wie Tiefkühlsachen lagern?

Chrissi1410
Chrissi1410
10.11.2013 | 4 Antworten
ich muss diese Woche unbedingt meinen Gefrierschrank abtauen. Eigentlich wollte ich bis zum Winter warten, bis es richtig kalt ist und meine Sachen dann solange auf der Terasse lagern, aber die Schicht ist so dick, daß ich nicht mehr warten kann.
Wie kann ich die Sachen ca. 1 St. kalt halten, ohne, dass was passiert? Ich weiß nicht, ob ich genug Kühltüten habe. Meine 4 Kühlakkus hab ich schon eingefroren, bin aber nicht sicher, ob das reicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
bei uns dauert das abtauen länger als ne stunde, mache das über nacht. deshalb brauche ich vorher alles so gut es geht auf und den rest habe ich auch schonmal in der nachbarschaft verteilt
ostkind
ostkind | 10.11.2013
3 Antwort
Das mit dem heißen Wasser in ner Schüssel funktioniert prima, mach ich immer so. Bei den Temperaturen zurzeit würde ich es auch am Abend machen und die Sachen so lange raus auf die Terrasse tun. Da dürften die nicht so schnell auftauen. Und das Abtauen und Putzen geht mit der Heißwasser-Dampf Methode auch ganz fix :) .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
2 Antwort
Ich hatte die Lebensmittel immer aufgebraucht und dann in Ruhe abgetaut. Wenn Du aber noch so viel hast würde ich es abends machen, ab morgen soll es -1 Grad werden. Dürfte nichts mit den Lebensmitteln passieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
1 Antwort
das Wetter ist recht kalt, so das man Tiefkühlkost für die zeit gut draußen lagern kann, mit heißem Wasser geht das abtauen noch ein bissel schneller, stell Schüssel mit heißen Wasser rein und die Tür soweit zu wies geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Floradix Kräuterblut wie lange lagern?
18.04.2017 | 5 Antworten
wie baby bei Schluckauf lagern
17.09.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading