Pendeln

annierica
annierica
09.04.2008 | 8 Antworten
.. mein Mann hat sich von seinem Chef auspendeln lassen. Der sagt, daß mein Mann drei Kinder haben wird und daß alles Mädchen sein werden.

Bei einem Kollegen, der nur Jungs hat, sollte er mal die Hand auf die Schulter legen, da schlug bei dem das Pendel direkt auf Mädchen um. Laut seinem Chef hat mein Mann so viel "Mädchenkraft", daß es dem Kollegen die Jungs weghaut ..

Ist das verrückt? Mein Mann ist voll davon überzeugt, sagt auch immer "SIE".

Ich bin der Meinung, daß es ein Junge ist. Ist nämlich alles so anders als in den beiden Schwangerschaften zuvor ..

Was haltet Ihr von Pendeln, Karten legen usw.? Ist da was dran?
Oder laß ich die Männers auf der Arbeit einfach in ihrem Glauben und lache leise in mich hinein?
Bin mit meiner Schwiegeroma einer Meinung; wird ein Junge. Nur die anderen alle nicht ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich glaub auch nicht an sowas
hab aber auf Arbeit trotzdem mal mitgemacht und es hat gestimmt. Auch bei denen , die schon Kinder haben, hat es alles korrekt angezeigt. In der SS hat es mich etwas verrückt gemacht, da es bei unserer Pendelei auch Fehlgeburten mit anzeigt. Da mein Pendel ergeben hat, das ich nur ein Kind-eine Tochter haben werde, hab ich mir da etwas Sorgen gemacht. Ohne Grund! Ich will nun versuchen das Pendel zu brechen und noch ein Kind bekommen. Aber nicht wegen dem Pendel, sondern, weil ich auch so möchte.
hexenfroesche
hexenfroesche | 09.04.2008
7 Antwort
also ich halte
von dem ganzen nichts. Gibt ja so viele "Hinweise" was es wird, hast einen eher runden Bauch wirds ein Mädchen, ist der Bauch spitzer wirds ein Bub, an den Fingerknöcheln wollen einige sehen was es wird, wenn dir viel schlecht is wirds ein Mädchen usw. Glaub da echt nicht dran. Mir haben alles gesagt, so wie mein Bauch ausschaut und mir überhaupt nicht schlecht ist, wirds sicher ein Bub. Naja meine Theresa hat nicht viel von einem Sohn. Das ist alles nur Aberglaube, mit 50/50 Chance das man recht hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008
6 Antwort
--------------
Tja ich weiß nicht so Recht obwohl damals bei meiner Mutter hatte es gestimmt hatte sich in den jungen Jahren mal die Karten legen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008
5 Antwort
Ich glaube nicht daran
es gibt vieles was humbuck ist, von jedem bekommt man eine andere theorie ob Junge oder Mädchen. Eine die hinter meinem Mann her war hat sich die Karten legen lassen, beide male kam herraus das sie mit meinem Mann letztes Jahr im Sommer zusammenkommen würde, das sie heiratet und und und, es ist nie eingetroffen, den zu dem Zeitpunkt hat er mich kennengelernt. Also ich glaube daran nicht. Aber lass die Männer nur machen sollen ja auch ihren spaß haben :-)
Melanie1983
Melanie1983 | 09.04.2008
4 Antwort
Doc fragen...
...witzig! *g* Hat man nix sehen können! Ich wüßt auch gar nicht, ob ich es meinem Mann sagen würde! Ist so lustig, wie er immer SIE sagt und sich freut!
annierica
annierica | 09.04.2008
3 Antwort
Also eigentlich
glaube ich nicht an so was. Habe bei meiner SS damals 5 Leute pendeln lassen, bei allen kam raus das unser erstes Kind ein Mädchen wird und das zweite ein Junge. Das Mädchen habe ich jetzt, mal schauen ob ich bei der nächsten SS einen Jungen bekomme. :-)
Denise85
Denise85 | 09.04.2008
2 Antwort
Weiss nich......
Hab noch nie gependelt und kenn mich daher nich mit sowas aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008
1 Antwort
fragt doch
einfach euren doc was der beim us sieht!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008

ERFAHRE MEHR:

das geschlecht auspendeln
11.11.2009 | 20 Antworten
pendeln?
24.11.2008 | 21 Antworten
Kann man Fehlgeburt Pendeln?
21.08.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading