Brauche dringend ein par tipps

Goldstern1981
Goldstern1981
03.05.2008 | 10 Antworten
mein kleiner(2monate u 12 tage)schreit abends immer als wenn man ihm was antut.heute hat er von 17 uhr bis 19:30 nur geschrien, kann ihn kaum beruhigen.nehm ihm auf den arm, streichel ihn, lieg mit ihm bett usw.und er ist nur am schreien, weiß nicht was ich machen kann um ihn zu beruhigen.bitte gebt mir ein paar tipps wenn ihr welche habt was ich machen könnte damit er ruhig wird ..

lg katja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also jeder hat ja ne andere Meinung darüber
aber ich hab meinen immer auf meinem Bauch schlafen lassen in dem alter und er hat auch bis vor 3 Wochen noch bei uns im Bett mit geschlafen. Ich fand es wo er noch so winzig war recht angenehm und noch praktisch dazu weil ich konnte ihn in der Nacht anlegen und dann weiter schlummern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008
2 Antwort
HALLO
Mnche Kinder haben das die Schreien zwei Stunden und dann ist wieder alles gut.Meistens vergeht das nach einiger Zeit wieder. Versuch Dich drauf einzulassen , Dann kommst Du besser damit zurecht.Stell Dich jeden Abend aufs neue drauf ein.Dann wirst Du auch nicht mehr nervös.Oder hast Du den Eindruck es tut ihm irgendetwas weh? Alles Gute
mausi36
mausi36 | 03.05.2008
3 Antwort
Unsere Hebamme
hat gesagt, dass viele Babies das haben, meistens schreien sie ohne Grund um die selbe Zeit gegen Abend und verarbeiten so die Eindrücke die sie am Tag bekommen haben. Leider kann man sie dann nicht wirklich beruhigen. Je mehr man versucht, desto schlimmer wirds. Unser hat sich dann irgendwann beruhigt wenn man mit ihm durch die Wohnung spaziert ist. Vielleicht hat er auch 3Monatskolik, schon mal mit Bauch massieren versucht? Das legt sich wieder, ansonsten Kinderarzt mal fragen. Meiner meinte nur, es gibt halt Babies die schreien ... Wünsch dir viel Glück, das gibt sich ...
ninchen80
ninchen80 | 03.05.2008
4 Antwort
puhhh...
ich weiß nur bei meinen kleinen ... der hat es mitn bauchweh so zu tun..da hilft mir das kirschkernkissen total viel oder ich nehme ihn auf dem arm das er mit dem gesicht nach unten schaut ... und der rücken nach oben oder ich lege ihn auf unser bett und lagere ihm die füße hoch ... aber das ist halt wenn er bauchweh hat..vielleicht probierst das mal..weiß aber nicht ob es funktioniert..aber hoffe es ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008
5 Antwort
Schreistunde
Es gibt diese sogenannte Schreistunde und typischerweise um die von dir genannte Zeit auftritt. Bei uns hat nicht viel geholfen. Habe sie in den Arm genommen und gehofft das es bald vorbei ist. Je älter sie wurde umso besser konnte ich sie ablenken Wünsch dir viel Kraft!
berlin-suse
berlin-suse | 03.05.2008
6 Antwort
-----------
Die kleinen haben auch ihre Schreiphasen wie man so schön sagt.Das hatte meiner auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008
7 Antwort
keine sorge
mach dir keine sorgen bei uns war es auch so aber es geht vorbei versuche einfach alles spielen oder tee spazieren und und und du wirst merken das irgentwas ihm gefallt und er dann ruhiger wird aber sicher nicht ganz aufhört zu schreien die babys in dem alter haben das meistens das sie schreien
sarahp
sarahp | 03.05.2008
8 Antwort
Hatten wir auch
Hallo, es ist zwar ein schwacher Trost, aber wir hatten das auch so - jeden Abend, 1-2h. Ich habe mir dann das Buch: "Oje ich wachse" und "Das 24 Stunden Baby" gekauft und gelesen, da bekommt man viele wertvolle Tips und Anregungen. Was uns auch sehr geholfen hat: Ich habe abend für abend meine Kleine in ein Tragetuch gegeben. Das hat sie unheimlich beruhigt. Und was auch geholfen hat: den Staubsauger aufdrehen. Da war sie sofort ruhig. Wir haben den Staubsaugertipp damals von einer Freundin bekommen:-) Anscheinend erinnert das Staubsaugergeräusch an das Rauschen des Blutes im Bauch - es war immer wieder verblüffend, wie sich unser Baby dabei entspannt hat. Alles Liebe und glaub mir, es ist nur eine Phase, alles ist nur eine Phase, die wieder vorbei geht!
anna-katharina
anna-katharina | 03.05.2008
9 Antwort
das ist die abbauphase
das haben alle kinder, ganz normal
freakylike
freakylike | 03.05.2008
10 Antwort
Vermutlich hat dein Baby
zuviel zum Verarbeiten. Nimm es eng an dich und mache wippende Bewegungen beim Laufen und mache dabei die Ssscch ... sscch ... sscch-Laute das soll die Kinder an den SS-Bauch erinnern, da es dort auch so laut ist von den Blutbahnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 10 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading