⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie Selbstvertrauen gewinnen? Bitte um Hilfe

Nutellafee89
Nutellafee89
26.10.2015 | 5 Antworten
mein Selbstvertrauen war eigentlich schon immer ziemlich im Keller, warum auch immer aber durch viele Enttäuschungen der letzten Jahre die einfach nicht aufhören wollen geht es immer weiter bergab und ich bin eigentlich nur am jammern usw.
Ich möchte das nimmer, ich möchte mich endlich selber finden und lernen das zu schätzen was ich habe und glücklich sein und dazu noch mein selbstvertrauen stärken ... nur wie?
Gibt es jemanden der in der gleichen Lage war und aus diesem Loch was schon Jahre bei mir anhält wieder den Weg nach oben geschafft hat?
Würde mich über Antworten freuen da ich echt nicht mehr weiter weis.lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nun, so schlimm wars bei mir eigentlich nie, aber so nach der 2. Schwangerschaft ging das schon in die Richtung. Mein Partner und Vater der Kinder hat die Biege gemacht, ick war alleine. Ich hatte durch die Schwangerschaft mächtig zu gelegt und hatte mich selbst nicht mehr wohl gefühlt . was mich aus dem Loch wieder rausgeholt hatte war einfach nur Sport ;) Ich hab mich in einem Studio angemeldet, ging fleißig hin, nahm ab und damit schrumpften auch die Selbstzweifel. Ergo kann ich dir so erstmal nur diesen Tipp geben: mach was für dich selbst wo du Erfolgserlebnisse siehst. Kauf dir ne neue Jeans, nen paar Stiefel und gönn dir nen Friseur, danach geht der Rest von selbst. Unternimm wieder was mit Freunden, geht aus, habt Spaß.
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2015
2 Antwort
Das wichtigste ist, erstmal selbst zu erkennen, woher die selbstzweifel kommen. Auch den ganzen Ballast, manchmal hat man ja auch Kontakte, die sich nur melden, wenn sie sich ausheulen wollen und die die schönen Dinge lieber mit anderen zu machen, da konkret zu sagen, wer tut mir gut und wer nicht. Denn Leute über die du dich ärgerst, sind Zeitverschwendung und rauben deine Kraft. Sicher kennst auch du jemanden, der dir gut tut und dir das Gefühl gibt, wichtig zu sein. Jemand mit dem du deine Sorgen teilen oder sogar für kurze Zeit vergessen kannst. Du schreibst, du jammerst viel, da stellt sich mir die Frage, geht's um dein Aussehen, dein können oder hängt das von dritten ab? Denk an die Zeit zurück, wo du dich gut gefühlt hast, was war da anders und was kannst du verändern, dass du dahin wieder zurück kommst? Mach dein Selbstwertgefühl nicht von anderen abhängig, andere sind austauschbar, doch du bist du. Du wirst andere nicht verändern können, damit es dir gut geht. Aber du kannst dich verändern und darüber entscheiden, wer an deinem Leben Teil haben darf und wo deine Prioritäten liegen. Überlege dir mal, welche Ziele du hast, ob sie erreichbar sind und wie du sie in einer realistischen Zeit umsetzen kannst. Du wirst merken, dass du mit jedem Ziel, deinem Selbstbewusstsein einem Stück näher kommst. Überlege daher auch, was dir am wichtigsten ist und was erst einmal Zeit hat. Nicht jedes Ziel ist gleich schnell erreicht und wenn du dir zu viel aufeinmal vornimmst, bist du wo möglich schnell gefrustet, was dich eher wd vom Weg abbringt. Ich wünsch dir viel Glück beim Erlangen und der Freude an deinem Selbstbewusstsein. LG
teeenyMama
teeenyMama | 26.10.2015
3 Antwort
Ich hab jahrelang gekämpft wohl meist gegen mich selbst. Positive Eigenschaften an mir hab ich nie gesehen war nie zufrieden mit meinen Leistungen hab immer mehr von Mir erwartet Bin dann ziemlich schwer erkrankt u hab Epilepsie bekommen In einem mehrwöchigen kh Aufenthalt bin ich den Weg gegangen u hab mir einen Therapeuten gesucht Seitdem lebe ich bin fröhlich u ausgeglichen Ich nehme mich an mit allen stärken u Schwächen. Sport tut mir sehr gut das gibt Kraft u das stahlt man aus Mein Job macht mir wieder Spaß u ich gönn mir einfach auch mal ne std nur für mich Am Anfang ist es schwer aber wenn man es durchzieht merkt man schnell wie gut es tut Alles Liebe
fela2005
fela2005 | 26.10.2015
4 Antwort
vielen dank für die lieben antworten. und ja ich mache mein glück mein selbstbewusstsein wohl viel von dritten abhängig. ich bin alleinerziehend und im grunde seit 5 jahren alleine und single. ich lerne männer kennen aber ich kann sie nie halten immer ist etwas anderes u immer werde ich verlassen.das lässt so stark an mir zweifeln.und macht mich extrem traurig
Nutellafee89
Nutellafee89 | 26.10.2015
5 Antwort
teeenymama hat das schon super geschrieben. Ich bin auch gerade dabei, in verschiedenen Dingen an mir zu arbeiten. Das wichtigste ist, dass Du dich erst mal von allem, was Dich belastet, trennst, das gilt für materielle und seelische Dinge wie auch für Menschen, die Dir nicht gut tun. Du kannst Deinen Charakter nicht ändern, aber Deine innere Einstellung zu den Dingen. Und Männer sind austauschbar. Es hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber sieh sie als "Spielzeug" an und verschenke nicht dirket Dein Herz, dann ist die Enttäuschung auch nicht so gross, wenn es nicht klappt. DU bist wichtig und Dein Kind natürlich, aber niemand sonst. Sei nicht so, wie andere Dich haben wollen, sei so, wie Du sein willst, egal, was andere dazu sagen. Entweder man mag Dich so, wie Du bist, und wer Dich nicht so mag, ist sowieso nicht der oder die richtige für Dich. Such Dir ein Hobby, das Dir Spaß macht und das Du regelmäßig machst, am besten was, das Du in einer Gruppe machst, so dass Du andere um Dich hast. Es wird nicht von heute auf morgen gehen, das kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, bis Du so bist, wie Du sein willst. Das wichtigste ist, dass Du Dein Ziel nie aus den Augen verlierst.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 26.10.2015

ERFAHRE MEHR:

Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
Bitte hilfe!
09.01.2014 | 9 Antworten
Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
Bitte Hilfe!
14.05.2013 | 14 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x