betreuungsschlüssel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.09.2014 | 15 Antworten
hallo,
ich wollte mich mal umhören wie sich der betreuungsschlüssel in euren einrichtungen zusammensetzt.
bei meiner tochter im spielkreis des kigas sind aktuell 8 kinder und 2 erzieherinnen. in der gruppe der 2-3 jährigen können es bis zu zehn kindern sein und eben die zwei erzieher.
bei den 3-6jährigen sind es dann 20 kinder und zwei erzieherinnen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich arbeite in einer Kita, die der großen Kitavereinigung Hamburgs angehört. Wir sind eine Krippengruppe mit derzeit 19 Kindern und wir sind ZWEI ausgebildete Erzieherinnen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2014
14 Antwort
@Sabi77 wir sind auch kirchlich
SrSteffi
SrSteffi | 18.09.2014
13 Antwort
@JonahElia Kinderpflegerin ist auch ausgebildet mit staatliche Prüfung und Zertifikat das die Berufsbezeichnung geführt werden darf. Ausbildung findet an der Berufsfachschule statt in vollzeit mit praktikums blöcken
Sabi77
Sabi77 | 18.09.2014
12 Antwort
Bei uns arbeiten nur ausgebildete Erzieherinnen. ..ist ein ganz normaler städtischer kiga
JonahElia
JonahElia | 17.09.2014
11 Antwort
bei uns sind überwiegend kirchl träger und da bekommt keine gruppe 2 erzieher. es sei denn die arbeitszeit überschneidet sich beim wechsel von teil-zu vollzeitbeschäftigte. wenn die kinderpflegerin in der wechselzeit in der Mittagspause ist
Sabi77
Sabi77 | 17.09.2014
10 Antwort
bei uns in den gruppe von 3-6 jahre sind ZWEI erzieher bei 25 kindern und an manchen tagen eine paresprakikantin in der krippe von 1-3 jahren sind es 2 erzieher und eine inderpflegerin für 15 kinder
SrSteffi
SrSteffi | 17.09.2014
9 Antwort
Bitte unterscheiden zwischen Erzieherinnen und Kinder Pflegerinnen. Kein Regel Kindergarten hat in einer Gruppe 2 Erzieherinnen!! Selbst in der Krippe sind 1 Erzieherin und eine kinderpflegerin, nur mit weniger Kinder in der Gruppe.
Sabi77
Sabi77 | 17.09.2014
8 Antwort
Im krippenbereich 12 Kinder auf zwei vollzeit und eine halbtagsfskraft...gleiche Anzahl Erzieher in der regelgruppe bei 22 Kindern. ..
JonahElia
JonahElia | 17.09.2014
7 Antwort
im krippenbereich sind es zwei erzieherstellen für 12 kinder. im kitabereich sind es dann leider 18 kinder auf eine erzieherin. mann könnte sich jetzt fragen, wie es unsere sozialministerin des bundeslandes auf die position im bund geschafft hat, bei so viel ignoranz.
ace09
ace09 | 17.09.2014
6 Antwort
Mein Sohn ging in eine Integr.-Gruppe, da waren 21 Kinder und 3 Vollzeit-Erzieherinnen und 3 Int-Kinder. Er selbst war auch ein Int-.Kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2014
5 Antwort
In bayern ist das im groben so: in der Regel sind in einer normalen Kiga-Gruppe 25 Kinder und 2 päd. Fachkräfte meist 1 Erzieherin 1 Kinderpflegerin. Es gibt aber auch noch andere Kombinationsmöglichkeiten mit Erzieherin und Berufsprakt. /Vorprakt. aber auch Berufsprakt. + Kinderpflegerin ist möglich. Das ist zum Teil abhängig vom Träger, zudem betrifft , dieser Betreungsschlüssel die Kernzeiten. Im Früh oder Spätdienst sieht die Besetzung anders aus. Bei Kleinkindgruppen bzw. in der Krippe sind es deutlich weniger Kinder , in der Krippe 12-15 Kinder und 3 päd. Fachkräfte 1Erz. + 2 Kipfl, manchmal mit viel Glück noch eine Prakt. oder Fsj-ler früher evt. auch Zivi. Bei Kleinkindgruppen nur ab 2 Jahre , sind es manchmal mehr Kinder mit 3 Fachkräften oder weniger Kinder mit 2 1/2 Kräften, d.h dann, dass sich 2 Gruppen eine Fachkraft teilen. Wobei all diese Angaben je nach Träger etwas variieren können, bzw. von den Buchungszeiten/Kernzeiten abhängig sind. Ebenso spielt die Größe der Einrichtung eine Rolle. Manchmal teilen sich mehrere Gruppen sozusagen eine Fachkraft.
Sabi77
Sabi77 | 17.09.2014
4 Antwort
Bei uns in Wiefelstede , eine Gruppe wo nur 3-4 jährige sibd sind 15 mit 2 Erziehern und in der Krippe 15 mit 3 Erziehern
butterfly970
butterfly970 | 17.09.2014
3 Antwort
Hier in Hamburg ist der Betreuungsschlüssel in der Krippe derzeit sieben Kinder auf einen Erzieher. Ein Bundesland nur weiter, in Schleswig Holstein, kommen in der Krippe 3, 5 Kinder auf einen Erzieher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2014
2 Antwort
Bei uns sind in der Krippe 14 Kinder und 2 Erzieher. Bei den 3 -4 jährigen sind es 11 Kinder mit einer Erzieherin bei den 5 - 6 jährigen sind es 16 Kinder mit 1 Erzieherin Außerdem gibt es noch einen einen gruppenunabhänigen Erzieher und die Leiterin, die auch vertretungsweise einspringen kann.
Antje71
Antje71 | 17.09.2014
1 Antwort
als wir noch im harz gewohnt haben waren es 15 kinder, 2 erzieher und 1 heilerzieher. war ein i-kindergarten. als wir hier hoch gezogen sind war das alles ganz anders. 1 erzieherin auf 17kinder. keine erzieher da...
benni2008
benni2008 | 17.09.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading