körperhaarwuchs bei kindern! wichtig!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.12.2014 | 7 Antworten
guten morgen erstmal!

und zwar würde ich gerne wissen wann bei euch/euren kindern die ersten haare zu sprießen begannen...mich würde der durchschnitt interessieren....

ich weiss das bei mir ca mir 9 war. das is generell der schnitt in meiner familie (sind 5 mädls).
allerdings meinte heute eine freundin mit der ich drüber geredet hab, das das sogar schon früh ist.

nur....heute nach dem duschen kam meine tocher (wird 6 in wenigen tagen) zu mir und meinte ihr tuts da unten weh.hab geschaut ob sie gerötet ist, sich aufgerieben hat... und hab da schon haare entdeckt!
ich find das doch seeeehr früh. jetzt bin ich halt am überlegen, ob das öfter vorkommt, oder ob es besser wäre mal mit der ärztin zu reden ob es mit den hormonen zu tun hat.... bin halt des wegen etwas verunsichert....

vl könnt ihr mich ja beruhigen.... oder meine unsicherheit eher bestätigen....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Sind das wirklich schamhaare? Glaub ich nicht nur intensiv haare. Meine Tochter hat viel Haare zb am Rücken noch den ganzen Baby Flaum aber dunkel. Auch die Scham ist behaart aber eben viele und weich. Absolut kein schamhaar in dem sinne. Sie ist 7. Kann mir das nicht mal mit 9 vorstellen. Evtl seit ihr alle dunkle Typen?
daven04
daven04 | 04.12.2014
6 Antwort
@Solo-Mami sie ist dunkelhaarig, allerdings sind die körperhaare sehr hell bei ihr, sonst wäre mir das ned so aufgefallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2014
5 Antwort
@lillian-sky ist dein Kind blond oder ehr dunkelhaarig? Wie gesagt, ein Flaum ist normal. Die Haare verändern sich im Laufe der Jahre, Kopfhaar wie auch Körperhaar - was aber noch lange nix mit Intimhaar zu tun hat. Solltest du dir dennoch unsichersein, es gibt mehrer Anzeichen für den Beginn der pupertären Veränderungen am Körper. In dem Fall lass es beim Kinderarzt abklären und im Zweifelsfall ne Hormonbehandlung starten, damit der Werdegang etwas verlangsamt wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.12.2014
4 Antwort
@Solo-Mami ja aber das is ned irgend ein nomaler flaum der sowieso da is...sondern richtige haare...das is es ja.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2014
3 Antwort
Ein Flaum ist immer da ... richtig los gehts erst sehr viel später. Meine Große wird 12 und ich erkenne einen Unterschied zum Flaum mit 6 und aktuell ... ich denke, du brauchst dir da absolut keinen Kopf machen
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.12.2014
2 Antwort
@sunshine296 es sind ja ned voll viele...aber ein paar halt schon. länger als die andren. dunkel. ...ja werd wirklich mal nachfragen... weil ich hab das noch nie gehört das wer welche so früh bekommen hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2014
1 Antwort
Also 6 Jahre finde ich jetzt auch ziemlich früh. Ich weiß gar nicht mehr wann das bei mir anfing. Dünne deine Haare sind in dem Alter ok denke ich aber noch nicht so richtiger scharmhaarwuchs. Frag doch einfach mal eure Ärztin ob das in dem Alter schon anfangen kann.
sunshine296
sunshine296 | 04.12.2014

ERFAHRE MEHR:

Wichtig
27.04.2014 | 37 Antworten
btte wichtig
30.03.2013 | 3 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading