so hab mich nu grad entschieden

Zoey
Zoey
04.04.2008 | 8 Antworten
ich werde bezügl. kinderspielplatz in unserem gebiet und auch wegen der sicherheit auf kindergarten- und schulweg nun ein schreiben aufsetzen an unseren lieben herrn bürgermeister..

nun hab ich grad seine private e-mailaddi ausfindig gemacht.. nun meine frage.. würdet ihr ihm sowas privat schicken.. mit der garantie das er es auch wirklich persönlich liest ..oder doch ans bürgermeisteramt ?

hab auch schon die zusage von anderen müttern hier aus dem gebiet das sie mich unterstützen werden .. :-))
lg tina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
......
dankeeeeee... mensch bin ich blond..*lach* auf die idee mit beiden bin ich gar net gekommen... lg tina
Zoey
Zoey | 04.04.2008
7 Antwort
...............
ich würde an beide, denn sicher ist sicher, es geht ja um "unsere kinder"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
6 Antwort
hallo,
würde mich für beides entscheiden, kann nicht verkehrt sein, und man sieht, dass es wirklich ernst ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
5 Antwort
warum nicht beides?
wofür gibt es denn sonst cc *grins*
mameha
mameha | 04.04.2008
4 Antwort
An beide.....
da kann er jedenfalls nicht behaupten, er hat es nicht bekommen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
3 Antwort
hallo
ich würde es an beide adressen schicken. sicher ist sicher. lg danie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
2 Antwort
also ich
würde es ans bürgermeisteramt schicken.
schnecke67
schnecke67 | 04.04.2008
1 Antwort
*****
ich würde es direkt ans Bürgermeisteramt schicken. Nicht an seine private.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Temperatur nur um 36 Grad bei Kleinkind
26.11.2013 | 9 Antworten
Fieber 40,6 grad
24.01.2011 | 8 Antworten
ab wieviel grad drausen
08.11.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading