Alleine draußen spielen lassen

DASM
DASM
22.06.2014 | 22 Antworten
hallo mamiweb,

meine beiden mädels (4 und 5) sind gerade vom nachbarsjungen (glaub 7 oder 8) abgeholt worden. er hat geklingelt und gefragt ob die beiden zum spielen raus kommen.

normalerweise geh ich mit raus in den garten, setz mich in den stuhl und mach irgendwas wärend sie spielen.

aber heute hab ich sie alleine raus gelassen. sie sind nun beim nachbarn im garten und hüpfen mit dem trampolin.

mir gehen so gedanken durch den kopf wie zb. "die straßen, die rasen hier wie blöd manchmal durch und die kleinen gucken im spieleifer nicht immer so genau" dann ist der nachbarsjunge eigentlich ständig um dämlichen ideen nicht verlegen. so sachen wo man echt aus der haut fahren könnte. nur dumme sachen im kopf.

ich versuch sie heut echt mal "unbeaufsichtigt" spielen zu lassen, aber es fällt mir verdammt schwer. ständig alle gefahren und dumme einfälle von dem jungen im kopf. schlägt mir einfach auf den magen.

sie sind jetzt seit ca. 10 minuten weg. weiß auch nicht wie lange ich sie da jetzt spielen lassen soll, ob ich mal nachgucken soll (sieht man vom fenster aus nicht, müsste also direkt rüber gehen, bei denen in den garten und dann hinters haus)

würdet ihr ab und an nachsehen? und wie lange würdet ihr sie jetzt spielen lassen? (mittagessen gabs schon, waren gerade fertig als der klingelte)

danke!

grüße stefan
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Boah schwierig ... wie sind denn die Eltern des Jungen? Meine Tochter könnte ich eigentlich auch hinterm Haus spielen lassen, wäre da nicht die beiden Jungs im Haus, die mit ihr in den Kiga gehen und nur Mist im Kopf haben, wobei der ältere der beiden zudem noch aggressiv ist und gerne mal haut spukt, beißt, kratzt, wenns nicht nach seinem Willen geht. Darauf hat meine Mausi keine Lust, spielt sie mit anderen Kindern kommen die beiden garantiert hinterher und stören. Wenn sie mit den Jungs unten wäre, hätte ich auch keine ruhige Minuten und würd nur drauf warten, dass sie heult. Deine Mäuse wissen doch bestimmt, dass sie nicht auf die Straße dürfen usw. Ich würd einfach mal nach 30 Minuten gucken gehen, schließlich ist es das erste Mal, dass du sie "laufen lässt".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2014
2 Antwort
ich würde sie jetzt noch lassen und vielleicht nach ner halben stunde mal gucken gehen.
Trami
Trami | 22.06.2014
3 Antwort
Jaa da kann ich dich gut verstehen ... Wie ist es denn wen du das Fenster aufmachst??? Kannst du sie dann hören??? Klappt bei meinem immer echt gut wenn er Draußen Fußball spielt!
noel1970
noel1970 | 22.06.2014
4 Antwort
@Mrs_Burns er hat nur eine mama. sie ist eine katastrophe .. gibt dem kind kaum regeln, ermahnt ihn nicht wirklich und wenn dann nur so, dass ihr das kind weiter auf dem kopf rumtatzt etc. von erziehung keine spur nja, der junge ist im grunde schon ein lieber, aber er hat kaum anstand, nur dummes zeug im kopf (mitten im winter meine kinder mit wasser abspritzen bis sie nass sind und dann noch ganz frech zu mir sein, wenn ich ihm einhalt gebiete. sobald auch nur die kleinste kleinigkeit ist, fängt er zu heulen an und seine mama ist dann immer "oh mein armer armer unschuldiger junge" egal was er anstellt, immer sind die anderen schuld oder sie sieht nicht ein warum man es plump gesagt scheiße und unverantwortlich findet, wenn er mit einer handsäge, hammer oder sonstigem "kinder uneignetem" spielzeug meinen kindern hinter läuft etc ... zu seiner verteidigung, er ist nicht pausenlos so. er kann auch normal spielen, meist muss dann nur dahinter sein und rennen sobald er sie irgendwo allein hinzieht .. gott ich hab grad total angst -.- ja sie wissen, dass sie bei der straße gucken müssen, aber im spiel gucken sie schon manchmal nicht so genau und so manche autofahrer gucken so oder so zu wenig. brettern mit 80 auf den kirchenparkplatz auf einer 30er straße ..
DASM
DASM | 22.06.2014
5 Antwort
@noel1970 leider nein. dafür sind zu viele häußer und bäume dazwischen
DASM
DASM | 22.06.2014
6 Antwort
meine kleine war gerade da. wollte den pulli ausziehen und ein shirt haben. ist zwar eigentlich nicht meine art, aber hab mich hinreissen lassen sie auszufragen. wollte wissen wo sie genau sind und was sie gerade machen. mehr hab ich garnich fragen wollen, will sie nicht verunsichern oder ihr das spielen schlecht machen oder sowas, keine ahnung sie sind drüben bei dem jungen und hüpfen trampolin. hab ihr gesagt, wenn ich rufe sollen sie bitte sofort kommen. werd aber um eins mal rüber gucken und nach dem rechten sehen ..
DASM
DASM | 22.06.2014
7 Antwort
Schade!!! Meiner kann mich dann nämlich auch rufen wenn was ist. Ich kann deine Ängste gut verstehen die hätte ich auch. Ich habe damit angefangen ihm zu sagen daß er da bleibt ... im garten Spieplatz ... so ist das immernoch. Also im Garten bleiben da hat sich dann die Straßen Frage erst mal geklärt ... Und solche Kinder gibt es leider überall. Der bekommt einfach keine Zuwendung. Und wenn kinder die nicht bekommen holen sie sich Aufmerksamkeit. Und das ist dann egal wie. Auch wenn sie negativ ist, aber wenn er deine Kinder im Winter naß macht ja dann reagierst du ... Klinkt unlogisch ist aber so.
noel1970
noel1970 | 22.06.2014
8 Antwort
@noel1970 zuwendung bekommt er. sie erzieht ihn einfach viel viel viel zu weich. kinder brauchen regeln und grenzen und vorallem konsiquenzen. ich werd jetzt mal nach den kleinen gucken :) danke euch
DASM
DASM | 22.06.2014
9 Antwort
Kommt sehr auf die Kinder ist - mein Kleiner und sein bester Freund sind unlängst auch aus dem Garten ins Haus und haben auf dem Dachboden allein gespielt ... wir konnten sie nicht hören noch sehen. Aber sie sind beide recht vernünftig, und ich wüsste keine speziellen Gefahrenquellen. Haben immer wieder mal vom Treppenhaus aus gelauscht, was sie treiben. Als es mal ruhig waren, haben wir nachgesehen - war aber alles o.k. Ich würd so jede halbe Stunde mal kurz lauschen gehen. Mehr nicht.
BLE09
BLE09 | 22.06.2014
10 Antwort
Unter Zuwendung verstehe ich auch Konsequenz Erziehung und regeln. Auch solche Kids, die das nicht bekommen vordern Grenzen heraus ... Nach dem Motto siehst du mich überhaupt. hatte ich schon unzälige von im Kindergarten. Das merkwürdige an der Sache ist das die mich am meisten geliebt haben. Als das Thema durch war ...
noel1970
noel1970 | 22.06.2014
11 Antwort
PS: beide 4
BLE09
BLE09 | 22.06.2014
12 Antwort
jetzt sind sie eh bei uns im garten. wollten alle 3, dass ich ihnen das planschbecken aufstelle. alles schön und gut, aber gerade musste ich mich echt zusammen reissen. habe dann nur gesagt "nein das macht ihr nicht. spielt was richtiges" -.- dieses kind .. ich versteh ja das prinzip von "doktor spielen" im kinderalter, aber das ging gerade zu weit .. hab kein problem wenn sie nackig baden wollen, dürfen sie gern. ABER wenn dann dieses kind sagt sie sollen mal an seinem *** saugen .. dann ne sorry, aber da platzt mir die hutschnur
DASM
DASM | 22.06.2014
13 Antwort
da muß dir die Hutschnur platzen. Und der ist ja auch älter!!!!!
noel1970
noel1970 | 22.06.2014
14 Antwort
Ich bin jetzt keine Expertin, aber ist das nicht eine seltsame Idee für das Alter? Ob er vielleicht sexuell missbraucht wurde? Vielleicht bin ich aber nur durch die Medien zu sehr verunsichert worden.
76Katrin
76Katrin | 22.06.2014
15 Antwort
@76Katrin ka, glaub ich aber ma nicht. nö finde es in dem alter ehrlich gesagt normal "sich selbst zu entdecken" und auch anderen in etwa dem alter, also die freunde an dem teil haben zu lassen was man gerade bei sich selbst so entdeckt. also austauschen würd ich mal sagen. glaube eher er hat keine ahnung was das eigentlich bedeutet und da er von seiner mama so oder so nicht richtig erzogen wird, kennt er halt auch bei sowas keine grenzen ..
DASM
DASM | 22.06.2014
16 Antwort
so, nachdem ich nun gut 3 h zu fuß unterwegs war, haben wir jetzt auch die richtigen tabletten für sie im haus. madame will ja unbedingt ganz bestimmte .. manchmal kann mich meine familie echt am arsch kratzen -.- nichmal für max. 30 minuten leihen sie mir nen auto
DASM
DASM | 22.06.2014
17 Antwort
mh falscher thread XD gehört in meinen anderen
DASM
DASM | 22.06.2014
18 Antwort
@DASM So bissl "eigenartig" kommst du mir schon vor
susepuse
susepuse | 22.06.2014
19 Antwort
@susepuse soll mir das jetzt leid tun?
DASM
DASM | 22.06.2014
20 Antwort
@DASM Nein, durchaus nicht ... war nur mal ein gedankengang, den ich los werden musste. Ohne diskussionen anzufangen.
susepuse
susepuse | 22.06.2014

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
ab wann alleine rausgehen zum spielen
04.07.2014 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading