⎯ Wir lieben Familie ⎯

Die werden immer dreister ..

DASM
DASM
14.10.2014 | 21 Antworten
Hey Mamiweb,

hab gerade einen Anruf bekommen:

Sie: Guten Tag, ich hätte gerne den Herrn D. gesprochen. Bin ich da richtig, sind sie der Herr D.?

Ich: Ja

Sie: Sehr gut. Ich möchte ihnen nichts verkaufen, keine Angst. Möchte ihnen nur ein paar Fragen stellen. Wir hatten sie angeschrieben allerdings bis jetzt noch keine Rückmeldung erhalten. Ich bräuchte allerdings jetzt nochmal ihre Anschrift zum Datenabgleich.

Ich: äh nein!

Sie: Ok, das ist in Ordnung. Wir werden sie dann nochmal anschreiben. Auf Wiederhören.

.. und aufgelegt hatte sie ..

Hammer (verwirrt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Scheiß werbe Mist da, manno mann . Wer war das denn wenn ich fragen darf?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014
2 Antwort
@Goldmaus88 keine ahnung. weiß ehrlich gerade nicht mehr ob sie sich überhaupt vorstellt hat oder ob ichs überhört habe
DASM
DASM | 14.10.2014
3 Antwort
Bei mir rufen in letzter Zeit immer verschiedene Nummern an und wenn ich rangehe antwortet niemand . Ich glaube das nächste Mal triller ich ins Telefon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014
4 Antwort
@DASM Ohje aber ist bestimmt irgend ein werbe Mist kaufen Sie dies kaufen Sie das . ärgerlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014
5 Antwort
@daesue das hatte ich auch mal, aber hat sich herausgestellt, dass es meine ex war. war aber immer nr. unterdrückt und natürlich schön nachts wenn man am schlafen ist ^^
DASM
DASM | 14.10.2014
6 Antwort
@Goldmaus88 keine ahnung
DASM
DASM | 14.10.2014
7 Antwort
@DASM Oder wollte dich jemand ärgern? Wenn du sagst deine ex hat sowas schon gemacht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014
8 Antwort
@Goldmaus88 das mit meiner ex war anfang letzten jahres nach unserer trennung. glaube kaum, dass sie es diesmal wieder war ..
DASM
DASM | 14.10.2014
9 Antwort
@DASM Ok hmm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014
10 Antwort
ja klar nach der aresse fragen und dann noch mal n anschreiben senden was ist das denn für ein blö sinn
mama2015
mama2015 | 14.10.2014
11 Antwort
@mama2015 ganz genau
DASM
DASM | 14.10.2014
12 Antwort
ich quatsch bei solchen Dingen immer gleich dazwischen: danke, kein Interesse . und leg einfach auf
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.10.2014
13 Antwort
@Solo-Mami wenn sie ankommen mit "wir möchten ihnen nur ein paar fragen stellen" oder "haben sie 5 minuten zeit" .. dann leg ich auch sofort auf. so einen komischen anruf wie den hier hatte ich vorher noch nicht
DASM
DASM | 14.10.2014
14 Antwort
Du hast schon einmal ja dabei gesagt und das können die für vertragsabschluss nutzen. So sind schon viele mit ihrem ja reingefallen
daven04
daven04 | 14.10.2014
15 Antwort
@daven04 hmm, scheiße
DASM
DASM | 14.10.2014
16 Antwort
Vertragsabschluss am Telefon ist nicht mehr rechtens. Da hat sich vor kurzem was geändert
Pusteblume201
Pusteblume201 | 14.10.2014
17 Antwort
Ich muss zugeben das ich mal nebenbei bei so "abzockern" im callcenter gearbeitet hab .. Ich kann echt jedem nur raten durekt aufzulegen , was ich den leuten alles erzählt hab ach gott und was zählt ist nur dieses kleine JA auf der Bandaufzeichnung ..
tatiii00
tatiii00 | 14.10.2014
18 Antwort
anstatt "ja" sollte ich mir vielleicht wieder angewöhnen "kommt drauf an wer fragt" zu sagen x) aber dann darf ich mir wieder anhören wie kalt ich am telefon bin ^^
DASM
DASM | 14.10.2014
19 Antwort
ich frag mich bei sowas immer woher die die Telefonnummer haben. genauso wie Adressen. mein Mann bekommt alle paar Wochen bis Monate von der Targo Bank Post, die wollen ihm einen Kredit andrehen. hatten nie zu tun mit denen, woher haben die unsere Adresse? genauso wie ich Werbung bekam von einem Versandhaus, schon x-mal. ich finde das mega dreist, haben es alle mittlerweile so nötig oder wie?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014
20 Antwort
Ich hatte bei uns im Ort mal bei einer Verlosung vom örtlichen Autohaus gemacht. Um mehr Chancen zu haben, hatte ich das auch einen Zettel mit meinem eventuell zukünftigen Namen ausgefüllt. Für diesen Namen kommt heute noch Post von den verschiedensten Unternehmen bei meinen Eltern an. Das war vor 14 Jahren. Soviel zum Thema, woher haben die meine Nummer .
Tine2904
Tine2904 | 14.10.2014
21 Antwort
ja die sind echt dreist. Mir wollte auch mal eine erzählen, dass ich doch an einem Gewinnspiel teilgenommen hätte, da ich das genau aus dem Grund nicht mache, wusste ich genau, dass es nicht sein kann, aber die lügen einen dreist an. Ich werde auch oft nach meinem Mädchennamen gefragt, bin aber schon seit 7 Jahren verheiratet, da sieht man genau, dass das irgendwelche alten Daten sind, die weitergegeben werden. Mein Mann hatte letztens eine dran, die wollte einen "Krankenkassenvergleich" machen. Ich hab dann eine Weile zugehört wie er unsere Daten so weitergibt, er ist da etwas naiv . , als er dann auch noch die Kontonummer hergeben wollte, hab ich gesagt, das man das ja wohl zu einem "Vergleich" nicht braucht. Dann hat sie auch beleidigt aufgelegt. Echt dreist. Ich geb am Telefon gar nichts weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Schulranzen schenken?
09.06.2011 | 35 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x