Motivationskick! Rat um den Bobbes wieder hoch zu bekommen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.11.2013 | 4 Antworten
Ich habe so seot ca 3 Wochen einen richtigen Durchgänger!

Haushalt läuft nur halbherzig. Und so langsam staut sich es an! Und genau das will ich nicht, weil damit die Motivation sinkt, obwohl ich ja weiß, dass ich selbst daran schuld bin!

Befinde mich quasi in einem selbst eingerichteten Teufelskreis (traurig01)

Habt ihr einen Rat, wie ich da wieder raus komme? Mein Mann tut sein bestes, um es zu kompensieren. Aber das kann ich ihm auch nicht länger antun!

Ich würde mich über Liebe Ratschläge freuen (danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo Du, Also mir geht´s ähnlich!! Grad Haushalt und Sachen erledigen zieh ich auch bis aufs Letzte raus... Grrr könnte mich selber dafür Ohrfeigen, aber ich komm nicht hoch.. Ich quäle mich schon echt jeden Morgen aus dem Bett auf die Arbeit und wenn ich dann meine Kids weggebracht hab, fang ich erstmal an wach zu werden.. Abends nach der Arbeit und dem Kid´s abholen bin ich aber sooo matt ich könnte im Stehen einschlafen... ABER dann musst ja noch kochen und spielen und putzen sollte man auch noch ein wenig und Müll runter bringen und und und.. Ich bekomme jetzt schon Alpträume wenn ich ans Schnee schieben denke... Noch früher raus.. grrr... Überlege auch schon krampfhaft wie ich des aus dem Kopf bekomme... Andere schaffen des doch auch... Ich mach ja aber mehr schlecht als recht!! grad der Haushalt hinkt hinterher
BigMama1985
BigMama1985 | 26.11.2013
3 Antwort
Mir gehts zur zeit genauso wie dir - ich kämpf schon jeden tag mit dem aufstehen aber ich muss ja muss ja den großen in den kiga bringen aber wenn ich dann mitn kleinem heim komm muss ich mich richtig zwingen das ich die bude sauber mache = Glaub das ist wegen dem Winter weil es so kalt und schirch drausen ist und keine sonne ect ...
2fach-mama
2fach-mama | 26.11.2013
2 Antwort
Vielleicht kann dir ne to do Liste helfen... Wenn die erledigt ist, den Rest des Tages mit oder auch mal ohne Kids genießen... Wichtig ist immer, auch als Mama, gewisse Auszeiten zu haben... Ich habe heute meinen einzigen freien Tag die Woche, wollte eigentlich die Wohnung was weihnachtlich gestalten, vorhin rief ne Freundin an, ob ich nicht Lust hätte mit ihr Kaffee trinken zu gehen ;) die Dekoration muss warten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2013
1 Antwort
Ich drück dich mal! Ich habe gelernt dass man sich selbst bei so nem Durchhänger am meisten vernachlässigt. Tu etwas, dass dir gut tut. Bei mir sind das so Sachen wie Sport machen, gesund essen. Danach fühle ich mich einfach besser weil ich mir selbst was Gutes getan habe. Vielleicht fällt dir auch etwas ein bei dem du seelisch Kraft tankst, und wenn du Kraft hast fällt dir auch dein Haushalt und alles leichter. Ich wünsche dir dass du bald aus deinem Tief rauskommst!
Zenit
Zenit | 26.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
05.07.2014 | 6 Antworten
hcg wert zu hoch
07.02.2013 | 6 Antworten
Schilddrüsenwerte zu hoch!?
21.02.2012 | 31 Antworten
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
18.05.2011 | 10 Antworten
gebärmutterschleimhaut hoch aufgebaut
20.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading