und dann mache ich die ausbildung zu ende. Mein Mann arbeitet bei der GLS auch nicht schlecht. Wenn mich jemand frägt warum ich arbeite ich kann nicht zuhause sitzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2008
20 Antwort
arbeiten
hallo mein mann arbeitet ich arbeite halbtags bzw halbnachts in einem alteheim als nachtwache
liara
liara | 20.05.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Arbeiten in einer Spielhalle?!
11.11.2014 | 3 Antworten
Wann seid ihr wieder arbeiten gegangen?
30.11.2013 | 18 Antworten
arbeiten mit kind , ja oder nein?
15.04.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading