baby und hund

tijalda
tijalda
11.01.2008 | 8 Antworten
hallo ihr lieben,
hab da mal ne frage: ist es gefährlich ein hund zu haben? ich meine kann es gefährlich sein, wenn mein frosch ein haar schluckt?den hund hab ich seit 3 jahren und mein freund sagt, der muss weg, ist ungesund für babys.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Haustier
Hallo habe eine sieben Monate alte Tochter und haben vier Katzen ist einfach super die kuscheln richtig zusammen. Du darfst nur den Hund nicht Vernachlässigen, sonst wird er eifersüchtig. Also weiter mit dem Hund kuscheln, dann wird das aufjedenfall klappen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2008
7 Antwort
Wir haben auch einen
großen Hund! Klappt super! Ich wisch halt jeden Tag zweimal den Boden auf!
FaMel
FaMel | 11.01.2008
6 Antwort
danke
danke dachte ich musste ihn wegeben das könnte ich nicht hab ihn mit der flasche grogezogen aus 100g sing 8 kg geworden glück gehabt danke
tijalda
tijalda | 11.01.2008
5 Antwort
Kein Problem!!!
Wir haben auch eine Hündin, eine Katze und einen Kater! Das ist alles gar kein Problem. sie essen die Haare ja nicht Büschelweise! Man achtet doch schon darauf! Natürlich sollten die Tiere nicht gerade mit auf der Krabbeldecke und mit im Kinderbett liegen, aber das ist jawohl logisch! Unsere Hündin passt sogar auf unsere Kleine auf! Da darf kein Fremder zu nahe dran.
Mel13
Mel13 | 11.01.2008
4 Antwort
hund?
hallo ich habe auch einen hund und wir haben nachwuchs bekommen. habe mir auch große sorgen gemacht was passiert, wenn... . jetzt aber sehe ich es etwas entspannter. natürlih kann es mal passieren das das kind ein haar in den mund bekommt, vielleicht kann es sich auch verschlucken, aber macht dich deswegen nicht verrückt. wenn ich sehe das auf seiner decke viel hundehaare sind das schüttel ich sie nochmal gründlich aus. aber ansonsten ist es nicht weiter schlimm. bin ich der meinung. lg melanie
melanie86
melanie86 | 11.01.2008
3 Antwort
Zuviel Hygiene ist auch nicht gut!
Wir haben nen kleinen Zoo:2Hunde, 2Kater.Ich denke, die Kinder sollen nicht im Dreck aufwachsen, aber ein Hundehaar hat noch niemandem geschadet.Ich habe als Kind Regenwürmer gegessen, und mir gehts heute gut ;) Eine gewisse Grundhygiene muß schon vorhanden sein, aber vom Boden essen muss man ja auch nicht können, oder?Ausserdem ist es für Kinder gut, mit Haustieren aufzuwachsen.Nur Tiere und Kinder nicht alleine lassen!LG
tinka25
tinka25 | 11.01.2008
2 Antwort
es geht
Ich habe auch einen Hund und es klappt super.... Man muss es selber wissen, wir haben in der Schwangerschaft auch überlegt. Aber, denkt doch bitte auch an den Hund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2008
1 Antwort
hallo :)
nein das ist nicht schlimm, du solltest aber natürlich mit einem baby noch mal 10mal mehr auf sauberkeit achten, aber ein haar zu verschlucken ist nicht schlimm. lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 11.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Genervt von diesem Sch* Hund
02.03.2013 | 17 Antworten
Hund oder Kind im Bett
07.12.2012 | 24 Antworten
hund vom tierheim oder züchter
04.08.2012 | 20 Antworten
Mein Hund macht es immer nur Nachts!
12.06.2012 | 15 Antworten
Hund vor oder nach der Geburt?
14.04.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading